Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 119

Wenn Thais sich streiten was machen?

Erstellt von schalker, 07.07.2013, 05:57 Uhr · 118 Antworten · 11.247 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die Mädels sind auch nicht ohne...

    Du wirst Dich noch wundern, wie assi und verroht die thail. Gesellschaft ausserhalb von Hua Hin sein kann:



    so wie in jeder Gesellschaft gibt es auch bei den Mädels Licht und Schatten... geh mal nach Berlin am Bahnhof Zoo oder auf den Hauptbahnhof nach Amsterdam... ist auf jeden Fall nicht Thai-spezifisch.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @Socrates, ich kann Dich wirklich gut leiden und hab sehr viel Symphatien für Dich.
    Umso mehr liegt es mir am Herzen, dass Du weißt, dass ich Dich nicht anmachen will, ABER...

    ....die Beispiele aus Europa, welche Du genannt hast, sind einige bekannte soziale Brennpunkte, bei denen sich seit jeher die Prekären versammeln und die entsprechenden Verhaltensmuster zu sehen sind.

    Was Du vermutlich nicht weißt: Die Locations der Videos, welche ich eingestellt habe, sind wahllos in TH verstreut (ich hätte Videos aus jeder beliebigen Provinz in TH zum Thema einstellen können), in iregendwelchen Schulen in Lampang, oder handeln, wie die Nachrichtensprecherin richtigerweiße betont, von "Problemen in der Gesellschaft", also thailandweit...das ist ein Unterschied zu den Beispielen der Prekären, welche Du genannt hat.


    Generell gilt: DACH ist TH in praktisch allen Bereichen des täglichen Lebens haushoch überlegen, das Leben in Europa um ein vielfaches sicherer und vor allem Rechts-sicherer als in TH - ausser Du hast in TH substantiell mehr Geld zur Verfügung als der Durchschnitt...dann kannst Du wie das Fett auf dem Wasser schwimmen. Das ist das, was die allermeisten Expats auch tun.

    Aber frag mal einen Normalthai. Wir waren im April drüben und haben ein wenig über das dt. Staatswesen berichtet..."Sehr gut, aber unmöglich, dass wir das in TH in absehbarer Zeit auch so hinbekommen können." war die einhellige Antwort.

  4. #53
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    tag lucky2103! genauso ist es.

  5. #54
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.330
    @lucky

    ich habe noch nicht für mehrere Jahre am Stück in Thailand gelebt und gearbeitet so wie Du, aber andererseits bist Du auch noch nicht sehr lange wieder hier, mag also sein das Du dort vorhandene Defizite und hier vorhandene Vorteile imMoment als starken Kontrast wahrnimmst. Ich will aber mal dazu meine Gedanken beisteuern.

    ab und zu ne zünftige Rauferei in Thailand steht hier in Deutschland der zum Teil völlig wahnsinnige Hang zur Anzeige und juristischen Auseinandersetzungen gegenüber die sich dann wegen irgendwelcher Nichtigkeiten über
    Jahre hinziehen können und durchaus ruinös können

    durch die komplette juristische Durchdringung des alltäglichen Lebens , die Normierung und Überregulierung fast aller Bereiche sowohl der Wirtschaft als auch des Privatlebens entstehen neben vermeintlicher Sicherheit immer mehr Unsicherheit und Lähmung und Unterdrückung jedweder Spontanität. Lautes Lachen auf dem Betriebsgelände nur in den dafür vorgesehen Pausenzeiten, dafür aber Bratwurstgrillen erlaubt, jedenfalls 1 oder 2Mal im Monat.

  6. #55
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @Socrates, ich kann Dich wirklich gut leiden und hab sehr viel Symphatien für Dich.
    Umso mehr liegt es mir am Herzen, dass Du weißt, dass ich Dich nicht anmachen will, ABER...

    ....die Beispiele aus Europa, welche Du genannt hast, sind einige bekannte soziale Brennpunkte, bei denen sich seit jeher die Prekären versammeln und die entsprechenden Verhaltensmuster zu sehen sind.

