Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Wer ißt wirklich gerne Tahi

Erstellt von gon, 30.09.2001, 01:17 Uhr · 72 Antworten · 2.574 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    @ Stefan

    Monosodiumglutamat heisst der Mist hier, den sie Dir immer ins Essen schmeissen wenn Du denkst es ist Zucker. Aber praktisch erreicht man mit einer kleinen Priese Zucker nahezu den selben geschmacksverstaerkenden Effekt.

    Ist eben typisch Thai, sie nehmen gern zu viel des Guten. Softdrinks wie Fanta oder Chrisantenum Limo kann ich nur verduennt oder mit angetautem Eis zu mir nehmen. Ice Coffee oder Crushed Ice Drinks immer nur mit Half Sugar.

    Aber bei solchen Extrawuenschen hat schon manch ein Foodstand Vendor nicht mehr richtige Lust zu arbeiten. Schliesslich ist er ja der Chef und will sich seinen Job nicht erklaeren lassen bzw. vorschreiben lassen. Ist aber die Ausnahme und die meisten freuen sich einen Farrang bewirten zu duerfen und sind stolz wenn man das Getraenk dann auch am Stand nimmt und nicht in der Tuete To-go

    Da Fette, Zucker und Salz die geschmackstraeger beim Essen sind [volkstuemlich ausgedrueckt], scheint mir Zucker auch ein guter Ausglich zur notwendigen Schaerfe und der Salzigkeit der unabdingbaeren NamPla oder Soy Sauce.

    @ Gon

    Es stimmt schon, dass man an den Essgewohnheiten auch den Charakter oder die Persoenlichkeit ableiten kann. Aber deswegen wuerde ich nicht jemand anders Einstufen weil er etwas (z.B. scharf) nicht essen kann oder will. Ich kann nur nicht verstehen wenn manche Kuechen-Paepste nur die Haute Cusine gelten lassen und der Rest ist nur Fast Food oder Arme-Leute-Essen.

    Mit Gruss vom Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    Frage mich immer, warum die Mc Donalds in Thailand so voll sind,
    habe in Brüssel mal einen Thai Burger probiert, war aber nicht mein Fall, 3-4 Tage alt + wird aus Thailand eingeflogen.

    Glutamat ist ja nicht das Schlimmste,

    Scharfes Essen kann nicht schlecht sein,
    es brennt weg, was man nicht braucht.-)

    Viele ältere Thaimänner essen übrigens äußerst selten sehr scharf,
    da man sich schonen muß.

  4. #23
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    @ DisainaM

    Schaerfe im Essen ist in den waermeren Gegenden vor der Efindung der Eismaschine eine praktikable Art gewesen, die magen und darm Flora im Balance gegen die angreifenden Bakterien zu halten. Daher die Tradition, die an manchem Strassenstand auch heute noch gut und richtig erscheint

    Klar wenn man aelter wird kann man aus diversen Gruenden nicht mehr alles essen (oder kauen). Daher sage ich mir immer: Jinjok - geniesse solange Du noch kannst!

    Mit Gruss vom Geniesser

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    hi. Jinjok,

    als ich in meinen Anfangsjahren mir manchen yam nüa Salat vernichtete, war es auch ein Genuss.
    Insbesondere auch diese Portionen, mit einem fast breiförmigen Fleich, der mit Massen von Chilli durchgemischt war, konnte ich vertragen.

    Naja, heute gibts Mac 77.
    In diesem Sinne, -).

  6. #25
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    Nochmal @ Klaus,

    Ich habe mir nochmal Dein Posting vorwaerts und rueckwaerts durchgelesen und frage mich ob Du das alles auf mein Posting geantwortet hast, oder ob da blos irgendwas endlich mal aus Dir heraus wollte?

    Wirklich erstaunlich, was Du alles in meinen Satz, indem ich mich mit der Meinung von Spitzenkoechen nicht einverstanden erklaere, scharfes Essen wuerde den Geschmack nicht mehr zur Geltung kommen lassen, alles hineininterpretieren kannst.

    Du siehst darin eine Abrechnung mit der Esskultur, ein Niedermachen, eine menschlichen Wertung und fuehlst Dich persoenlich angegriffen und wirst sogar beleidigend. So heiss wars doch heute gar nicht!

    Bemerkenswert finde ich Deinen Satz, dass Du natuerlich zu Hause nur Deutsch kochst. Geht Deine TH-Familie immer auswaerts essen oder habt ihr getrennte Kuechen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich alle im Haus Deinem Geschmack als einzigem Deutschen unterordnen koennen, selbst wenn Du alles bezahlst. Das Bezahlen ist natuerlich Deine Sache, wenn Du nur Farrang-Food fuer Deine Familie kaufen musst. Ist hier in TH eben extremer Luxus und oekonomisch absolut unvernuenftig in meinen Augen.

