Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 119

Wenn Thais sich streiten was machen?

Erstellt von schalker, 07.07.2013, 05:57 Uhr · 118 Antworten · 11.256 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ............weil hinterher geschossen werden kann...........
    Ob es so schnelle Schuhe gibt....

    Quelle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (39,7 KB, 30x aufgerufen)

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht, dass es jetzt verboten ist hier Berichte der TIP Zeitung zu posten.
    Genausowenig, wie wir hier z.B. illegale Softwareangebote und Downloads dulden, werden wir geklaute Inhalte/Content/News oder entsprechende Links auf Solche stehenlassen. Das ist klar geregelt in "§4(4) Gesetzeswidrige Inhalte" der AGBs, die jeder bei Anmeldung akzeptiert hat. Speziell wenn es hier um eine handvoll einschlaegig bekannter Farang-"Magazine" geht, die systematisch geistiges Eigentum Anderer, oft in verfaelschter oder unvollstaendiger Uebersetzung ohne Moeglichkeit der Pruefung der Authentizitaet, kommerziell zum Einsatz bringen. Kuerzliches Beispiel, die Fakemeldung ueber den angeblichen Al-Quaida Anschlag auf Thaksin.

    Wer solche Meldungen lesen moechte, tue dies bitte auf den Webseiten dieser Anbieter, sei sich dabei aber der Fragwuerdigkeit der Inhalte bewusst.

  4. #103
    Avatar von Svenson

    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von tmm.633 Beitrag anzeigen
    Ob es so schnelle Schuhe gibt....

    Quelle
    Das ist allerdings kurios. Da wird wohl oft gleich zur Wumme gegriffen.
    Ein Grund mehr sich in Thailand in keinen Streit (Thais und/oder Farangs) einzumischen und auch ansonsten sich die "Kumpels" dort unten noch ein bißchen genauer auszugucken.

  5. #104
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Svenson Beitrag anzeigen
    Das ist allerdings kurios. Da wird wohl oft gleich zur Wumme gegriffen.
    War als Spaß zu verstehen.... Aber finde ich schon auch Kurios, da ich die Zahlen anhand anderer Quellen nicht nachvollziehen konnte, auch nicht bei den "United Nations Office on Drugs and Crime". Einzig bei Wikipedia findet sich folgendes:

    Levels of gun violence vary greatly across the world, with very high rates in Brazil, Venezuela, Mexico, South Africa, Colombia, El Salvador, Guatemala, Honduras, and Jamaica, as well as high levels in Russia, The Philippines, Thailand, and some other underdeveloped countries.

  6. #105
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Genausowenig, wie wir hier z.B. illegale Softwareangebote und Downloads dulden, werden wir geklaute Inhalte/Content/News oder entsprechende Links auf Solche stehenlassen. Das ist klar geregelt in "§4(4) Gesetzeswidrige Inhalte" der AGBs, die jeder bei Anmeldung akzeptiert hat. Speziell wenn es hier um eine handvoll einschlaegig bekannter Farang-"Magazine" geht, die systematisch geistiges Eigentum Anderer, oft in verfaelschter oder unvollstaendiger Uebersetzung ohne Moeglichkeit der Pruefung der Authentizitaet, kommerziell zum Einsatz bringen. Kuerzliches Beispiel, die Fakemeldung ueber den angeblichen Al-Quaida Anschlag auf Thaksin.

    Wer solche Meldungen lesen moechte, tue dies bitte auf den Webseiten dieser Anbieter, sei sich dabei aber der Fragwuerdigkeit der Inhalte bewusst.
    Ich habe kein Problem damit, wenn mich ein Moderator darauf aufmerksam macht. Warum allerdings der Eingeborene aus dem Isaan den Ranzen aufreisst, erschliesst sich mir nicht.

  7. #106
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Warum allerdings der Eingeborene aus dem Isaan den Ranzen aufreisst, erschliesst sich mir nicht.
    Du weisst doch, aus dem Windschatten kann er noch am ehesten .

  8. #107
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    .........com - Cold-blooded murderer in Thailand dances after shooting ex-girlfriend

    Und der Mörder tänzelt nach getaner Arbeit noch etwas für die Kamera.

    Anhand des Filesnamens müsste dies in chonburi passiert sein.

  9. #108
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Speziell wenn es hier um eine handvoll einschlaegig bekannter Farang-"Magazine" geht, die systematisch geistiges Eigentum Anderer, oft in verfaelschter oder unvollstaendiger Uebersetzung ohne Moeglichkeit der Pruefung der Authentizitaet, kommerziell zum Einsatz bringen. Kuerzliches Beispiel, die Fakemeldung ueber den angeblichen Al-Quaida Anschlag auf Thaksin.

    Wer solche Meldungen lesen moechte, tue dies bitte auf den Webseiten dieser Anbieter, sei sich dabei aber der Fragwuerdigkeit der Inhalte bewusst.

    Geht es hier wiedermal darum, dass das Werbeprospekt im Ausland keine Flecken bekommt?

