Seite 137 von 194 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1939

Wer will noch nach Thailand "auswandern" und warum?

Erstellt von waanjai_2, 20.03.2013, 21:10 Uhr · 1.938 Antworten · 125.879 Aufrufe

  1. #1361
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Socrates, was verstehst Du unter fein? Und wieviele Zimmer? Okay, Du sagst in 8 Jahren aber bis dahin musst Du noch viel lernen denn ich vermute von der gehobenen Gastronomie hast Du keine Ahnung?

    P.S.: Ich vermutete den Tippfehler, aber 100 Pakete x €0,40 x 25 Tage/Monat sind bei mir immer noch nur € 1.000,-?
    Wer spricht/ schreibt hier was von gehobener Gastronomie ?? Essen kann man in Thailand an jedem Eck, meistens auch gut. Nein... Ich werde das, was mir hier meinen Erfolg bescherte auch in Thailand umsetzen.. Das Zauberwort heisst "Kundenservice".

    Das "fein" bezieht sich auf die Gestaltung von nur 8 Bungalows mit grossem privaten Bereich auf 3 Rai

    Was für ein Problem hast Du damit, wenn jemand in einer Firma einen unproduktiven Job ausübt, jedoch die Hälfte seines Gehaltes durch eigene Ideen selbst verdient... Da eine unserer Firmen 365 Tage geöffnet hat, betragen die durchschnittlichen Paketzahlen 3000 im Monat.. Im Winter mehr, im Sommer weniger.

  2.  
    Anzeige
  3. #1362
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin socrates01016 jetzt hast du es aber wieder schön hervorgerufen, sie ist ja auch nicht aus dem issan(meine frau)sondern aus bangkok! (post 1354) also alles dumme menschen die aus dem isaan kommen? ich sag dir jetzt mal was, ohne deine hilfe, ohne dein geld,würde deine frau ebensowenig in deutschland auf die reihe kriegen,wie viele andere frauen aus thailand die in deutschland leben.und das sind nicht wenige.dann gibt es auch frauen die nicht aus bangkok stammen,sondern aus dem isaan,und die können das genauso gut.

  4. #1363
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin socrates01016 jetzt hast du es aber wieder schön hervorgerufen, sie ist ja auch nicht aus dem issan(meine frau)sondern aus bangkok! (post 1354) also alles dumme menschen die aus dem isaan kommen? ich sag dir jetzt mal was, ohne deine hilfe, ohne dein geld,würde deine frau ebensowenig in deutschland auf die reihe kriegen,wie viele andere frauen aus thailand die in deutschland leben.und das sind nicht wenige.dann gibt es auch frauen die nicht aus bangkok stammen,sondern aus dem isaan,und die können das genauso gut.
    Ich kenne die Verwandschaft meiner Frau im Isaan und kann nicht behaupten, dass da jemand dumm ist. Aufgrund der Lebensumstände sind es einfache Menschen... wie sich auch bei uns die Landbevölkerung von den Städtern unterscheidet.

    Ich bestreite nicht, dass meine Basis meiner Frau half, sich weiter zu entwickeln. Doch um diese Chance auch zu ergreifen, müssen beide eine Weiterentwicklung wollen.

    Ein Kollege von mir betreibt auch eine (Autobahn)Tankstelle und seine Frau ist Thai.. Sie darf nicht arbeiten und sitzt nur zu Hause herum. Jetzt sind sie 6 Monate verheiratet und sie bekommt Depressionen... Alles Zureden hilft nichts...

    Auch ich wäre in Thailand ohne meine Frau aufgeschmissen und könnte mich nie so entwickeln, wie es mir mit ihr möglich ist... Wir haben die Vereinbarung, dass ich in D die Führungsrolle übernehme und sie in Thailand. In unseren verschiedenen Rollen gelingt es uns jedoch bisher, dass wir uns gemeinsam weiter entwickeln..

  5. #1364
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    genau das wollte ich von hören !

  6. #1365
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    I. Wir haben die Vereinbarung, dass ich in D die Führungsrolle übernehme und sie in Thailand. In unseren verschiedenen Rollen gelingt es uns jedoch bisher, dass wir uns gemeinsam weiter entwickeln..
    Nene, so geht das nicht. Ich habe sowohl hier als auch in Thailand die Führungsrolle. Hoffe ich jedenfalls. Meine empirischen Erfahrungen sagen mir, dass Ehen nur so funktionieren.
    Ähnlich wiedas schöne Geschwätz in Firmen von der viel gepriesenen Teamarbeit.

