Seite 102 von 194 ErsteErste ... 25292100101102103104112152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 1939

Wer will noch nach Thailand "auswandern" und warum?

Erstellt von waanjai_2, 20.03.2013, 21:10 Uhr · 1.938 Antworten · 125.961 Aufrufe

  1. #1011
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    darum wundert mich um so mehr ,dass sie auf die Minute den guten Job hingeschmissen hat.

    andererseit hat ihr das Leben gezeigt ,dass sie mit Ihrem Gehalt auch nicht weit hüpft.

    was wiederum heißt ,dass du von Anfang an mit der vollen Kohle eingesprungen bist.
    jetzt nicht falsch verstehen ,aber nach deiner Beschreibung ,war sie nach dem harten Schicksalschlag ,ganz schön in der Klemme.und sie hat es sich schon sehr verbessert.
    Hast du die Behandlung für den Vater bezahlt ? Die muß ja Millionen gekostet haben ,wenn schon die Diagnose 400000 verschlungen hat. ,nach der sie laut deinen Worten pleite war.


    soviel zum Thema ,sie hätte auch ohne mich ein gutes Leben .
    hatte sie eben nicht ,und ich finde es voll ok ,das du zu ihr und ihrer Familie stehst.

    meine Frau hat und hatte immer ihr eigenes Geld verdient ,hat Land etc. aber wenns hart kommt, mit Krankheit der Eltern oder so ,bin ich sicher sofort dabei.
    sie hatte ein gutes Leben - soll heissen, dass sie es nicht notwendig hatte, nach einem Farang Ausschau zu halten... So wie ich nie eine Thai wollte.. sie lebte sehr einfach... teilte sich ein Reihenhaus in BKK mit einer Freundin und hatte bei 6 Tagen Arbeit keine Zeit Kohle aus zu geben.

    wenn wir uns nicht auf der Hochzeit unserer besten Freunde (sie Freundin der Braut, ich Freund des Bräutigams) begegnet wären...was uns völlig unvorbereitet traf...

    Doch wir nahmen uns viel Zeit... Ich flog alle 6 Wochen nach Bangkok.. Sie erhielt jedes mal Urlaub... und irgendwann mussten wir eine Entscheidung treffen...

    Sie hatte keine Schulden und nach Bezahlung der Krankenhauskosten nur noch geringe Rücklagen. Als ich sie kennenlernte, lag der Schlaganfall schon ca. 1 Jahr zurück. Nachdem der Befund im privaten Hospital vorlag, konnte der Vater zur Behandlung in ein staatliches Krankenhaus verlegt werden.

    Sie hat genug eigenes Geld, um ihre Eltern zu unterstützen. Doch diese beiden liebenswerten Menschen sind sehr genügsam. Sie freuen sich darüber, dass es uns gut geht... Die staatliche Krankenversorgung die sie erhalten, reicht den beiden aus... Was die Zukunft bringt, weiss niemand.

  2.  
    Anzeige
  3. #1012
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    also an Berichten über LKS'ler mangelt es ja nun wirklich nicht. Auch nicht an Berichten, wie Thai-Ladies Franks abgezockt haben. Dein ENGEL ist da natürlich aussen vor.

    Kann mich an einen Fall erinnern, wo ein Farang seine damals -natürlich, wie sonst???- unschuldige Frau 15-18 Jahre aufgebaut hat, bis zum Uni-Abschluss. Am Ende ist sie ihm über den Kopf hinaus gewachsen. Glücklich ist er nicht darüber.......Machen kann er nichts dagegen, das er nun nicht mehr der grosse Zampano ist, wie am Anfang.

    FAZIT: Thai-Frauen haben Zeit, viel Zeit!!!




    Allein der Befund kostete 1.000,00 € (???) = 400.000 THB

    Das ist schon reichlich. Auch in Thailand. Was kostete dann erst die Behandlung?

    Heute würde sie wahrscheinlich (ihr neues Jahresgehalt) 30.000 €us, allein für den BEFUND zahlen/ investieren.........


    Frag Deine Frau doch mal, wen Sie mehr liebt:
    DICH - oder ihre Eltern? Oder ist diese Frage bei einem "Engel" verboten?