  10. #109
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Also mische ich mich hier auch mal mit einer Geschichte zum Thema ein.
    Halt mal ausnahmsweise nicht in meinem Literarischen 3 Monate-Geschichte Thread.



    Der "Jähzorn" der Thais:


    Wer lange genug in Thailand ist oder war und nicht nur irgend auf einem Fleckchen Thailand Däumchen dreht, also wer herum gekommen ist, mit offenen Augen und auch viel lesen, weiss um die Gefährlichkeit von Thais! Bei uns in Farang-Landen (Westler) nennt man es Jähzorn, in Thailand Gesichts-Verlust!

    Ich könnte drei bis vier solche wahre Berichte wie einer folgt, hier im Nittaya.de einstellen. Aber ich will ja nicht über die Dummheit von Farangs berichten, sondern von der "normalen Jähzornigkeit" der Thais:

    Es ist wichtig vor allem weil sich "Westler" von den blinkenden blitzenden Zähnen in Lachenden Gesichtern mit Mandelaugen blenden lassen und erst im Nachhinein aber meist zu späht um die Gefährlichkeit der Thais im Streit wissen. Man kann nicht genug davor warnen, sich als Farang in Streits von Thais einzumischen oder gar Streit mit Thais zu Provozieren! Vor allem, je später der Abend, je höher der Pegel, je schneller sind die Fäuste und diese vermehren sich meist innert Sekunden von einer Faust auf 5-10 Fäuste und Füsse. Sehr gefährlich ist vor allem der "Gesichtsverlust" eines Thais. (Was das heisst ist eine andere Geschichte.
    Unzählige Farangs, vor allem angesäuselte, können von blauen Flecken, Spital Aufenthalten oder mehr berichten, wenn sie denn solchen Streits auch überlebt haben! Und Thais helfen immer Thais, auch wenn Farang in einem Streit noch so recht hat!

    Also,
    an einem Reise-Bus Terminal 2004 in Pattaya haben Linienbus-Chauffeure bei Ihrer Thai-Chefin die an der Kasse bei der Ticketausgabe sass, lautstark ausstehende Löhne eingefordert, sonst Fahren sie nicht weiter. Bei diesem Disput der anscheinend, sichtbar anhand wartender Passagiere schon länger dauerte, ist ein Chauffeur aus-gerastet und zog vor etwa 100 Zuschauern dieser "feinen" Thai-Chefin einen Klapp-Stuhl über den Kopf. Diese rannte daraufhin hinter Ihrem Tresen hervor aus dem Ticket Verkaufsraum heraus auf die Strasse, schnappte sich dort von einem Fahrbaren Küchen-Wagen ein ca. 30cm langes Messer, kam zurück gerannt und rammte genau neben mir diesem Chauffeur der schon auf der Flucht war das Messer von hinten in den Rücken.

    Ich musste meine Fäuste ballen um nicht einzugreifen und dem Chauffeur zu helfen. Aber ich war schon lange genug in Thailand um zu wissen, ein Farang soll sich nie in irgendwelche Streits einmischen. Dies zeigte sich auch anschliessen an den Tumult den ich nicht näher beschreiben möchte oder könnte!
    Auf jedenfalls musste Die Polizei unter anderem, den verletzten Chauffeur aus einem Seiten-Gepäck-Fach unten in "meinem" Reise-Bus wo er sich hin flüchtete und ein schloss, heraus holen! Die Sanitäter machte den Rest. Datüü Dataa.... Die Thai-Chefin arbeitete weiter, aber Löhne gab es erst recht keine mehr, so glaube ich!

    Später auf der Fahrt nach Korat mit einem anderen dieser Unzufriedenen nicht entlohnten Chauffeure, habe ich wieder einmal, und das kommt selten bei mir vor, gleich mehrere male gebetet um heil an meinem Ziel an-zu kommen. Busse in Thailand waren ja schon immer die schnellsten und oft rücksichtslosesten Fahrzeuge auf den Strassen. Aber unser Reis-Bus war nun ein Geschoss ohne Bremsen mit einem Fahrer der wahrscheinlich ein Suizid plante am Steuer.

    Oder stellt Euch nun zuerst eine normal Thai-Reisebus Fahrt vor wo die Thais normaler weise alle innert 5 Minuten schlafen!
    Und nun eine Reise in einem Thai-Reisebus, wo 45 Thais innert 3 Stunden nur ein paar-mal 5 Minuten schliefen und ich als alleiniger Farang fast mehr stand als sass.....

    Aber Gott oder Buddha sei dank, wir überlebten....!

    thai.fun

  11. #110
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ja, und?? wie war es in Südafrika unterwegs im lokalen Reisebus? in Haiti? Kashmir? Nigeria? Kolumbien? Westchina? Im Vergleich dazu und im Vergleich zu vielen anderen Ländern auf dieser Welt ist das langweiliges Blahblah

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich machen wenn der König stirbt?
    Von September im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.12, 23:24
  2. Wenn Thais sich Treffen
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 14:39
  3. Thais machen Ratten scharf
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 20:47
  4. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01