Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ......?

Erstellt von nana, 18.02.2005, 10:38 Uhr · 36 Antworten · 2.910 Aufrufe

  1. #11
    moouan
    Avatar von moouan

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    Als ich 2 Jahre in Indien arbeitete habe ich meine Heimflüge immer mit ein paar Tagen Stopover in Bangkok gemacht (Calcutta-Bkk-Fra). Einmal ist es mir in Frankfurt passiert dass die Dame von Royal Brunei mir das Einchecken verweigern wollte weil ich kein Rückflugticket nach Deutschland hätte und kein Thai Visa. Ich erklärte ihr dass ich nach Indien weiterreise und habe ihr auch das Ticket Bkk-Cal gezeigt. Erst als eine erfahrenere Kollegin auf unseren Disput aufmerksam wurde war die Sache geklärt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    Danke danke..............ABER.........

    nehmen wir mal an ich buch bei CONDOR für morgen (sehr kurzfristig) den 19.02.04
    für sage und schreibe 99.- EUR
    ein ONEWAYTICKET................

    welcher halbwegs normale Mensch bekommt auf dem Konsulat das bereits seit 12.00 Uhr geschlossen hat und erst am Montag wieder aufmacht........so kurzfristig ein Visum.....????


    Auf der Webseite steht folgendes:

    Deutsche Staatsangehörige dürfen sich 30 Tage ohne Visum in Thailand aufhalten, vorausgesetzt ist jedoch ein bestätigtes Weiter- oder Rückflugticket. Inhaber eines Stand-by-Tickets sind immer visapflichtig.

    Was gilt als bestätigtes Weiter-Flugticket......???

    auch eine E-mail aus einem Thailändischen Reisebüro........
    das ich für ca. 10000-15000 Baht am 20.03.05 wieder zurückfliegen könnte.....??

    Jaja.... ich weis bei Condor unter der teuren Servics 0180..... Nr. habe ich bereits telefoniert....28 Min wovon ich 16 Min warten mußte weil geklärt wurde ob ich überhaupt mitfliegen dürfte.....denen ist es egal Sie nehmen mich mit aber ich könnte vor Ort Schwirigkeiten bekommen..... super dachte ich......tolle Auskunft......Auf meine Frage ob eine E-mail Bestätigung gilt.......kommt doch promt die Antwort:.... das wisse Sie auch nicht ich soll mich auf dem Konsulat erkundigen......
    Ich wieder: Sorry gnädige Dame das hatZUUUUUUUU..........(seit 12.00 Uhr hab ich doch schoohoonn gesagt......Telefonhörer mehrmals auf den Schreibtisch geknallt.......Hören Sie mir überhaupt zu.....Ok das letzte dachte ich nur)
    darauf wieder das mit dem mitnehem wäre doch geklärt allso einfach probieren............

    na dann prost............

    Ein Bekannter das hatte ich am (Posting)Anfang schon erwähnt der hatte ein auch ein 90 TageVisum mit 60 Tagen Aufenthalt........nur sind die er und seine Freunde 1 mal nach 10 Tagen ausgereist um Ankor zu besichtigen und nach weiteren 7 Tage wieder zurück.......und das Visum war dadurch benutzt und somit ungültig......allso wieder nach weitern 30 war dann.....ja richtig ausreisen angesagt......na was für eine freude.......

    Nicht nur die Zeit für das Visum zum beantragen.......Paßbild und glaube bin mir aber nicht sicher er hatte was von 50 EUR erwähnt für das Visum.......und 3 Tage weniger Urlaub und wieder 1500 Baht Ausreise(Bussfahrt)+5 Dollar + 2000 Baht Einreise für die Busfahrt wieder zurück.........so kann man sein Geld auch investieren ....Oder???

    Somit hatte Ihm das Visum auch nichts gebracht.........

    G. Teddy

  4. #13
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    Man kann seine Pässe auch per Doppeleinschreiben an das Konsulat schicken, wenns zum Fahren zu weit ist.

    Gruß

    Dieter

  5. #14
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    Suche dir ein Flugticket wo du kostenlos Umbuchen kannst,das wäre meiner Meinung nach die einfachste Lösung!!

  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    No risk, no fun.

  7. #16
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...


    Folgendes ist richtig, und nachdem Taksin die Daumenschrauben
    noch einmal angezogen hat, und schon einige Airlines mit 20.000 US$ bestraft hat , haben die Airport Angestellten in D. die auch fuer die Airlines den Check-Inn machen die Aufgabe die jeweiligen Einreise-
    Vorschriften wie die Visa zu kontollieren.

    nur nochmal zur Erinnerung...

    beim Checkin in der EU bei einer Fluggesellschaft muss/soll
    die Checkin-Dame/Herr bei einer Vorlage eines One-Way Tickets
    das Visa im Reisepass des Fluggastes ueberpruefen.

