Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 119 von 119

Wenn Thais sich streiten was machen?

Erstellt von schalker, 07.07.2013, 05:57 Uhr · 118 Antworten · 11.246 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen

    Oder stellt Euch nun zuerst eine normal Thai-Reisebus Fahrt vor wo die Thais normaler weise alle innert 5 Minuten schlafen!
    Und nun eine Reise in einem Thai-Reisebus, wo 45 Thais innert 3 Stunden nur ein paar-mal 5 Minuten schliefen und ich als alleiniger Farang fast mehr stand als sass.....
    Warum hast Du nicht auch einfach geschlafen, das hätte Dir gut/besser getan.......
    Amazing Thailand.

    In anderen Ländern geht es weit unfreundlicher zu, sh. @benni

    Es wären Dir noch Public-Busse im Kongo, Uganda, Mozambique, Nigeria, Iran, Irak, Syrien, Ägypten, Afghanistan, Pakistan, Indien, BanglaDesh, etc zu empfehlen, um den Wunsch zurück nach Thailand zu verstärken.......

    In Streitigkeiten würde ich mich auch nicht einmischen, aber was hast Du gegen schlafende Thais????
    Nimm nächstes Mal nicht den Billigbus, sondern einen VIP-, zumindest Air-Con Bus.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Christoph01

    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    116
    Hi,
    nachdem ich jetzt viele Beiträge über dies durchaus interessante Thema mitgelesen habe, möchte ich kurz meine eigenen Erfahrungen zum Besten geben.
    Zum Anlass der Einweihungsparty / Zeremonie meines /unseres Hauses wurde ein guter Freund von uns recht ausfällig und aggressiv gegenüber einem anderem Besucher, der, wie mir meine Frau später mitteilte, erwiesenermaßen im Besitz einer sog. "Ba Ba- Card" . war.
    Was der Auslöser zu diesem Streit war, kann ich nicht sagen, jedoch die Reaktion meinerseits; nachdem die beiden anfingen, sich mit den klassischen rot/ blauen Wat- Plastik-Stühlen zu bewerfen. Ich forderte beide mit lauter, sonorer Stimme auf, dies zu unterlassen.
    ( an dieser Stelle sei angemerkt, dass meine Thai- Sprachkenntnisse eher rudimentär sind, und in diesem Falle (natürlich Isaan=> Laos) weitestgehend nicht verstanden wurden...
    Nichtsdestotrotz hörte das Theater sofort auf, der angebliche Schuldige (natürlich der mit der sog. "Ba Ba -Card") verschwand und es war (fast) ruhig, für den Rest vom Abend / der Nacht.
    Fazit:er Gesichtsverlust war für keinen der beiden vorhanden (warum auch immer :-), mir ist auch nichts passiert (hätte auch anders enden können zu diesem Zeitpunkt...)
    PS Es wurde eine tolle mehrtägige Einweihungsparty
    Apropos Fragen: (nein, kein Blaudach, nein, Grundstück gehört nicht mir, nein, sitze nicht am Steintisch, nein, mir ist nicht langweilig usw.)
    Falls Interesse an Bilder besteht, könnte ich auch damit Dienen..

    Herzliche Grüsse

    Chris

  4. #113
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    @ Chris
    Wenn er eine Babababo-Card hat, entspricht das ggf. dem Jagdschein in DACH?

    Das er nicht mit einer Waffe zurück gekommen ist, war Glück.
    Es hätte auch anders kommen können. Der babababo hat vielleicht den sog. "Gesichtsverlust" , der so oft Auslöser für Aggressionen ist, gar nicht ge-/bemerkt.



    PS: Immer her mit den Fotos.........

  5. #114
    Avatar von Christoph01

    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    116
    @sanukk,

    da, wo ich mich aufhalte,wäre es wahrscheinlich unwahrscheinlich, das der Babababo- Inhaber .

    1.eine Waffe hat (würde ihm wahrscheinlich von der "aktiven" Dorfjugend abgenommen werden)
    2. wen er den eine Waffe im Besitz hätte, sie wahrscheinlich schon gegen ihn eingesetzt worden wäre :-)

    3. Den Geschichtsverlust hat er sehr wohl bemerkt, deshalb meine Bemerkung (fast ruhige Nacht), weil er kam nochmals zurück...



    OT. Hat nichts damit zu tun, aber mein oben besagter guter Freund verunglückte drei Tage später tödlich, bzw. wurde von einem betrunkenem Thai auf seiner Honda Wave abgeschossen...

    Herzliche Grüsse

    Chris

    Hmm. muss ich revidieren, mit abgeschossen meinte ich ich in Diesem Fall " über den Haufen gefahren mit einem Auto"...


  6. #115
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Christoph01 Beitrag anzeigen
    Den Geschichtsverlust hat er sehr wohl bemerkt, , weil er kam nochmals zurück...

    OT. Hat nichts damit zu tun, aber mein oben besagter guter Freund verunglückte drei Tage später tödlich, bzw. wurde von einem betrunkenem Thai auf seiner Honda Wave abgeschossen...

    Wenn da man nicht System dahinter steckt.....