    LKS'ler neigen zu "verdrängen", was sie sich nicht vorstellen können oder wollen!!!



    PS: Habe das Gefühl, das der Fred hier langsam in Richtung-----> @sokrates ist (k)ein Liebeskasper, sondern ein erfolgreicher Geschäftsmann/ Gross-Immobesitzer ---> abdriftet.
    Schwierig auf die Vorbehalte von jemanden zu antworten, der es sich in den Kopf gesetzt hat, dass alles negativ sein muss... und dass es keine Beziehung geben kann, in der sich beide lieben und nur deshalb das Leben miteinander teilen.

    Alleine schon Deine Frage: wen liebst Du mehr, Eltern oder Ehemann, zeigt, dass Du nicht mehr alle Tassen auf der Kommode hast.

    Was Dein PS betrifft... liegt es doch an Dir und den anderen Zweiflern, einfach zu akzeptieren was ist... und nicht irgendwelche Pseudostories zu erzählen, die Du nur vom Hörensagen kennst.

  4. #1013
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Eigentlich hast Du ja Recht. Falls Du mich meintest: Ich will doch nur helfen, nicht nachhaken, geschweige denn -treten.
    Und Sokki hatte sich ja weiter oben ausdrücklich im Voraus dafür bedankt, vor eventuellen Risiken gewarnt zu werden......

    Nicht mehr und nicht weniger geschieht hier, durch verschiedene Members......die es sicher alle gut meinen.
    Ich schätze Dich eher als schadenfroh ein, wenn jemand negatives erlebt... Mit meinen 53 Jahren und einer Lebenserfahrung die für 2 Leben reicht, kann ich Dich beruhigen... Deine Warnungen sind völlig unangebracht... zumindest was meine Frau betrifft.

    Dass es hier jemand GUT meinen könnte, auf die Idee muss man bei diesen Kommentaren erst mal kommen...

  5. #1014
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Äich nehme an, das Du ihr schon erzählt hast, das Du ein gewiefter erfahrener Geschäftsmann bist, dann hast Du sie zudem mindestens 4
    monate unterstützt und ihr gesagt sie könne jederzeit zurück, was für'n Risiko hatte sie denn dann?

    so gesehen ist das ja auch ein Risiko mal irgendwas zu wagen in der Hoffnung es würde einen irgendwie weiterbringen, du bist ziemlich romantisch.
    Was die Informationen über mich betraf, bekam sie diese von ihrer Freundin.. Doch auch hier hatte sie keine Vorstellung von dem was ich arbeite... Sie sagte nach einem Jahr mit mir, dass sie immer gedacht hätte, dass sie in Thailand viel gearbeitet hätte.. doch ich würde noch viel mehr arbeiten (was wir mittlerweile geändert haben) und dass ich mit durchschnittlich 5 Stunden Schlaf auskam konnte sie gar nicht verstehen. Seit Januar 2013 habe ich 2 Gänge zurück geschaltet...

    Von der wirtschaftlichen Seite hast Du recht... ihr Risiko war minimal... aber es gab noch ein anderes Risiko:

    Als wir uns entschieden hatten, dass wir heiraten und sie nach D kommen würde stellte sie mich ihren Eltern vor. Ich wusste, dass ich ihnen die Ernährerin nehmen würde und mir war völlig bewusst, dass ich in diesem Moment diese Verantwortung übernahm. Bis es soweit war lernten sie mich immer besser kennen.

    Am letzten Abend in Thailand gab es ein Gespräch zwischen ihren Eltern und ihr, von dem ich erst viel später erfahren habe. Darin teilten die Eltern ihr, ihre Angst mit... Ich hatte zwar einen guten Eindruck hinterlassen... Aber ich hätte ja auch ein Mädchenhändler sein können, der ihre Tochter in ein ....... steckt...

    Ich habe sie dann gefragt: woher konntest Du wissen, dass ich kein Zuhälter bin... Darauf ihre Antwort: ich wusste es nicht... ich habe mich in Dich verliebt und meinen Empfindungen vertraut.

    Man muss schon Mut haben, gerade als Frau, sich in den Flieger zu setzen, ohne zu wissen, was am anderen Ende der Welt auf einen wartet.

