Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Wenn man plötzlich die Chance bekommt nach TH auszuwandern...!

Erstellt von khid, 24.04.2013, 16:29 Uhr · 32 Antworten · 4.661 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    1. Wie steht es mit Wohnmöglichkeiten (und Preisen!!) in und um Chiang Mai?
    2. Wie sieht es derzeit (bitte nur die offiziell gültigen Werte) mit dem Miindestlohn für Nicht-Thai im Anstellungsverhältnis bei einer thailändischen Firma?
    3. Wie sieht dann die Visa-Permit aus - und die Meldepflicht?
    4. Was kostet ein gutes, gebrauchtes Auto?
    5. Wie steht es mit Internet-Providern und Anschlüssen?
    6. Hund aus D goes TH - was brauchen wir?
    7. alles, was Euch sonst noch einfällt... z.B. was passiert nach ggf. Jobverlust? Wie viel Zeit bleibt für neuen Job?
    8. Money, Money, Money: Bankkonto, Kreditkarten, Versicherungen? Preise/Anbieter/Schutzleistungen?!

    Madmac, jetzt erzaehle mir mal was der Job fuer eine Rolle spielt.
    All diese Fragen koennte das Forum bei etwas gutem Willen ohne Kenntnis der Erwerbstaetigkeit beantworten.
    Ich wuerde es gerne tun, bin aber als Langzeitarbeitsloser in Thailand nicht kompetent.


    Dieter, du machst mir mit deinem voellig zutreffenden Post geradezu Angst.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Was ist nun hierbei schwer zu verstehen? Wenn er auf Entsendung einer grossen internationalen Firma ist, dann kuemmert sich HR um alles, er kann sich ein schoenes zentrales Condo fuer 40k mieten, dazu einen neuen Camry mit Fahrer leasen und bekommt dazu noch Rundumzufriedenheit einer teuren Krankenversicherung. Wenn er einen Job als Lehrer bei einer lokalen Schule oder Uni angeboten bekommen hat, dann muss er sich um alles selbst kuemmern, evtl. reicht es nicht zum Workpermit, KV sowieso nicht, er sucht sich irgendwo ein Apartment fuer 4k bisschen ausserhalb und ein 10 Jahre alter Japaner fuer 300k ist auch nicht drin. Drum macht es keinen Sinn hier Tips zu geben, wenn das Umfeld nicht klar ist.

  4. #23
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Wenn du dir den Fragenkatalog durchliest, wirst du erkennen, dass er wohl eher nicht das Rundumsorglos Paket bekommt. Sonst wuerde er nicht hier fragen sondern seinen AG. Da ich nicht auf Prinzipien bestehe, mache ich mal den Anfang. Natuerlich mit der Massgabe, dass es Erfahrungen von Samui sind.

    1. Ein freistehendes Haus im Hnterland mit etwa 1/2 Rai (800m2) kostet so ab 8.000 Baht/Monat. Meist muss man noch etwas investieren um zumindest in die Naehe vom europaeischen Standart zu kommen. Bei der Vertragsgestaltung aufpassen, dass der Invest geschuetzt ist.

    2. Es gibt einen gesetzlichen Mindestlohn fuer Auslaender. Bei der Summe bin ich mir nicht ganz sicher. 40.000 Baht/Monat?
    Den Behoerden ist es meist egal, ob du das bekommst, aber du must es versteuern.

    3. Auch hier weiss Tramaico besser bescheid. Fuer die Arbeitsaufnahme benoetigst du ein WP (workpermit = Arbeitserlaubnis). Ausserdem muss dein Aufenthaltsstatus angepasst werden. Das heisst, du benoetigst ein non immigrant B Visum.
    Es gibt hier eine schwarze Liste. Dort sind die Jobs gelistet, fuer die ein Alien niemals ein WP bekommt. Manche Firmen versuchen das zu umgehen, in dem sie den Job general manager nennen. Der darf im Notfall natuerlich ueberall aushelfen. Aber Vorsicht, die Beamten hier sind nicht bloed. Die Liste kannst du googlen.
    Es gibt eine Meldepflicht fuer Auslaender. Bei einem gemieteten Haus sollte der Besitzer dich ins Hausbuch eintragen lassen.

