Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 171

Wer kennt es noch... das alte Thailand?

Erstellt von x-pat, 12.03.2014, 09:45 Uhr · 170 Antworten · 14.190 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Die Atmosphäre in dieser Stadt zog einen 24/7 auf eine eigene, durchwegs positiv spannungsgeladene, manchmal sogar noch orientalisch-mystische Art in den Bann, der einen nicht mehr losließ. Wahrscheinlich war es in den 50ern und 60ern, wie auch teilweise zu Somerset Maughams Zeiten, wesentlich intensiver.
    Heute ist es eben stattdessen eine zivilisierte, globale Stadt von der selbst meine Frau als Ur-Bangkokerin sagt, sie wolle da nicht mehr leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    Was benni so fasziniert ist wahrscheinlich weniger eine andere Stadt als eine andere Zeit.

    Die Lebensqualitaet in Bangkok hat sich in den letzten 15 Jahren eigentlich deutlich verbessert.

    Seit wann zieht es Deine Frau weg von der Zivilisation?

  4. #113
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.276
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Was benni so fasziniert ist weniger eine andere Stadt als eine andere Zeit.

    Die Lebensqualitaet in Bangkok hat sich in den letzten 15 Jahren eigentlich deutlich verbessert.
    mal abgesehen von der deutlichen Zunahme der Stausituation, ich denke wenn ich zum ersten Mal in Bkk aufschlagen würde wäre die Faszination ähnlich für mich wie damals. Allerdings hat mir BKK beim ersten Mal überhaupt nicht gefallen, beim zweiten Mal schon besser
    und mittlerweile bin ich dort recht gerne, aber nicht für länger als eine Woche.

    Ich könnte mir jedoch auch einen längeren Aufenthalt dort vorstellen bei insgesamt längerem Urlaub, dann wär das auch ok.

  5. #114
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    @rolf: geht mir genauso. Ich kenne Bkk jetzt erst seit 7 Jahren. Die Innenstadt finde ich nach wie vor schrecklich,
    obwohl es genug ruhige Ecken gibt. (Wir hatten dort auch mal 2 Appartments gemietet)
    Ich versuche eigentlich immer die notwendigen Dinge zu erledigen und dann aus dem Moloch zu verschwinden.
    Bin scheinbar ein überzeugtes Landei.

  6. #115
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das mit Stadt-Land ist so eine Sache: Rine und ich haben uns öfter dabei erwischt, als wir über den Dreck, die Staus, die Menschen ohne Mitgefühl, die hohen Preise in bkk schimpften, aber immer an Songkran und Neujahr zu Hause im hohen Norden meckerten, weil die Leute nicht auf Draht sind und in der Verwaltung nix gescheit funzt.

  7. #116
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    mal abgesehen von der deutlichen Zunahme der Stausituation, ich denke wenn ich zum ersten Mal in Bkk aufschlagen würde wäre die Faszination ähnlich für mich wie damals. Allerdings hat mir BKK beim ersten Mal überhaupt nicht gefallen, beim zweiten Mal schon besser
    und mittlerweile bin ich dort recht gerne, aber nicht für länger als eine Woche.

    Ich könnte mir jedoch auch einen längeren Aufenthalt dort vorstellen bei insgesamt längerem Urlaub, dann wär das auch ok.
    der Verkehr war Ende der 80er mit Abstand am schlimmsten, es gab keinen Skytrain, keine Metro, nicht so viele Strassen und Motorways etc.
    Wenn man Bangkok sehr lange sehr gut kennt, dort nichts Konkretes zu tun hat, überhaupt kein Interesse am Shopping/Nachtleben/Weggehen hat, dann ist es dort nicht besonders.

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.276
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    der Verkehr war Ende der 80er mit Abstand am schlimmsten, es gab keinen Skytrain, keine Metro, nicht so viele Strassen und Motorways etc.
    Wenn man Bangkok sehr lange sehr gut kennt, dort nichts Konkretes zu tun hat, überhaupt kein Interesse am Shopping/Nachtleben/Weggehen hat, dann ist es dort nicht besonders.
    Du hast Recht, wenn man heutzutage den Skytrain und die Metro nutzt kann man den Stau auf den Straßen umgehen und kommt sehr zügig von A nach B.

    Auf den Straßen jedoch hat sich keineswegs die Situation im Vergleich zu den 80igern verbessert, Ende der 80iger gabs wie in jeder anderen Großstadt Spitzenzeiten mit Staus, heutzutage ist das der Dauerzustand, vielleicht nur unterbrochen in der Zeit zwischen 1Uhr und 6Uhr nachts.

    Gilt jedenfalls für die Ecken wo ich mich rumtreibe, ist übrigens genauso oder noch extrem bemerkenswerter auf Samui, da war ich 2000 zuletzt und vergleiche mit den 80igern und 90igern. Bei der Zunahme an Zulassungen von PKW`s würde mich alles andere auch sehr wundern. Mehr Autos bedeuten auch immer mehr Staus, auch wenn neue Straßen gebaut wurden und werden, das sind auch immer Baustellen und hinken der Entwicklung stets hinterher.