    Und bevor Du schon wieder tief Luft holst und Boshaftigkeiten in einer Orgie von Smilies unterbringst: Ich sage nicht Du bist unvernuenftig, sondern so in TH zu leben ist unvernuenftig. Wo doch das Essen hier so lecker ist, nur Deutsch kochen - das geht halt ueber mein Verstaendnis.

    Mit Gruss vom Jinjok

  7. #26
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    Hallo DisainaM

    Ich hoffe mein Geschmack wird sich nicht aendern bzw. mich ereilt keine Diabetes, Gastrites oder andere geniesserfeindliche Gebrechen.

    Mit Gruss vom Jinjok

    PS: ich weiss noch gar nicht was es heut Abend Leckers gibt. Heute Mittag hatte ich auf die Schnelle etwas Phad Krapau gehabt.

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    hi. Jinjok,

    Pai Krapau ist natürlich was feines.

    Bisher mußte ich in Thailand nur sehr selten einen "Reset" machen.
    Dann holte ich mir für 5 DM ein winziges Stück Philladelphia Käse und diese süssen Semmeln, um meinen Magenfilm wieder neu zu formatieren.

    In D. hat man sich von zuviel Zwiebeln und Knoblauch getrennt,
    und auch Durian muß nicht unbedingt sein,
    aber da gibt es ja verschiedene Sorten(!).

    Selbst bei meiner gin chae Zeit fand ich immer köstliches Essen,
    liegt halt auch an der Atmosphäre.

    Bin aber immer noch froh um den Tag, als ich mich im Kopf von dem Satz trennte,
    was auf den Tisch kommt, wird gegessen.

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    Hallo Jinjok,trotz vorwärts und rückwärtslesen hast du nicht geschnallt, was Klaus aussagen wollte,bzw. wie ers meint...

    Hallo Klaus C/M,mir gehts genauso.Bis auf eine Reissuppe bekomm ich morgens kein Thaifood runter.Ich nehm mir deshalb immer ein paar Kilo
    Schwarzbrot mit,ausserdem Käse und Salami. Gelegentlich koche ich auch
    Dann natürlich deutsch. :-)) Und abends eine Stulle mit Schmalz....lecker.:-)
    gruss

    PS. in manchem Seafood,Huhn weiss der Geier,ist übrigens reichlich Müll drin....z.B. Antibiotika....

  10. #29
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    Hallo Nokgeo,

    Wenn mir dann bei Gelegenheit jemand erklaeren koennte, womit ich mir Klaus´ Standpauke verdient habe, waer´s sehr nett.

    Hallo DisainaM,

    Probleme bekomme ich nur wenn ich zuviel zu fett und zu scharf gegessen habe (Vollkokos-Curries z.B.), aber plain rice reicht dann bei mir zur naechsten Mahlzeit. Heisst aber nicht dass ich darauf verzichten muss, dann eben nur ein paar Loeffel. Der Tisch ist ja immer mit mehreren Gerichten bestueckt.

    Was ich hier in TH ueberhaupt nicht vertragen habe ist Lariam. Davon bekomme ich nach jeder 1. und 2. Pille 24 Stunden heftigsten Durchmarsch. Hat 2 Reisen gedauert, bis ich den Zusammenhang herausgefunden habe. Jetzt versuche ich immer ohne Malaria-Schutz auszukommen und hoffe, dass von den 4 der 150 Misquitoarten in TH, die Malaria uebertragen, alle einen weiten Bogen um mich machen. Gestochen hat´s mich schon ganz gut die letzten Tage.

    Mit Gruss vom Jinjok

  11. #30
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Wer ißt wirklich gerne Tahi

    @Jinjok
    Verdammt, jetzt bekomme ich große Lust, mich in Thailand auf dem Boden hinzupflanzen und mir all die leckeren Sachen einzuverleiben.
    Überigens kann ich auch zum Frühstück Reis und auch alles andere verzehren. Hatte beim letzten Mal in Thailand plötzlich Heißhunger auf nen Big Mäc bekommen. Also auf nach MC Doof. Anschließend habe ich mich geärgert. Teuer und schmeckt im Vergleich zum Thaifood einfach sch.... ! Ein paar Tage drauf in Khorat hat mich dann ein Holländer zum deutschen Essen in der City eingeladen.Habe dankend abgelehnt. Stattdessen haben wir bei der Schwester meiner Frau gesessen und uns für ein paar Baht den Bauch vollgeschlagen. Anschließend mit Mekhong gespült. Gibt nichts besseres. Da kann ich auf das Deutsche Essen verzichten. Viel zu teuer.
    Ich beneide dich.
    Gruß Zange

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hätte gerne ein eigenes longtailboot
    Von roelfle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.11.14, 16:44
  2. Wer fährt gerne selbst in LOS ?
    Von maikauchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 03.08.09, 19:46
  3. Ich würde soooo gerne ...
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.01.06, 10:54
  4. Warum zocken Thais so gerne?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 18:17
  5. Ach wer denkt nicht gerne mal ...
    Von Farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 23:49