Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 115

Wer kauft in Thailand Uhren als Kopien?

Erstellt von waanjai_2, 24.05.2012, 18:26 Uhr · 114 Antworten · 13.211 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Viel Erfolg dabei. Die meisten Thais sehen sich mit Vorliebe die Seifenopern mit reichen Farangs an. Da hat man immer was zu lachen. Alle anderen sind dann halt Farang Ki-nok und verbleiben evtl. mit ihren Einzelteilen im Klong. Ein weiterer wichtiger Grund übrigens, die Nummer der Notfall-Ambulanz seines Vertrauens immer auf dem Handy zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hat irgendeiner schon eine Originaluhr gebraucht in Asien verkauft? Wieviel % bekam er?
    Nun, ich weiss dass vor ein paar Jahren noch Spitzenpreise für gebrauchte Yachtmaster, etc. bzw. antiquarische Uhren in Thailand bezahlt wurden.
    Ein Bekannter von mir hat sich damit dumm und dusselig verdient. Der kennt sich natürlich bestens mit Uhren aller Art aus und konnte in D. günstig einkaufen.

    Teilweise wurden ihm die guten Stücke aus den Händen gerissen - nein nicht von Strassenräubern sondern von thai/chin. Juwelieren und Händlern.

    Ich hab ihn schon länger nicht gesehen, dass letzte Mal meinte er aber, dass in Kambodscha mittlerweile noch mehr bezahlt wird.

  4. #53
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    wenn du die 2005 gekauft hättest und heute ungetragen verkaufen würdest, hast du mind. 30% gemacht, selbst gebraucht und pfleglich behandelt, immer noch mind. 15 % Gewinn.
    Bei anderen Serien, sind die Wertsteigerungen noch viel deutlicher.
    Wirklich nur "mit Stil", denn ein Krümelchen Gold hätte in der Zeit weitaus mehr zugelegt.


    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    das Thai-Gold ja auch an Hässlichkeit nicht zu überbieten
    Wirklich nur für jene, die zu lange 333er Klump oder 585er Trompetenblech getragen haben. Denn so sieht eben 960er Gold aus.

    Zum Thema "echte Uhren" meint mein Schwager immer: "Niemand glaubt mir (als Asiate) eine "Echte", dann kann ich es auch gleich bleiben lassen!"

  5. #54
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    ... Denn so sieht eben 960er Gold aus...

    ."
    Das macht es wertvoller, aber nicht unbedingt schöner. Aber gut, das ist eine subjektive Betrachtungsweise.

  6. #55
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    Wirklich nur "mit Stil", denn ein Krümelchen Gold hätte in der Zeit weitaus mehr zugelegt.
    Sicher, Aktien zT noch viel mehr, aber du hast es nicht verstanden was ich meinte. Uhren steigen fast jedes Jahr im Preis, Rolex, Omega etc. machen keine Preissenkungen, daher steigt der Wert automatisch.
    Bei Gold und Aktien etc. ist das nicht immer so schon gar kein Automatismus.

    #
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    Zum Thema "echte Uhren" meint mein Schwager immer: "Niemand glaubt mir (als Asiate) eine "Echte", dann kann ich es auch gleich bleiben lassen!"
    Dein Schwager liebt oder leistet sich eben keinen Luxus. Genau deshalb kaufen aber viele Leute "echte" Uhren, weil es ihnen meist total egal ist ob das die Masse erkennt, sie kaufen sie für sich. Vielmehr können sie sich meist sogar sicher sein, dass die Masse es nicht erkennen.
    Die Uhr ist des Mannes Schmuck und stilvoller ein paar tausend Euro an Edelstahl am Arm zu tragen und die genaue Uhrzeit angezeigt zu bekommen, als die Goldketten am Hals und Arm.

  7. #56
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Uhren steigen fast jedes Jahr im Preis, Rolex, Omega etc. machen keine Preissenkungen, daher steigt der Wert automatisch.
    Das stimmt nur bedingt. Ich habe über 35 Jahre lang Uhren gesammelt. Während diesen Jahren ist der Wert der Uhren mal gestiegen, mal gesunken. Wirklich gute Gewinne sind nur mit aussergewöhnlichen Uhren zu machen. Oder man konnte Uhren sehr günstig erstehen. Ich habe in den 70 Jahren einen Grossteil meiner Sammlung in Ungarn gekauft. Damals konnte man noch wirklich prächtige Stücke zu guten Preisen kaufen. Als ich fast alle meiner Uhren 2006 verkauft habe, habe ich nur aus diesem Grunde einen guten Gewinn erziehlt.

  8. #57
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Kenne auch mehrere Personen, die mit Schweizer Luxusuhren in Thailand ein Vermögen gemacht und ihre heute gut laufenden Geschäfte damals damit finanziert haben.
    Heute wird es schwieriger, allein schon wegen dem Zoll und der Tatsache, dass man Schweizer Luxusuhren mittlerweile überall bekommt, wenn auch nach wie vor deutlich teurer.

  9. #58
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Kenne auch mehrere Personen, die mit Schweizer Luxusuhren in Thailand ein Vermögen gemacht und ihre heute gut laufenden Geschäfte damals damit finanziert haben.
    Ich wundere mich,dass du noch an den Klapperstorch glaubst oder Grimms Maerchen?
    Solche Gewinne in TH wurden,wenn ueberhaupt ,in den 50er Jahren erzielt.

  10. #59
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich,dass du noch an den Klapperstorch glaubst oder Grimms Maerchen?
    Ich wundere mich über deine dummen Kommentare
    Ich glaube nicht, ich weiss, ok?
    Und dass es in den letzten 10 Jahren passiert ist, habe ich auch nirgends behauptet. Also nicht vorschnell irgendeinen Schwachsinn von dir geben, wenn du keinen Plan hast.

  11. #60
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Mein Plan B:
    Grosse Klappe und nichts dahinter,auch ein Premium Wandler im Schwellenland.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Qualitativ gute Uhren in Thailand kaufen ?
    Von deckerc im Forum Touristik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.16, 14:19
  2. Thailand kauft über hundert ukrainische Schützenpanzer
    Von Bajok Tower im Forum Thailand News
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 12.02.14, 03:36
  3. Thailands billige Kopien?
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 10.12.10, 13:26
  4. deutsche botschaft hat nur kopien der dokumente für die heir
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 11:06
  5. Funkgesteuerte Uhren in TH???
    Von Dr. Locker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.04.03, 15:56