Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 70

Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

Erstellt von Steve-HH, 17.05.2003, 15:48 Uhr · 69 Antworten · 6.944 Aufrufe

  1. #41
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Zitat Zitat von Steve-HH",p="193108
    es geht um das Leben meines Sohnes. Und das ist nun einmal eine sehr ernste Sache.
    Nun mach mal halblang. Auch wenn es sich um einen tragischen Fall handelt, so dranmatisierst du doch unangemessen, wenn du sagst, es ginge um sein Leben.
    Wohlergehen, mag sein, aber warum hast du Grund zur Annahme sein Leben sei bedroht?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Zitat Zitat von Steve-HH",p="193175
    Hattest Du nicht mal was von einer Nervenanstalt erwähnt.

    Nein, hatte ich nicht!

    ...

    Nach einem Aufenthalt in einer psychosomatischen Heilklinik (das ist keine Nervenanstalt), wo sie sich zur Behandlung und Erholung aufgehalten hatte, kehrte sie nicht wieder zurück, tauchte unter und blieb, auch für Freunde, Bekannte und die gesamte Verwandtschaft unauffindbar.
    ...
    Also Steve, bei allem Wohlwollen, "psychosomatische Heilanstalt" ist ja wohl eine euphemistische Umschreibung für das, was man im Volksmund "Nervenheilanstalt" nennt.
    Psychische Probleme haben ja auch keineswegs etwas mit mangelnder Intelligenz zu tun.

  4. #43
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Zitat Zitat von Chak2",p="193188
    ..."psychosomatische Heilanstalt" ist ja wohl eine euphemistische Umschreibung für das, was man im Volksmund "Nervenheilanstalt" nennt.
    Psychische Probleme haben ja auch keineswegs etwas mit mangelnder Intelligenz zu tun.
    Also, entweder ist Dir der der Begriff ´euphemistisch´ oder ´psychosomatisch´ nicht so geläufig.
    Psychische Probleme haben allerdings nichts mir mangelnder Intelligenz zu tun - im Gegenteil ;-D

    Doch warum lasst Ihr das Ganze nicht einfach mal sacken, anstatt imer da nachzukarten wo es nichts nachzukarten gibt

  5. #44
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    SteveHH,

    Wenn ich mir mal die Frage erlauben darf, woher nimmst Du die Sicherheit, daß Dich Dein Kind nach so langer Zeit noch sehen will? Immerhin ist er 14 Jahre (?), also schon kein Kind mehr, sondern ein Jugendlicher.

    Ich habe auch keinen Vater, falls er lebt habe ich keine Lust, ihn zu treffen, was soll es bringen außer einem Aha-Erlebnis?

    Gruß
    AlHash

  6. #45
    Steve-HH
    Avatar von Steve-HH

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Zitat Zitat von alhash",p="193275
    SteveHH,

    Wenn ich mir mal die Frage erlauben darf, woher nimmst Du die Sicherheit, daß Dich Dein Kind nach so langer Zeit noch sehen will? Immerhin ist er 14 Jahre (?), also schon kein Kind mehr, sondern ein Jugendlicher.

    Garnicht schwer zu sagen:
    Ich glaube fest an meinen Sohn und liebe ihn!
    Du wirst es kaum glauben, das reicht vollkommen aus und hat mir 8 Jahre Energie gegeben. Warum sollte das bei meinem Sohn anders sein?

    Ich habe auch keinen Vater, falls er lebt habe ich keine Lust, ihn zu treffen, was soll es bringen außer einem Aha-Erlebnis?

    Das finde ich sehr traurig und kann mir nicht vorstellen, daß Du nie (D)einen Vater vermisst hast. (Es fällt mir sehr schwer das zu glauben)
    Wenn Du "nie" Deinen Vater gesehen hast, mag es sich bei Dir anders ausgewirkt haben und Dir ist das Defizit vielleicht nicht bewußt geworden.

    In meinem Fall liegt der Fall so, daß eine sehr enge Bindung zwischen meinem Sohn und mir bestanden hat, also ein "Urvertrauen" bereits in den ersten Lebensjahren des Kindes aufgebaut wurde.
    Dies hält üblicherweise ein Leben lang, selbst wenn Trennungszeiten dazwischen liegen.


