Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

Erstellt von Kali, 09.07.2003, 17:07 Uhr · 120 Antworten · 9.375 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    ไม่โกหคทำผว้ไม่ใด์ mai gohog tham phua mai dai
    grammatikalische Korrekturvorschläge bitte per PM


    frei nach Kali: wer nicht lügt, kriegt eben auch keinen Mann.

    Keine Sorge, Mädels und Jungs, nicht schon wieder einen Lüge-Wahrheit-Lüge-Thread. Doch dieser markige Ausspruch meiner lieben kleinen Frau mit anschliessendem 10-minütigen Heiterkeitsausbruch auf beiden Seiten ist die Agenda eines längeren Informationsaustausches vom heutigen Morgen, bei dem so alle Neuigkeiten in und aus unserem Umfeld durchgehechelt wurden. ´nin ta:´, etwas Klatsch und Tratsch im Alltag.

    Nun, gestern Abend war überraschend Schwägerin mit ihrem Zukünftigen..., der gar nicht mehr so zukünfig scheint, da ja arbeitslos geworden, bei uns, um sich bei Suay noch einmal richtig aus zu heulen und ihrem Bedürfnis nach einem ´phua mai´, einem neuen Mann, Nachdruck zu verleihen. Eine Wahnsinnssituation, da sitzt dieser geprügelte Mann mit all´ seinen Sorgen und Nöten, die Wahrscheinlichkeit vor Augen keine Arbeit mehr zu bekommen, allerdings in seinen Träumen lebend, dass sich alles noch zum Besten wände. Und da informiert man sich, über die Möglichkeiten die Kinder seiner Angebeteten doch gleich mit nach hier kommen zu lassen, über die Voraussetzungen und Lebenshaltungskosten des Aussteigens nach Thailand, Kauf von Grundstück und Haus daselbst und, und, und...
    Und seine Holde baggert mich in seiner Gegenwart unverblümt an – er versteht kaum ein Wort Thai - : eigentlich sei die Beziehung zu Ende, da er ja kein Geld mehr hat, und ich solle ihr doch schnell mal eben einen neuen Mann besorgen. Ich habe ihr ebenso unverblümt deutlich gemacht, dass ich ihr keinen neuen Mann besorge, und der Deutsch-Mann sitzt dabei, schmunzelt und phantasiert vermutlich, dass seine Holde wieder einmal nett von ihm gesprochen, weil, sie lächelt, wenn sie spricht, und sie spricht recht viel...
    Nun, sie wird die letzten Tage hier (Rückflug 24.7.) geniessen und ihn im Glauben lassen, dass er noch ihre grosse Liebe, aber vielleicht bekommt er ja doch noch Arbeit, dann wird man sehen. Und er muss ja auch nicht alles wissen.

    Dann ist da noch die andere, die mit den drei Kindern, von denen sie allerdings nur eines ihrem Zukünftigen offenbart, weil, wenn er von den anderen erfährt, is´ nix mehr mit Heirat – wo man doch die Papiere bereits zusammen hat, und er will nun mal eine Frau ohne Kinder, weil, sonst erwartet man ja, dass er was schickt nach Thailand, Geld nämlich, damit sie zu essen haben, die Kinder, und nach der Hochzeit is´ ja auch noch Zeit...
    Und dass sie vorher drei Jahre in Hong Kong nicht nur geputzt und den Haushalt geführt, das geht ihn ja nun wirklich nichts an, gelle, auch die anderen Männer nicht, die da noch sind, und auf die man in letzter Not auch noch zurückgreifen könnte...

    Und dann ist da noch eine, mit einem Farang verheiratet, die just in Thailand, um das zweite Kind hierher zu holen, und das kostet Geld, in vier Wochen 5000 €, man macht sich hier keine Vorstellung von dem, was es kostet, so ein Kind hierher zu holen...
    Dass sie in Thailand noch verheiratet und ihren Phua, ihren thailändischen, nicht zu knapp unterstützen tut, das geht hier nun wirklich niemanden etwas an, und ausserdem, der Farang-Phua, so jung is´ er ja auch nicht mehr, man muss sehen, was man dann macht, mit dem Geld, dem vielen...