    Was Du vermutlich nicht weißt: Die Locations der Videos, welche ich eingestellt habe, sind wahllos in TH verstreut (ich hätte Videos aus jeder beliebigen Provinz in TH zum Thema einstellen können), in iregendwelchen Schulen in Lampang, oder handeln, wie die Nachrichtensprecherin richtigerweiße betont, von "Problemen in der Gesellschaft", also thailandweit...das ist ein Unterschied zu den Beispielen der Prekären, welche Du genannt hat.


    Generell gilt: DACH ist TH in praktisch allen Bereichen des täglichen Lebens haushoch überlegen, das Leben in Europa um ein vielfaches sicherer und vor allem Rechts-sicherer als in TH - ausser Du hast in TH substantiell mehr Geld zur Verfügung als der Durchschnitt...dann kannst Du wie das Fett auf dem Wasser schwimmen. Das ist das, was die allermeisten Expats auch tun.

    Aber frag mal einen Normalthai. Wir waren im April drüben und haben ein wenig über das dt. Staatswesen berichtet..."Sehr gut, aber unmöglich, dass wir das in TH in absehbarer Zeit auch so hinbekommen können." war die einhellige Antwort.
    wer die Unfreiheit mag, die Gängelung durch Staat und dessen Diener, der mag sich in Deutschland zu Hause und wohl fühlen Lucky. Ich verstehe sehr wohl, dass Du nach vielen Jahren in Thailand nun diese Sichtweise hast... weil es weniger anstrengend für Dich ist und hier alles klinisch sauber ist... ich gönne es Dir, wenn Du Dich in D nun eingelebt hast.

    Doch wenn man als freiheitsliebender Mensch permanent von eben diesem Staat und seinen Dienern gegängelt wird, Entwicklungsmöglichkeiten wegen unlogischer Gesetze und Verordnungen unmöglich werden, dann fühle ich mich wie in einer Zwangsjacke... und habe jedes mal nach meiner Rückkehr große Probleme damit, meine inneren Widerstände wieder zu unterdrücken.

    Es liegt immer im Auge des Betrachters, was ihm wertvoll und wichtig ist... und wo er die Basis dazu findet, sich selbst zu verwirklichen.

    Was die sozialen Brennpunkte betrifft: die von mir genannten Orte waren nur Beispiele...um zu verdeutlichen, dass es in jedem Land auch Schattenseiten und Gewalt gibt... nicht nur von thailändischen Frauen. Jede größere Stadt hat ihre neuralgischen Punkte, an denen Du diesem Gesocks begegnen kannst... weshalb ich diese Ecken meide bzw. umgehend verlasse, wenn ich mich mal verirren sollte.

    Du brauchst Dir nur die Hooligans bei den Fußballspielen ansehen... sie töten und verletzen ohne darüber nach zu denken...was wegen fehlendem IQ auch nicht möglich ist...

  7. #56
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, ich kann das, was Du geschrieben hast, nachvollziehen und auch verstehen.

    Du hast Recht, wenn Du sagst, das D überreguliert ist.
    Andersherum ist es aber auch so, dass in TH praktisch nix reguliert ist - das ist auf andere Weise anstrengend.

    Wenn Du in TH auf ein Problem stößt, sei es mit anderen Leuten oder Behörden, dann stelltst Du die Frage: "Was kostet das ?" - und danch ist das Problem gelöst.
    Dummerweise hat sich diese Denkweise auf die gesamte Gesellschaft ausgedehnt, so dass von Eiscreme bis zu Polizeiposten praktisch alles käuflich ist - mit den bekannten negativen Folgen für die Gesellschaft.

    - TH ist unfreier als DACH, weil Du himmelschreiende Ungerechtigkeiten nicht beklagen kannst, weil ein "Phuyai" darin involviert ist.
    - Die Wirtschaft ist merkwürdig "engineered". Überall, wo Geld zu verdienen ist, sitzt ein 800 Pfund Gorilla. Wenn man die Spur zurückverfolgt, dann kommt man sehr oft bei Politikern oder einflussreichen Persönlichkeiten raus.

    Die Meinungsfreiheit hört in TH auf, wenn man einflussreichen Persönlichkeiten auf den Fuss tritt - da fängt der rechtsfreie Raum an.


    Alles in allem ist es in TH so, dass Du das Recht hast, Deinem Vordermann an der Schnur, verbunden mit dem Nasenring, hinterherlaufen darfst.
    Da tröstet es dann auch nicht, dass Du z.B. Dein Auto vor Deinem Haus waschen oder ein Feuer auf Deinem Grundstück machen kannst (was in D ja verboten ist).