    Bei unserem ersten Urlaub nach der Hochzeit ging mir meine Frau schwer auf den Sack, übersetzte ungefragt im Seven11 Ansagen des Cashiers, was zu zahlen ist, und bekam im Restaurant die Rechnung vorgelegt.

    Das hasse ich wie die Pest. Das ist Standard bei Thai/FTrang Beziehungen. Die Alte schnappt sich erstmal die Rechnung um sie dann an den Doofkopp weiter zu reichen. Schon tausend Mal beobachtet und tausend Mal ist mir der Blutdruck auf ein ungesundes Mass angestiegen.

    Dann habe ich ihr gesagt, dass ich schon mit 4 Promille die Chashier im 7/11 verstanden habe, als sie noch mit der Trommel um den Weihnachtsbaum gerannt ist und dass ich grundsätzlich keine Rechnungen im Restaurant mehr bezahle, die jemand anderes als ich vorgelegt bekommt.

    Ich brauche weder hier noch in Thailand "Führung".

    Ich meine - ein "Führer" hat uns gereicht.......

  7. #1366
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Auf Rollwägen... ...die Anzahl der auszugebenden Pakete beträgt lediglich 10 %.
    Rollwagen. Und warum gibst Du /Deine Frau nur 10% der Pakete an den Abhol - Fahrer weiter??? Hätte ich einen Paketshop, wäre ich froh, wenn es Platz gibt und würde 100% in den Versand geben........


    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Vergleiche mal unsere 3 Säulen mit den 3 Säulen in der Schweiz , da bekommst du als
    Deutscher Minderwertigkeitgefühle .

    Ich hatte mal einen Arbeitsvertrag mit einer Gewinnbeteiligung , da stand drinn " % vor steuerminderten Maßnahmen "
    Hätte da gestanden " Nach steuerminderten Maßnahmen " hätte ich nur ca. die Hälfte bekommen .
    Sagte ich doch oben schon. Die Rente in der Schweiz basiert auf dem Kapitaldeckungsverfahren, In D gibt es - leider - viele versicherungsfremde Leistungen an "Bedürftige", die nicht einen cent eingezahlt haben......

    Wenn du einen solchen Vetrag hattest, gehörst Du bestimmt nicht zu den gaaaanz Armen, weil sonst hätte sich das Steuern sparen nicht in dem Ausmass ausgewirkt/ für Dich gerechnet......

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Sie ist auch nicht aus dem Isaan sondern aus Bangkok. Lediglich ihre Eltern sind nach dem Schlaganfall meines Schwiegervaters in den Isaan gezogen, da dort Verwandschaft lebt.
    also für mich wird die Geschichte immer dubioser. Die Eltern ziehen aus dem medizinisch sicheren BKK in den Isaan mit Dorfärzten. Und das, obwohl es eine gute zahlende Tochter mit Geld in Farangland gibt.......

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Lediglich ihre Eltern sind nach dem Schlaganfall meines Schwiegervaters in den Isaan gezogen, da dort Verwandschaft lebt.
    Dachte jetzt, sie sind in Neuschwanstein? Hast Du die ganze Bagage mit 30 Mann jetzt auch noch für drei Monate nach D eingeladen? Oder war es Deine CEO?

  8. #1367
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    @Sokrates. na ja als jahrzehnte langer Kenner der Hotellerie(vbesonders in Thailand) verstehe ich unter "fein" nunmal etwas Besseres....Also Bungalows ohne Restaurant? 3 Rai pro Bungalow oder soll das der gesamte Compound sein? Und das Ganze in Hua Hin oder wo? Ist doch schon zu gebaut genug.

  9. #1368
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Sokrates. na ja als jahrzehnte langer Kenner der Hotellerie(vbesonders in Thailand) verstehe ich unter "fein" nunmal etwas Besseres.... Und das Ganze in Hua Hin oder wo?
    Denke das gleiche. Hotels in Thailand gibt es ja schon mehr als reichlich. Überall im Lande.

