Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74

Wer hat eigentlich in Thailand das Sagen?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 04.05.2009, 10:59 Uhr · 73 Antworten · 4.851 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Suryavarman II

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    7

    Re: Wer hat eigentlich in Thailand das Sagen?

    Zitat Zitat von Serge",p="721561
    Zu1:
    Bevor die Aussiedlung aus Suedchina begann, lebten hier die "echten Thai". Die meisten "Thais" sind eigentlich irgendwo Chinesen, oder jetzt assimilierte Thais.
    Soweit ich weiß sind die "echten Thai"(d.h. die Völker die vor den Thailändern in Siam lebten) die Mon und Khmer(in noch früherer Zeit lebten dort glaube ich auch noch andere Völker deren Name mir jetzt entfallen ist). Die Thais sind erst um ca. 1000 n.Chr. ins heutige Thailand eingewandert. Sie stammen zwar aus dem heutigen Südchina sind aber ehtnisch keine Chinesen. Ähnlich wie heute Tibet haben die Chinesen das "Ur-Thailand" erobert und ihren Bevölkerungsüberschuss dort angesiedelt sowie die Thais vertrieben(heute findet man in einigen Südprovinzen Chinas noch die Überreste einiger Thai-Völker). Diese kamen dann in ihr heutiges Staatsgebiet und vermischten sich mit den vorherigen Bewohnern.
    Ich will damit sagen das die heutigen Thais zwar aus dem heutigen China stammen, aber sich dort früher das "Ur-Thailand" befand und dort keine Chinesen sondern Thais lebten. Dieses Gebiet wurde wie z.B. die Mandsc....i dem chinesischen Kaiserreich gewaltsam einverleibt, die Bevölkerung vertrieben, vernichtet oder assimiliert so dass dieses Gebiet heute wie selbsterverständlich China zugeschrieben wird es aber nicht immer chinesisch war.
    Somit sind die Thais, meiner Meinung nach, keine Chinesen. Mich würde jetzt noch interessieren wie verbreitet Mischungen zwischen den beiden Völkern sind und welcher Gruppe ein Mischling zugeordnet wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wer hat eigentlich in Thailand das Sagen?

    @Suryavarman,

    du hast dir einiges aus dem Wiki oder anderen nicht wissentschaftlichen Quellen angelesen und bist auch sehr fit mit der Auswertung.

    Deine Analyse ist zwar interessant aber nicht belegt.

    Richtig ist, dass die tai-khadai sprachigen Völker in China ihre Wurzeln haben und die tai-sprachigen auch dort noch vertreten sind.

    Wie in Europa gab es auch in SOA eine Völkerwanderung von Nord nach Süd in vielen Intervallen, die bis heute anhält.

    Die Auslöser für diese Wanderungen waren wohl unterschiedlicher Art und man sollte sie nicht der chin. Zentralmacht anlasten. Die war, in erster Linie damit beschäftigt, die Eroberungszüge der Steppenvölker zu stoppen.

    Han-Chinesen selbst sind wahrscheinlich das grösste Völkerwanderungsheer, das es je gegeben hat.

  4. #73
    Avatar von Suryavarman II

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    7

    Re: Wer hat eigentlich in Thailand das Sagen?

    Weiß man denn genaues oder gibt es nur mehrere nicht belegte Theorien?

  5. #74
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wer hat eigentlich in Thailand das Sagen?

    Zitat Zitat von Suryavarman II",p="721803
    Weiß man denn genaues oder gibt es nur mehrere nicht belegte Theorien?
    Über die Gründe der Wanderbewegungen gibt es eigentlich nur Theorien.

    Eine sehr weit verbreitete Theorie besagt, dass der Druck der Steppenvölker auf China ein Auslöser für die Wanderbewegungen nach Süden war.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?
    Von ayap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.05.13, 10:26
  2. Wie ich eigentlich nach Thailand gekommen bin
    Von derregulator im Forum Literarisches
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 20:26
  3. Soll ich es ihr sagen?
    Von Chak2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 20:08
  4. was sagen eigentlich eure mia´s?
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 07:37
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 15:20