    Doch dann gibt’s auch unsere Dolmetscherin, die mitten im Leben steht, eine vertrauensvolle Beziehung zu Mann und Familie hat, und die eben wettert über die ihrer Landsmänninnen, die den ganzen Ruf zerstören..., die nicht spielt und nicht trinkt.

    Dann ist auch noch die, die sehr selbständig ihr Leben führt, ihre ausgezeichneten Schneiderkünste feil bietet, und das zu humanen Preisen, die auch nicht spielt und nicht trinkt. Aus Chiang Mai stammt sie, hat eine etwas nasale, von sich eingenommene Aussprache, eine Schmeichlerin, wenn man ihr glauben kann, sind wir alles schöne und gute Menschen...

    Da gibt´s dann noch die vielen anderen, die eben nicht in Erscheinung treten, die einfach nur ihr Leben leben wollen, ein wenig Sanuk haben und mit ihren Partnern eine ehrliche und offene Beziehung pflegen – soweit sie es vertreten können. J

    Na, und dann is´ da noch Suay, das mir angetraute Eheweib, und die is´ – wie jedermann weiss – man gaaaanz anners

    Was will der Kali nun damit sagen ? Nun, vielleicht sieht er, der Kali, manche Dinge ein wenig zu eng. Vielleicht gibt´s ja so etwas wie Lüge oder Wahrheit gar nicht, entspringt unserer Phantasie, weil wir dieses schnöde Leben irgendwie mit Inhalt füllen müssen. Es hört sich auch zu negativ an, Lüge, welch´ ein Wort?! Es ist doch denkbar, dass es sich lediglich um den spielerischen Umgang mit der Realität handelt, verbunden mit der verschmitzten Schaffung von Fakten, die eben die Basis bilden sollen dafür einen Ehemann zu bekommen – sue bue nit noi: mai pen arai mi: baht phO – frei nach Kali: Ein bisschen einfach strukturiert, egal, Hauptsache Geld.
    Doch das hatten wir in einem anderen Thread vor einiger Zeit schon mal.
    Schade, dieser Thread scheint nicht mehr zu existieren, die dahinfü+hrenden Links in anderen Threads waren auch tot)

    Diese Erkenntnis macht das Leben für mich auch einfacher. Sollte die andere Schwägerin, die, die dem Alkohol nicht abgeneigt, mich noch mal anlügen, womit zu rechnen sein wird, denn sie fährt Ende des Monats nach Thailand, und es steht der Bau eines neuen Gebäudes im Tempel an, und warum sollte ich ihr ´tham bun´ nicht mit finanzieren (vielleicht werden Schwiegermutter oder Wasserbüffel vorher noch krank), und ein wenig Zocken will man ja auch noch, und die Bierpreise gehen um´s Verrecken nich´ runter...

    Na, dann heisst es also nicht mehr :"Lügnerin, versoffene..." , nein, dann werde ich sagen, spitzbübisch lächelnd:

    "Du Spielkind, Du..."

    Anm.:
    Ich betone ausrücklich, dass es sich bei dem Geschriebenen lediglich um die Wiedergabe des Informationsaustausches zwischen meiner Frau und mir vom heutigen Morgen handelt – ich weiss, dass das, was viele so leichtsinnigerweise als die Wirklichkeit bezeichnen, ganz anders ist...
    Jedwede Übereinstimmung mit lebenden oder nicht mehr so ganz lebenden Personen wäre im grossen und ganzen rein zufällig, allerdings – ehrlich gesagt – so ein klitzekleinwenig beabsichtigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    Tja, wenn man sich mit der Sprache befasst, bekommt man früher oder später auch mal so was mit.

    Nur wäre ich kaum in der Lage, eine solche Szene so authentisch, anschaulich und überzeugend rüber zu bringen.

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    @Kali,

    du hast fast die ganze Bandbreite des Möglichkeiten dargestellt.
    Vielleicht hilft das den "Neuen" etwas

  5. #4
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    @Kali

    Diese Geschichten/Tatsachen könnte ich aus unserem näheren Umfeld beliebig ergänzen.

