Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 128

Wer ist Gott ?

Erstellt von jerry, 01.04.2005, 15:13 Uhr · 127 Antworten · 4.024 Aufrufe

  1. #11
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Wer ist Gott ?

    Bin ein wenig Ueberrascht. Hab in den 10 Jahren die ich inThailand bin, noch keinen Thai sagen hoeren, das Gott bababobo ist.

    Im Gegenteil, wenn sie Fragen, dann interessiert, denn sie wolen es verstehen.

    Man lernt nie aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wer ist Gott ?

    Zitat Zitat von Schulkind",p="231201
    Ich habe zwei Kinder die noch regelmässig in den Reli - unterricht und auch noch zur Kirche gehen und auch die können sich schon mit ihrer Mamma über solche Themen unterhalten.
    Die wachsen damit auf und haben noch nie an Buddha geglaubt.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wer ist Gott ?

    Was mich erstaunt hatte, war, dass Suay wusste, daß wir Christen einen Gott haben, einen, der imaginär personalisiert da irgendwo rumschwirrt.

    Wie im übrigen im Wat Ratana Si: Burieng in Ban Tab Gung Christusbilder hingen.
    Doch das hat weniger mit Gott denn mit Toleranz zu tun

  5. #14
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Wer ist Gott ?

    Ich war ebenfalls überrascht, wie viel einige Thais über die christliche Religion wissen. Meine Frau (gläubige Buddhistin) kennt einige biblische Geschichten besser als ich, obwohl ich früher Stammesführer in der Christlichen Pfadfinderschaft war.
    Da die besseren Schulen ja häufig einen christl. Hintergrund haben ist mancherorts mehr biblisches Wissen in Thailand als in Deutschland.

  6. #15
    Avatar von Paulderzweite

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    52

    Re: Wer ist Gott ?

    ...auf die Frage: Wo ist Gott bei all dem Elend in der Welt,warum hilft es uns nicht ...kann man antworten,dass die aktuellen Probleme doch meistend menschengemacht sind.Meistens mit einem Vorlauf von Jahren.Dazu dann gemixt mit Neid,Gier,Hass und oft Eitelkeit.
    Schon mal der Gedanke an die Entstehung des Lebens ganz von Anfang an
    lässt eben nur den Schluss vom dasein eines Schöpfers zu.Getreu dem Sprichwort:
    'Von nichts kommt auch nichts'.Aus einem Vakuum kann anfänglich nicht auf einmal etwas entstehen.
    Und gibt es eine Religion ausser dem Christentum,die soviel Fakten seit ihrer Gründung und aus der Vorzeit vorweisen kann ?

  7. #16
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Wer ist Gott ?

    Mahlzeit

    Lange habe ich mich zurückgehalten,aber nun kann ich einfach nicht mehr an mich halten .
    Ich habe nun wirklich keine Ahnung ( will sie in dieser Beziehung auch gar nicht haben )was " Religion " an sich angeht , aber einen Verweis auf die Geschichte der Christen sollte doch nun wirklich nicht Inhalt eines Aufklärungsgespräches über " Gott " sein , oder soll sich die gute Frau für immer aus dieser ach so christlichen Welt verabschieden ?
    Die Geschichte der Christen ist nämlich genau der Grund warum ich dieser Organisation den Rücken gekehrt habe :
    angefangen mit den Religionskriegen , über Verfolgungen jedlicher Art ( wobei die Hexenverfolgung nur ein kleines Kapitel dieser blutrünstigen Story ausmacht )zwischenzeitliche Ablassgeschäfte ( welche ja der eigentliche Mordgrund schon bei Jesus war ) und Geschäfte jedlicher Art lassen mich doch recht stark an " dem einzig wahren und richtigen Weg zu glauben " zweifeln .

    Ach , nur so am Rande :
    2548 Jahre buddhistische Lehre haben leider nicht den ganzen Erdball erfaßt
    Der Grund :
    Buddhisten sind grundsätzlich friedliche Menschen .

    mfg

  8. #17
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wer ist Gott ?

    @ Zipfel

    Bin ja wirklich nicht immer einer Meinung mit Dir, aber hier hast Du genau den "Nagel" getroffen, danke dafür.

  9. #18
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer ist Gott ?

    Und gibt es eine Religion ausser dem Christentum,die soviel Fakten seit ihrer Gründung und aus der Vorzeit vorweisen kann ?
    Fakten - Christentum :???: , da fallen mir eine menge Fakten ein was die Kirche so alles abgesegnet hat die letzten Jahrhunderte, werde mich hueten jetzt loszupolltern, wuerde auch nichts bringen da ich zwischen Kirche und Gottesglauebigen Menschen einen unterschied mache.
    Mit der Institution Kirche habe ich ueberhaupt nichts am Hut - allerdings erkenne ich sehrwohl die arbeit vieler Nonnen, Pfaffen und viele andere Helfer an, die im sozialen Bereich viel Hilfe leisten!!

    Und gibt es eine Religion ausser dem Christentum..
    Versteh ich dich jetzt richtig? Christentum und sonst nichts??
    Ich hoffe das ich dich Falsch verstehe

    "Den Buddha" gibt es so oder so nicht, wir sind alle Buddhas - der eine oder andere braucht halt nur 1000 Wiedergeburten laenger
    Jedenfalls stehen mir die "Erkenntnisse" Siddhattha Gotama's wesentlich naeher, als alle christlichen Geschichten.
    Siddhattha war kein Gott, kein Heiliger, die Person war vollkommen uninteressant , darauf hat er selber immerwieder hingewiesen!
    Und das was wir in TH erleben, betten zu irgendwelchen verstorbenen, die Geisterwelt usw. das hat verdammt wenig mit dem eigentlichen Buddhismus im Sinne Siddhatthas zu tun.

    Langes Thema jedenfalls ist das Christentum fuer mich bestimmt nicht die Weisheit auf Erden Ich akzeptiere sie, wie alle anderen Religionen aber als "Freidenker" ( kein Atheist !!! ) steht mir der Buddhismus wesentlich naeher bzw. er steht mir nicht nur naeher, ich kann eigentlich fast allen "Erkenntnisse" Siddhttha's nur zustimmen!
    Hauptsache man glaubt ueberhaupt an etwas, Atheisten sind mir suspekt ;-D

  10. #19
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wer ist Gott ?

    Gut gebrüllt Tschang (Chang)

  11. #20
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wer ist Gott ?

    Nun, da sich noch keiner gemeldet hat. Hier ist einer, ich bin Atheist. Das heisst ich [highlight=yellow:3e6ea5a385]glaube[/highlight:3e6ea5a385] an keinen Gott.

    Da ich mich nicht so verrenken kann wie Paulderzweite, bleibt mir auch gar nichts Anderes übrig.

    Zitat Zitat von Paulderzweite",p="231234
    .....Schon mal der Gedanke an die Entstehung des Lebens ganz von Anfang an
    lässt eben nur den Schluss vom dasein eines Schöpfers zu.Getreu dem Sprichwort:
    'Von nichts kommt auch nichts'.Aus einem Vakuum kann anfänglich nicht auf einmal etwas entstehen.....

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moin und Gott zum Grusse von Ko Lanta
    Von Lantaman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 13:38