    Ich weiss schon, warum ich in LOS kein Moped fahre.
    Meine Frau verordnet mir immer einen Mietwagen.
    Und wenn er auch die meiste Zeit rumsteht, kann er manchmal Leben retten......

  7. #116
    Avatar von Christoph01

    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    116
    Hmm, naja Vielleicht ein bisschen ein bisschen weit hergeholt, das mit dem System...

    derjenige, der ihn über den Haufen gefahren hat, war ein höherer Beamter vom Amphoe vom Province Disrtrict.

    Er hatte sein Auto nach dem Crash im "Park" versteckt,konnte aber aufgrund der Videobilder (wusste ich vorher gar nicht, das da fast überall verkehrsüberwachungskameras stehen.) ganz schnell ermittelt werden.
    Die Strafe => Thai- Style

    Er musste der Familie des Unfallopfers, weil er schuld war 50.000THB zahlen und; that`it.
    Sein Bruder hat dann noch freiwillig 150.000THB daraufgelegt, aber das war es dann, für sämtliche Kosten.

    Das er einen kleinen Sohn 1 1/2 Jahre und eine kleine Tochter 4 1/2 Jahre hatte, interessiert niemand...

    Na ja,

    wie jemand schon mal geasagt hat

    "Amazing Thailand"

    Gruss

    Chris

  8. #117
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin ! wenn das alles weiss und sich auch dementsrechend verhällt lebt man länger.

  9. #118
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Dazu mal ne etwas andere Variante,

    Passierte mir so vor ca 23 Jahren, ich war mit meiner Fau unterwegs in BKK und wir trafen ne Freundin von ihr die uns für das jährliche
    Klosterfest in Surin einlud. Ein Fest das sich über drei Tage hinzog mit Morlum, Saufen und Schmausen und einigen rituellen Handlungen
    und Spenden für den Wat begleitet.
    Ich war der einzige Farang vor Ort unter Hunderten von Thais aller Altersgruppen und sozialer Schichten, behandelt wurde ich wie ein Ehrengast und man sichtlich stolz auf meine Anwesenheit. Mein Tisch war der Tisch der Oberschicht mit Lehrer, Polizeichef und Bürgermeister sowie anderen Honorationen. Ich wurde seitens der Freundin auf diese Rolle extra nochmal hingewiesen und mir war klar, das ich mich gut zu Benehmen hatte und so machte ich gute Miene zum Treiben um mich herum und gab mein Bestes.

    es war etwas nervend für mich weil fast jeder der Thais mich mal anfassen wollte, mit mir trinken wollte usw.
    Irgendwann war mir das zu nervig und ich wollte mal ein bißchen für mich sein, also stand ich auf um mir ein wenig die Beine zu vertreten.

    Als ich so umherschlenderte in brütender Hitze und mit reichlich Alkohol in der Blutbahn kamen drei jugendliche männliche Thais auf mich zu, lächelten mich an und fragten nett nach einer Zigarette, selbstverständlich gab ich jedem seine Zigarette und lächelte ebenfalls freundlich. Auch die Jungs hatten einen im Kahn und forderten weitere Zigarretten und wurden dabei immer unverschämter, bis tatsächlich einer mir meine Schachtel abnehmen wollte.

    Meiner mir verpassten Ehrenwürde bewusst verließ ich die aufdringlichen Frechen Jugendlichen in Richtung Bühne wo ich mich hinsetzte und die netten Tänzerinnen beobachten wollte, nebenbei extrem 5exy diese Mädels und die Tanzbewegungen waren sehr eindeutig 5exuell inspiriert, Wow mhhhhhhh, lecker.......

    nun setzten sich dieses drei Jungs aber genau vor mich, und meine Stimmung verfinsterte sich sofort und ich wusste jetzt wird es gleich Ärger geben. Schon drehte sich einer der Jungs zu mir um und forderte erneut frech grinsend Zigarretten von mir, mein Blick wurde eisig und ich lehnte ab, auch der Blick des Thais wurde eisig und es stand unmittelbarer Ärger bevor.

    in diesem Moment erschienen zwei durchtrainierte Thais mit Lederwesten über ihren ansonsten nackten, muskulösen Oberkörpern und forderten die Jugendlichen freundlich lässig auf ihnen zu folgen, mir schenkten sie im Weggehen noch ein entschuldigendes Lächeln und das war's dann auch schon.

    Am Abend erfuhr ich das die drei Frechen Jungs hinter der Bühne ihre Abreibung bekommen hätten und von der Partie entfernt wurden.
    Da habe ich gedacht, die nehmen das hier aber ernst mit ihren Gastgeberpflichten und so könnte auch ich meine Mir zugedachte Rolle als netter Ehrengast zu Ende spielen.


    sowas kann einem auch passieren, was ich als sehr angenehm empfand.

  10. #119
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    abend rolf2 , so kenne ich das auch.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich machen wenn der König stirbt?
    Von September im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.12, 23:24
  2. Wenn Thais sich Treffen
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 14:39
  3. Thais machen Ratten scharf
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 20:47
  4. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01