    Für @Sokrates käme nur ein Motel an einer Hauptverkehrsstrasse mit Tankstellenimbiss und Paketshop in Frage.
    Klein, aber fein, das würde ggf. Sinn machen, weil ........s.o.
    Der Family zu Liebe im Isaan.

  10. #1369
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Nene, so geht das nicht. Ich habe sowohl hier als auch in Thailand die Führungsrolle. Hoffe ich jedenfalls. Meine empirischen Erfahrungen sagen mir, dass Ehen nur so funktionieren.
    Ähnlich wiedas schöne Geschwätz in Firmen von der viel gepriesenen Teamarbeit.

    Bei unserem ersten Urlaub nach der Hochzeit ging mir meine Frau schwer auf den Sack, übersetzte ungefragt im Seven11 Ansagen des Cashiers, was zu zahlen ist, und bekam im Restaurant die Rechnung vorgelegt.

    Das hasse ich wie die Pest. Das ist Standard bei Thai/FTrang Beziehungen. Die Alte schnappt sich erstmal die Rechnung um sie dann an den Doofkopp weiter zu reichen. Schon tausend Mal beobachtet und tausend Mal ist mir der Blutdruck auf ein ungesundes Mass angestiegen.

    Dann habe ich ihr gesagt, dass ich schon mit 4 Promille die Chashier im 7/11 verstanden habe, als sie noch mit der Trommel um den Weihnachtsbaum gerannt ist und dass ich grundsätzlich keine Rechnungen im Restaurant mehr bezahle, die jemand anderes als ich vorgelegt bekommt.

    Ich brauche weder hier noch in Thailand "Führung".

    Ich meine - ein "Führer" hat uns gereicht.......
    Du bist der Patriarch... Teamarbeit lehnst Du ab...alles kein Problem, so lange Deine Beziehung so funktioniert. Was dabei verloren geht, ist die Eigenständigkeit und das Selbstbewusstsein Deiner Partnerin. Thais haben sicherlich eine andere Sicht auf diese Art von Bevormundung.

    Deine empirischen Erfahrungen zeigen nur, dass Du nicht fähig bist, Dich Deiner Frau an zu vertrauen oder Deine Frau als gleichwertig zu betrachten.

    Meine Ansprüche sind hier völlig konträr zu Deinen. Den besten und grössten Erfolg erzielt man dadurch, dass jeder seine Fähigkeiten ausspielen kann und der Partner die Schwachstellen abdeckt bzw. ausgleicht. Niemand ist in allem perfekt... und genau so, wie meine Frau mit zunehmender Dauer ihres Aufenthaltes auch hier Verantwortung übernimmt, werde auch ich (hoffentlich) nach einigen Jahren Verantwortung in Thailand übernehmen können.

    Da wir in Thailand oft Gäste haben und mit ihnen essen gehen, ist es bei uns völlig normal, dass meine Frau die Bewirtungsrechnung überprüft. Gerade dann, wenn keine elektronischen Belege erstellt werden, kommt es schon mal vor, dass 500 Baht zuviel aufgerechnet werden.

  11. #1370
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Rollwagen. Und warum gibst Du /Deine Frau nur 10% der Pakete an den Abhol - Fahrer weiter??? Hätte ich einen Paketshop, wäre ich froh, wenn es Platz gibt und würde 100% in den Versand geben........
    Ausgeben heisst, an Kunden ausgeben... Wir nehmen nicht nur an, sondern sind auch Ausgabestelle



    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    also für mich wird die Geschichte immer dubioser. Die Eltern ziehen aus dem medizinisch sicheren BKK in den Isaan mit Dorfärzten. Und das, obwohl es eine gute zahlende Tochter mit Geld in Farangland gibt.......
    Zum einen liegt deren Umsiedlung schon Jahre zurück, bevor ich meine Frau kennen lernte, zum anderen stellen sie keinerlei Ansprüche.



    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Dachte jetzt, sie sind in Neuschwanstein? Hast Du die ganze Bagage mit 30 Mann jetzt auch noch für drei Monate nach D eingeladen? Oder war es Deine CEO?
    Ja, die Schwiegereltern sind mit dabei... Baggage haben sie wenig...:-)) Unsere Freunde sind aus USA, Philippinen und Italien..

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  3. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  5. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26