Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

wer kann was zu Denguefieber sagen!!

Erstellt von ConnieNL, 06.03.2006, 13:47 Uhr · 28 Antworten · 2.857 Aufrufe

  1. #11
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    @dawarwas...
    Nur halb richtig, die ersten symptome gleichen der einer grippe, viele verkennen dies.

    Die symptome und krankheit verschwindet nach einigen tagen, aber wenn sie dann nach kurzer zeit wiederkehrt ist es oft verheerend, viele haben dann schon mit dem tod gerungen, damit ist nicht zu spassen.
    Serge hatte mal eine erfahrung damit, vielleicht moechte er mal erzaehlen, muss er aber nicht.

    In jomtien habe ich kuerzlich 2 dieser viecher erlegt, sie sind nicht wie die normalen moskitos braeunlich gestreift, sondern klar ersichtlich schwarz-weiss.
    Sie fliegen auch ueberwiegend in der hitze des tages herum (nicht wie ueblich in der daemmerung und nachts).
    Wenn ihr also tagsueber ein moskito in eurer thai-bahausung seht, versucht es zu killen.

    Dengue moskitos bevorzugen wie alle anderen moskitoarten auch, stehende gewaesser.

    Zum glueck wurde ich nicht gestochen, aber auch ein stich fuehrt nicht immer zur krankheit...

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Grundsaetzlich gilt fuer ploetzlich auftretende Fiebererkrankungen nach einem Besuch in den Tropen - schnellstens einen Bluttest - auf Malaria oder Dengue gezielt - machen lassen!

    Kann nur eine harmlose Grippe sein - aber das weiss Mensch erst - nach dem Test!

  4. #13
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    "die ersten symptome gleichen der einer grippe,"

    da wurde schon zuviel zu geschrieben, aber das möchte ich hinzufügen: Für Malaria mag das zutreffen, jedoch nicht zu Dengue.
    Ich hatte Dengue selber, als es los ging (innerhalb weniger Stunden nur) habe ich nur daran gedacht jetzt "verecken" zu müssen. Da sind Grippe Symtome ein wenig untertrieben.
    Ich glaube nicht das die Malaria Symtome, zumindestens die im anfangs Stadium, so Schmerzhaft sind wie die des Dengue Fiebers. Allerdings nach ein wenig verstrichener Zeit werden sie es dann auch.

    Meine Ex hatte sich vor über 12 Jahren, auf Pee Pee Malaria gefangen.

    @Rawaii, wenn Du wirklich Dengue hast, wirst Du es schnell merken. Ein Merkx für Dengue ist auch, es kommt so schnell wie es geht.

    Gruss.

  5. #14
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Hallöchen!!!!
    Ich bedanke mich erst mal ganz doll für die schnellen Antworten,finde es sehr lieb das es so schnell geht,Danke!!!
    Ich bin es wieder die Schwester von Connie!!!
    Mein Freund ist im Krankenhaus und die wissen immer noch nicht was er hat!Haben schon sehr viel Blut abgenommen und machen auch Blut abstriche!Leber ist etwas größer,haben Ultraschall gemacht aber haben noch kein Ergebniss!Sie hätten etwas im Blut gesehen aber sind sich noch nicht sicher,halten sich aber an Malaria fest!Hoffe auf schnelles ergebniss!!
    Danke noch mal!!
    Tschüüüssss Mel

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Tippe auf Malaria... vergroesserte Leber..lass mich ueberraschen.

    Gute Besserung!

  7. #16
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Hallöchen!!!!
    Ich bedanke mich erst mal ganz doll für die schnellen Antworten,finde es sehr lieb das es so schnell geht,Danke!!!
    Ich bin es wieder die Schwester von Connie!!!
    Mein Freund ist im Krankenhaus und die wissen immer noch nicht was er hat!Haben schon sehr viel Blut abgenommen und machen auch Blut abstriche!Leber ist etwas größer,haben Ultraschall gemacht aber haben noch kein Ergebniss!Sie hätten etwas im Blut gesehen aber sind sich noch nicht sicher,halten sich aber an Malaria fest!Hoffe auf schnelles ergebniss!!
    Danke noch mal!!
    Tschüüüssss Mel

  8. #17
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    wie schon gesagt mir haben die aerzte erzaehlt das man nach 3 tagen die erreger von denguefieber nicht mehr feststellen kann.

    aber die werden halt auf nummer sicher gehen und das ist auch besser so.

    gute besserung

    mfg lille

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Das mit den Erregern stimmt zwar, aber Antikörper sind da immer noch nachzuweisen. Das sicherste Zeichen ist allerdings der Ausschlag in der Armbeuge, den gabe es aber erst 3 Tage später und da ging es auch schon wieder bergauf.


    Juergen

  10. #19
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Hallo Mel,
    ich lese gerade deine Nachfrage zum Denguefieber.
    Ich habe es mal in Samui gehabt. Die Gliederschmerzen sind erst dann auszuhalten, wenn das Fieber über 40 ist und man eh schon im Dilierium liegt. Wichtig ist es das Fieber runter zu bekomen. Nach 7 Tagen ist es dann überstanden, deswegen nennt man es auch 7-Tage-Fieber.

    Mich interressiert aber vor allem was sie bei deinem Freund rausfinden, denn:
    Ich habe mich vor vier Monaten, nach zwei Tagen tierischen Kopfschmerzen und sehr hohem Fieber, hier in Suratthani, ins Krankenhaus fahren lassen und bin dort nach Ankunft mit hohem Fieber und Krämpfen 10 Tage im Koma gelegen. Die Ärzte haben nicht genau rausgefunden was ich hatte, nur dass es ein bösartiger Virus im Gehirn war. Sie haben meine Nachbarschaft nach Hühnergrippe und Schweinepest abgesucht und auch in meinem Rückenmark nichts feststellen können. Heute, nach vier Monaten, kann ich immer noch nicht wieder alle Gliedmasen richtig bewegen und stehe wegen der Nervenschäden in ärztlicher Behandlung. Wir alle suchen immer noch nach dem Grund für diesen Krankheitsfall. Die Ärzte hatten mich beinahe schon aufgegeben.

    Gruß Armin

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: wer kann was zu Denguefieber sagen!!

    Mensch Armin, dat is ja echt ne Überraschung dich zu lesen.
    Bin ich platt. Allet jute für dich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Denguefieber auf Koh Samui
    Von jangel200 im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.12.12, 04:58
  2. Neues vom Denguefieber
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.12, 17:57
  3. Denguefieber - Thailand warnt vor schwarzen Leggings!
    Von Bajok Tower im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.06.12, 20:29
  4. Kann mir jemand sagen was das ist??
    Von brunon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 23:21
  5. Was will uns die Geschichte sagen ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.10.01, 16:15