  6. #5
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    @micha,
    nur nebenbei, was mir bei Dir manchmal auffällt: Du stellst Dein Licht wirklich unnötig unter den Scheffel. Das war als Kompliment gedacht.
    @Kali,
    ja, die Botschaft lese ich wohl...
    aber da ich mich nach meiner ersten, schönen und heftigen Erfahrung mit einer Thaidame wieder solo fühle, vieles, was hier so geschrieben wird über dieses Thema auch im Nachhinein erst realisiere, werde ich das nächste mal mit etwas anderen Gedanken Anlauf nehmen.
    Trotzdem sind die eigenen Erfahrungen die wichtigsten, die "Neuen" sollen sich nicht ob dieser vielen Berichte abschrecken lassen.

  7. #6
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    Zitat:

    << Was will der Kali nun damit sagen ? Nun, vielleicht sieht er, der Kali, manche Dinge ein wenig zu eng. Vielleicht gibt´s ja so etwas wie Lüge oder Wahrheit gar nicht, entspringt unserer Phantasie, weil wir dieses schnöde Leben irgendwie mit Inhalt füllen müssen. Es hört sich auch zu negativ an, Lüge, welch´ ein Wort?! Es ist doch denkbar, dass es sich lediglich um den spielerischen Umgang mit der Realität handelt, verbunden mit der verschmitzten Schaffung von Fakten, die eben die Basis bilden sollen dafür einen Ehemann zu bekommen – sue bue nit noi: mai pen arai mi: baht phO – frei nach Kali: Ein bisschen einfach strukturiert, egal, Hauptsache Geld. >>
    ____________________________

    Na ist doch alles klar...Gehirnscreening bei Visabeantragung in TH.

    Türe zu, für die.....die nur nach Deutschland kommen/kommen wollen...um ihr PLUS zu machen und sich für ---keine--- Lüge zu schade sind. Einreiseverbot zum Schutz der Nation und Bestrafung der Helfer und Helfershelfer. Was soll Deutschland mit Armutsflüchtlingen... ??

    Traurig für die Ehemänner...,die nicht wissen --in so einem Fall,warum "Sie so nett " lächelt...

  8. #7
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    @kali

    cooles posting... :bravo:

    auch wenn ich wegen des "loch im Boden" von dir nicht mehr zu dir eingeladen werde :-) , du hast es wunderbar und super gut ruebergebracht.... gratulation

    jetzt muesste man das ganze nur noch in der praxis (falls man in TH leben will) dann umsetzen - und es scheint jeden tag die sonne, nicht nur am himmel....

    ;-D ;-D ;-D

    waldi

  9. #8
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    @Kali

    "Ich habe ihr ebenso unverblümt deutlich gemacht, dass ich ihr keinen neuen Mann besorge..."

    finde ich gut von Dir, daß Du Rückgrat zeigst und Dich von solchen Personen nicht missbrauchen lässt

    wünsche Dir weiterhin schmunzelnde Erlebnisse aus dem Reich der "Bösen"

    Gruß
    AlHash

  10. #9
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    sehr gut, Kali
    ich würd´ mich auch weigern.Weiß ich wie der neue Mann privat
    ist?Weiß ich was der für idiotische Sachen anstellt (mit seiner
    neuen Frau),wenn die Haustür zufällt?
    Die erzählt´s zu Hause und ich kann mich in "meinem" Isaandorf
    nicht mehr blicken lassen. Die erwarten mich dann schon mit
    Macheten...,nee nee,das laß mer mal lieber

  11. #10
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: wer nicht lügt geht leer aus...oder so !

    Songsaan Man,
    mir tut ja der arme unwissende Mann leid, der da sitzt ohne ein Wort zu verstehen, während seine Angebetete mit einem mißverstandenen Lächeln ihre neuen Pläne dem Familienkreis erläutert.

    Kali, deine Suai hat´s mit ihrer Aussage gut getroffen.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geht oder Nicht
    Von Malivan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 11:25
  2. Ich liebe sie und will sie heiraten, aber sie lügt.
    Von felix.z im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 22.05.11, 02:38
  3. True move sim geht nicht in DE
    Von gregor4711 im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.09, 08:45
  4. ScanDisc geht nicht - alternative?
    Von Ralf goes isaan im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 21:25