    Gruß aus Hamburg

    Steve

  7. #46
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber was ist wenn
    deine Exfrau gegenüber deinem Sohn die Legende
    aufgebaut hat, das Du verstorben bist?. Dann würde
    nach so langer Zeit dein Sohn Dich nicht
    mehr vermissen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und der leise
    Weg wie Du es machst ist der bessere
    Weg.

  8. #47
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    @All,
    eigentlich könnte ja dieses Thema beendet werden,da sich ja das Kind Nicht in TH befindet

    Andreas

  9. #48
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    @ Tilak1, :-)

    oder um die Worte "in Th" reduzieren... gehoppst wie gesprungen, das Hauptanliegen bleibt bestehen. :-(

    Ich habe nach dem Verlauf des Threads allerdings keine größeren Hoffnungen, dass sich für den @Steve etwas positives ergibt, etliche Beiträge haben sich ja eh auf Anfeindungen reduziert. Das kann man sich fürwahr sparen...

  10. #49
    Steve-HH
    Avatar von Steve-HH

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    Liebe Forumsteilnehmer,

    zu dem Thread, den ich bereits im Jahre 2003 gestartet habe, hatte ich mich damals entschlossen, weil ich davon ausgehen mußte, daß mein Sohn sich in Thailand befinden könnte.

    Auch wenn die Forumsteilnehmer weit hinter ihren Möglichkeiten für ein Hilfsangebot geblieben sind, habe ich damals doch einige nette Mails erhalten und sogar heute noch Kontakt mit einigen Leuten, denen ich Fotos und weitergehende Informationen über das Kind zugeleitet hatte.

    Aktuell gehe ich nicht davon aus, daß mein Sohn ständig in Thailand lebt, bin aber darüber informiert worden, daß er sich regelmäßig zwecks Urlaubs in TH aufhält. Wahrscheinlich gibt es Freunde, bei denen das Kind während der Ferien wohnt.

    Die fortgesetzte Suche nach Maximilian ergibt also einen Sinn und niemand wird mir vorwerfen wollen, daß ich jede Chance versuche zu nutzen.

    Daß der Thread "wiederbelebt" wurde, liegt an der Nachfrage eines Teilnehmers, der sich nach dem Stand der "Story" erkundigte.

    Der weitere Verlauf, insbesondere die völlig unnötige Fokussierung auf meine Person, halte ich für peinlich und verstehe nicht, wieso derart vom Thema abgewichen wird.

    Da ich selbst immer jedem Betroffenen oder Hilfsbedürftigen versuche mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, kann ich nur schwer nachvollziehen, welches Motiv hinter den Angriffen und Versuchen einer Demontage steckt.

    Es ist im Forum immer wieder gesagt worden, man kann es fast nicht mehr hören (lesen):

    Wer zum Thema nichts beizutragen hat, soll einfach schweigen und ein anderes Thema wählen!

    Egal ob Tel oder sonstwer, habt den Mut und ruft mich an (nicht gleich wieder auflegen!), setzt Euch mit mir an einen Tisch (ich bin doch jede Woche in Berlin, also nur Mut!) und bekennt Farbe. Das haben andere Teilnehmer auch schon gemacht und festgestellt, daß ich kein Phantom bin, daß ich nicht "Ulrich" sondern "Steve" heiße und frei über meine Tätigkeit und den persönlichen Fall als Betroffener Auskunft erteile.

    Das mit den "Nebenaccounts" habe ich nicht verstanden, vielleicht klärt mich jemand auf.

    Ich bin gespannt, wann sich endlich ein Teilnehmer hier mit konstruktivem Hilfsangebot und vernünftigen Vorschlägen meldet.

    Ich werde meinen Sohn jedenfalls weiterhin suchen - und finden!

    Wenn Nittaya.de dazu etwas beitragen könnte, fände ich das sehr gut.

    Steve

  11. #50
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Wer kann helfen meinen Sohn in TH zu finden?

    [mod:f3dcdcbd24="Visitor"]Ihr wisst ja wo die fehlenden Beiträge zu suchen sind.
    Gruß, Der Visitor[/mod:f3dcdcbd24]

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich meinen Motorradführerschein in Thailand machen?
    Von Ahriman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 14:26
  2. Wer kann helfen
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 17:13
  3. Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?
    Von HaveFun im Forum Forum-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 09:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 01:30
  5. Wer kann helfen?
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.02, 12:35