  9. #118
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mit dieser gelungenen Gebäude meinst du aber nicht diesen hässlichen Betonklotz, den Tower-Wing auf der linken Seite?
    Intercontinental Hotels waren (weil aus den 80ern) eigentlich immer hässliche Betonklötze, sie haben ihre besten Zeiten

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das Bayview gibt es noch
    The Bayview, Pattaya
    Das Marriott ist ein anderes Hotel, auch etwas älter, direkt am Royal Garden Plaza.
    Ja, hast Recht, habe da was verwechselt, weil ich lange Zeit nicht mehr an der Beach Road gewohnt habe....und werde.

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sagt man in Bavaria nicht: "Ich bin dümmer, als wie du"?
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Das ist zwar nach bavarischer Grammatik richtig formuliert, aber man sagt es meist so: "Du bist dümmer als wie I(ch)"!
    Das "dümmer, als wie" ist wohl eher im Pott verbreitet.

    Ossis erkennt man an dieser Mundart: z.B. "Der Server musste vorübergehend ABGESCHALTEN werden." Grammatikalisch richtig heisst es wohl "abgeschaltet".

    Thailand war früher viel schöner und freundlicher, als wie heute ....


    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Jo mei, bist hoalt a Saupreiss, a damischer, host mi?
    Wie kommt als Saupreiss illegal an 400 Mio, fast steuerfrei??? Das können nur Bazis.....Leider.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Früher war auch schon das Ambassador City Jomtien das grösste Hotel in Asien mit über 4.000 Zimmer und ist es jetzt noch immer.
    Wenn Du Malaysia noch zu Asien zählst, stimmt Deine Aussage nicht mehr:
    "First World Hotel" in Malaysia

    50 Kilometer östlich der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur liegt er etwas versteckt im dichten Dschungel: der Hotelkomplex "First World". Mit seinen 6118 Zimmern gilt das Hotel als das zweitgrößte weltweit, nach dem "Venetian" in Vegas. Das Las Vegas von Malaysia ist Teil des Vergnügungsparks "Genting Highland Resort" und thront auf einem Berg, etwa 2000 Meter über dem Meeresspiegel. Bereits aus der Ferne lässt sich erahnen, dass sich hinter der grellbunten Fassade eine faszinierende Stadt der Unterhaltung verbirgt. Zirka 90 Restaurants und Imbisse, um die 80 Geschäfte, über 60 Fahrgeschäfte, ein Golfplatz, ein Kasino oder gar ein Fallschirmsprung-Simulator buhlen um Gäste und sorgen so für viel Abwechslung. Foto-SerieFirst World Hotel Malaysia


    Ambassador:
    Wenn auch nicht das größte insgesamt, so rühmt sich das "Ambassador City Jomtien" in Pattaya in Thailand damit, der weltgrößte Resort-Komplex mit Meerblick zu sein. Insgesamt verfügt das Hotel über mehr als 4200 Zimmer. Damit belegt es Platz sechs auf der Liste der weltweit größten Hotels nach Zimmern....

    ---->Anmerkung: Heute nur noch attraktiv für billigste Billigtouristen, vorwiegend aus Putinland und Umgebung.......



    Quelle: Hotels: Die größten Hotels stehen in Las Vegas und Malaysia

  10. #119
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186
    Das alte kenn ich nicht.

  11. #120
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du hast Recht, wenn man heutzutage den Skytrain und die Metro nutzt kann man den Stau auf den Straßen umgehen und kommt sehr zügig von A nach B.

    Auf den Straßen jedoch hat sich keineswegs die Situation im Vergleich zu den 80igern verbessert, Ende der 80iger gabs wie in jeder anderen Großstadt Spitzenzeiten mit Staus, heutzutage ist das der Dauerzustand, vielleicht nur unterbrochen in der Zeit zwischen 1Uhr und 6Uhr nachts.
    erinnere Dich mal an die stundenlangen Fahrten in Bkk von A nach B.
    Erst in den 90ger Jahren wurden die Umgehungs-Highways gebaut (poch poch Flugzeugpfändung),
    durch die gab es eine erhebliche Verbesserung,
    das Bkk der 80ger Jahre, wo jeder Holztransporter aus dem Norden, durch die Stadt zum Hafen fuhr,
    war der overkill.

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ITB Berlin -15.03. - Thailand - wer ist noch da?
    Von GAP089 im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 30.03.09, 11:01
  2. wer kennt eine gps navisoftware in thailand
    Von romanventi im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 16:28
  3. Patong Penthouse - Wer kennt es?
    Von zero im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 10:55
  4. Nonthaburi, wer kennt es??
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 21:09
  5. Wer kennt noch mehr so dumme Sprüche !
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:58