    Das gleiche ist wenn der Aufenthalt mehr wie 30 Tage
    bei einem Hin/Rueckflug Ticket betraegt . Es sei denn man
    kann ein Weiterflugticket innerhalb der 30 Tage vorweisen.

    (bei manchen ausl. Reisepaessen sogar nur 15 Tg)

    Sprueche wie: >man will eh noch einen Trip in ein Nachbarland
    unternehmen.....etc. muss man Glaubhaft nachweisen..(Ticket etc)
    wie auch immer....

    d.h. ohne Visa keine Mitnahmepficht der Airline!

    Das noch bei Ankunft in TH nach einem RT/Weiterflug-Ticket
    vom Immigration Beamten verlangt wird, kommt auf das
    richtige ausfuellen der Ein/Ausreisekarte an !


    PS. Es werden eh neue Ein/Ausreise Formulare (TM.6)
    ausgegeben ! (mit netten Fragen... (LOL)
    siehe

    http://www.thaivisa.com/forum/index.php?showtopic=24702

    -------------------------------------------------------

    zum Nachlesen der Visavorschriften/Sonstige Infos:

    eines der TH-Kosulare wie in Stuttgart + Karlsruhe:
    mit deutschen Untertiteln auf dem Visaformular zum Ausdrucken
    http://www.thaikonsulat.de/index2.html



    oder Zuhause oder in ein Internet Cafe gehen und mit den Cheap-Charly
    Airlines wie Air-Asia, Valu Air , Tiger Air, Jetstar Asia einen
    Billig Flug buchen

  8. #17
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    hallo zusammen,

    wie ist das denn nun mit den Last-Minute-One-Way-Fluegen von Condor fuer 99 Euro - kann man die nehmen ohne RT-Ticket oder wird man nicht nach TH reingelassen? Wuerde mich schon interessieren, wer damit Erfahrung gesammelt hat.

  9. #18
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    @Joop

    danke das nennt mann Fachkundige Auskunft.......
    aber was muß im Visum stehen wenn man öffters ausreisen will und das dann bei der einreise widerrum das Visum nicht mehr verfällt....???

    @Claude
    Laut Condor Hotline (Ok nach längerer Wartezeit) fast kein Problem.......
    Du brauchst entweder ein Visum oder innerhalb von 30 Tagen nur ein Rückflugticket oder ein bestätigtes Rückflugticket.....(was auch immer das heißen soll)......

    G. Teddy

  10. #19
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    Zitat Zitat von nana",p="217109
    @Joop

    aber was muß im Visum stehen wenn man öffters ausreisen will und das dann bei der einreise widerrum das Visum nicht mehr verfällt....???

    G. Teddy
    Also es gibt ein Touristenvisum mit EINER einmaligen Einreise für EUR 30,00. Habe ich mit heute selbst in der Mittagspause geholt. Es wurde eine Buchungsbestätigung des Reisebüros mit den Flugdaten (Hin-und Rücklug) verlangt. Ich habe das Glück ein Konsulat tatsächlich vor der Haustür zu haben ;-D
    Ausserdem gibt es noch Touristenvisa mit 2 bzw. 3 maliger Einreise.
    Diese kosten dann 60 bzw. 90 EUR. Ich denke mal auch hier werden Buchungsunterlagen verlangt.
    Schau doch aber einfach auch mal hier nach.

    Dort steht auch "Deutsche Staatsangehörige dürfen sich 30 Tage ohne Visum in Thailand aufhalten, vorausgesetzt ist jedoch ein bestätigtes Weiter-oder Rückflugticket. Inhaber/innen eines Stand-by-tickets sind immer visumpflichtig. "

    Viele Grüsse,
    Samuifreund

  11. #20
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: Wer hatte schon mal Schwierigkeiten bei der Einreise ...

    @Samuifreund
    Danke danke ........

    Schau doch bitte mal mein Posting 12 auf Seite 2 den 5 Absatz an......

    genau deswegen hab ich ja verzweifelt versucht die Botschaft/Kunsulat zu erreichen.......

    und zum Schluß was einem Bekannten passiert ist da er auch nur ein one journeys Visa hatte.......

    und ich will späterstens so nach 14 Tagen nach Burma......
    und eventl. nach weiteren 30 Tagen nach Kambodia.......und somit wäre
    dar ganze Aufwand für die Katz......

    Na wer weis vielleicht trifft man sich mal auf Samui....
    obwohl im Moment ja Samui ziehmlich überlaufen ist......

    G. Teddy

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 05.08.17, 05:21
  2. Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 17:02
  3. @pef hatte Geburtstag
    Von PETSCH im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 10:06