    Aber wie gesagt, wenn Du in TH einigermassen Geld hast, dann kannst Du es sehr relaxed angehen lassen...

  8. #57
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Du siehst Thailand so, weil Du auf dem unteren Niveau gearbeitet und gelebt hast... Du konntest es, will Du jung warst und die Kraft hattest, diese Ochsentour durch zu stehen.

    Wenn Du keine Ausbildung hättest, die Dich zum Fachmann in Deutschland werden lässt, müsstest Du auch auf diesem Level in Deutschland leben... entweder H4 oder Aufstocker. Dann würdest Du erkennen, dass es auf dieser Ebene hier wie dort keine großen Unterschiede gibt... nur: hier gibt Dir der Staat die Grundsicherung....

    Ich bezweifle auch, dass ein Hartz4 ler die gleichen Rechte hat, wie ein Reicher, der sich die besten Anwälte leisten kann...

    übrigens ist Feuer in meinem Garten erlaubt...doch wenn ich mir einen Wintergarten auf meinem Grundstück bauen möchte, benötige ich eine Baugenehmigung... möchte ich in einen Laden, der mir gehört, eine Kneipe bauen, benötige ich eine Schankgenehmigung und genügend Stellplätze... da ich ihn aber aufgrund der Lage nicht anders vermieten kann, steht er leer... nun möchte ich eine Wohnung darin bauen... geht auch nicht.. da das Sondereigentum nur nach bestimmten Regeln in Wohneigentum umgewandelt werden kann.

    und vor ein paar Tagen nahmen die Schneemänner mit den weißen Mützen mir 30 € ab, weil ich mir anmaßte, ohne Gurt zu fahren...

    noch ein Beispiel:

    als ich vor 30 Jahren meine Tankstelle übernahm, beantragte ich eine Gaststättenerlaubnis, die ich auch bekam... einige Jahre später kam ein junger Türke und wollte auf meinem Grund einen Dönerstand eröffnen... da ich eine Gaststättenerlaubnis hatte, sollte das kein Problem sein.. doch es war eins: die Gaststättenerlaubnis galt nicht für den Bereich des Dönerstandes... also beantragte ich auch hierfür eine...

    Wieder einige Jahre später, der Dönerstand war schon lange weg, baten mich meine jungen Kunden, doch eine Bierbank vor dem Laden aufstellen zu dürfen... klar, dachte ich.. sollte kein Problem sein.. Gaststättenerlaubnis hatte ich ja nun für drinnen und draußen... doch.. es war ein Problem... mit dem einen Biertisch bauchte ich eine Biergartengenehmigung... um diese zu erhalten musste ein Bauantrag von einem Architekten gestellt werden... nun habe ich also 2 Gaststättengenehmigungen für innen und außen und eine Biergartengenehmigung...

    und dann kommt wieder ein Schneemann mit weißer Mütze und verlangt nach 22 Uhr meine Gaststättengenehmigung... die ich ja hatte.. doch er gibt keine Ruhe... und verlangt die Genehmigung der Sperrzeitverkürzung... da jedoch die Sperrzeit abgeschafft wurde, ging ich davon aus, dass ich diese nicht mehr benötige... doch weit gefehlt... für meinen Biergarten mit meiner einzelnen Bierbank muss ich nun jedes Jahr einen Antrag für die Verkürzung der Sperrzeit von 22 Uhr auf 0 Uhr stellen..

    Weißt Du was mich dieser Beamtenstaat langsam kann....???....

    ohne ausreichend Kapital würde ich aber auch nicht nach Thailand gehen wollen...

  9. #58
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Weißt Du was mich dieser Beamtenstaat langsam kann....???....
    Ich rate mal.
    Ganz langsam, criss cross, am Arsch lecken?

  10. #59
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich rate mal.
    Ganz langsam, criss cross, am Arsch lecken?
    ....................

  11. #60
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Geht das soweit, daß Du Dich dann in DE komplett abmeldest?

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich machen wenn der König stirbt?
    Von September im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.12, 23:24
  2. Wenn Thais sich Treffen
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 14:39
  3. Thais machen Ratten scharf
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 20:47
  4. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01