  6. #1015
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Man muss schon Mut haben, gerade als Frau, sich in den Flieger zu setzen, ohne zu wissen, was am anderen Ende der Welt auf einen wartet.
    Gut erkannt. Schauen wir uns doch diese Brüder hier im Forum bloß an.

  7. #1016
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Alleine schon Deine Frage: wen liebst Du mehr, Eltern oder Ehemann, zeigt, dass Du nicht mehr alle Tassen auf der Kommode hast.
    Danke für das qualifizierte Feedback.........
    Es muss nicht alles negativ sein. Da ziehst Du etwas falsche Schlüsse.

    ICH brauche auch nicht Deine ewige Leier: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Tankstellen, meine Mietshäuser, meine Pferde, meine Pferdepflegerin" ---> (Aus der alten Sparkassenwerbung).
    Und mich beleidigen lassen von Dir, muss ich auch nicht haben.

    Lebe Dein Leben mit Deinem Engel, liefer Dich diesem unfehlbaren Wesen völlig aus - und alles wird gut. Ich sehe das sehr positiv, (vor allem für Deinen Engel) und ein paar, hoffentlich noch viele Jahre, auch für Dich.............
    Manchmal sind Frauen ja auch des Schmiedes Glück.


    PS:
    Menschen, die finanziell richtig unabhängig sind, reden selten darüber (chinesische Bauernweisheit)
    Menschen, die ein gesundes Selbstwertgefühl haben, müssen das nicht ständig von anderen bestätigt bekommen (unbekannt)

  8. #1017
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Danke für das qualifizierte Feedback.........
    Es muss nicht alles negativ sein. Da ziehst Du etwas falsche Schlüsse.

    ICH brauche auch nicht Deine ewige Leier: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Tankstellen, meine Mietshäuser, meine Pferde, meine Pferdepflegerin" ---> (Aus der alten Sparkassenwerbung).
    Und mich beleidigen lassen von Dir, muss ich auch nicht haben.

    Lebe Dein Leben mit Deinem Engel, liefer Dich diesem unfehlbaren Wesen völlig aus - und alles wird gut. Ich sehe das sehr positiv, (vor allem für Deinen Engel) und ein paar, hoffentlich noch viele Jahre, auch für Dich.............
    Manchmal sind Frauen ja auch des Schmiedes Glück.


    PS:
    Menschen, die finanziell richtig unabhängig sind, reden selten darüber (chinesische Bauernweisheit)
    Menschen, die ein gesundes Selbstwertgefühl haben, müssen das nicht ständig von anderen bestätigt bekommen (unbekannt)
    Deine Weisheiten haben wie die letzte nur einen Fehler: sie stammen von Dir...

    Wenn Du nun eine 180 Grad Wende machst...vorher mich vor der Geldgier meiner Frau warnst - und jetzt meinst, dass nicht alles negativ sein muss, bist Du ein Fähnlein im Wind...

    Weisst Du, was mir mehr wert ist, als alles Geld dieser Erde.., das Glücksgefühl am morgen, das in mir entsteht, wenn meine Frau ihre Augen öffnet und mich anlächelt

    Die Schlechtigkeit von Menschen entsteht durch ihre eigenen Gedanken..

  9. #1018
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wenn Du nun eine 180 Grad Wende machst...vorher mich vor der Geldgier meiner Frau warnst - und jetzt meinst, dass nicht alles negativ sein muss, bist Du ein Fähnlein im Wind...
    .
    Um Ironie verstehen zu können, benötigt man ein Mindestmass an Intellekt.......

    Ja, lächele doch einfach zurück.

  10. #1019
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Um Ironie verstehen zu können, benötigt man ein Mindestmass an Intellekt.......
    Das war jetzt billig... Erst den grossen Lehrmeister geben und dann einen auf Ironie machen... der Schuss ging ins Knie..

  11. #1020
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    .. Erst den grossen Lehrmeister geben und dann einen auf Ironie machen... der Schuss ging ins Knie..
    Es war und sollte "kein Schuss" sein.....
    Denk mal an Deinen Engel und geh langsam schlafen.

    Nächtle.

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  3. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  5. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26