    4. Bei den Preisen fuer Gebrauchtwagen spinnen die hier auf Samui. Das ist niemals repraesentativ fuer Thailand. Vielleicht mietest du dir fuer den Anfang erstmal ein Auto. Hier auf Samui kosten Fahrzeuge in der Langzeitmiete:
    Moped Honda Click 3-3.500 Baht/Monat
    Honda PCX 150 6.000 Baht/Monat
    Suzuki Jeep Sj43 10.000 Baht/Monat
    Honda City 13-15.000 Baht/Monat
    Bei PKWs unbedingt die Versicherungspolice zeigen lassen. Das Fahrzeug sollte first class und fuer die Vermietung versichert sein. Da wird gerne gemauschelt.

    5. Internet ist in allen Varianten flaechendeckend vorhanden. Einfach vor Ort schauen und vielleicht mal die Nachbarn fragen. Wir haben True. Das ist recht fix und die Verfuegbarkeit liegt bei ueber 99%. Messen kannst du vor Ort mit Speedtest.net - The Global Broadband Speed Test.

    6. Weiss ich nicht. Ich kenne nur die Einschraenkung, dass max 2 Tierboxen in den Flieger duerfen. Also rechtzeitig buchen.

    7. Durch Jobverlust verlierst du deinen Aufenthaltsgrund. Die Fristen sind recht sportlich. 7 Tage? Einfach die Immi fragen, was dann passiert.

    8. Mit WP und Hausbuch/Aufenthaltsbescheinigung der Immi kannst du ein Bankkonto eroeffnen. Das ist ein einfacher saving account. Dispo etc. gibt es nicht. Die Kompetenz der Bankangestellten streut gewaltig. Von don't have for Frarang bis yes Sir, no problem.
    Echte Kreditkarten geben die Banken nur ungern aus und wenn, nur bei entsprechender Liquiditaet. Da sollte schon ein 6-stelliger Bahtbetrag ueber einen laengeren Zeitraum auf dem Konto sein und entsprechende Bewegungen. Meist bieten die dir eine debit card an. Damit kannst du nur bezahlen, wenn Geld auf dem Konto ist. Das wird online abgefragt.

    Die wichtigste Versicherung ist eine Krankenversicherung, sofern dein AG dich nicht versichert. Alles andere wuerde ich mal als nice to have verbuchen. Altersvorsorge musst du natuerlich im Auge behalten.

    Mein Aufenthaltsstatus ist Thai wife. Somit sind meine Infos rund um den Job angelesen bzw Hoerensagen. Solltest du dich auf die Ausschreibung eines rennomierten Unternehmens beworben haben, solltest du deinen Fragenkatalog deinem zukuenftigen AG schicken. Das zeigt nicht deine Unwissenheit sondern dass du dir Gedanken machst.
    Solltest du alerdings ein Jobangebot von einem entfernten Bekannten haben, nach dem Motto "Du kannst bei mir im Ressort als GM anfangen", so heisst das uebersetzt "Ich habe keinen Bock mehr, mich fuer die parr Kroeten krummzulegen und suche mir einen Deppen damit ich am Strand liegen kann"
    Also immer schoen wachsam bleiben.
    Good luck.


    P. s. Korrekturen ausdruecklich erwuenscht.

  5. #24
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Madmac, jetzt erzaehle mir mal was der Job fuer eine Rolle spielt.
    All diese Fragen koennte das Forum bei etwas gutem Willen ohne Kenntnis der Erwerbstaetigkeit beantworten.
    Ich wuerde es gerne tun, bin aber als Langzeitarbeitsloser in Thailand nicht kompetent.

    Dieter, du machst mir mit deinem voellig zutreffenden Post geradezu Angst.
    da du es für legitm hält ,Mac aufzufordern dem TS in einer rein fiktiven Angelegenheit möglichst genaue Infos zu geben,frage ich mich ,was dem TS abhält ,wenn er schon hier im Forum nachfrägt , nicht mal ansatzweise etwas zum Thema zu sagen.
    darum meinte ich ,dass er nur spielen will,um dadurch sein Fernweh ein bisschen zu kompensieren.

  6. #25
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Geh mal auf den Seiten im I_Net auswandern-nach-thailand.de und leben-in-thailand.de da haste
    schon fast alle Antworten parat.Google machts möglich.
    Sind ganz gute Seiten die auch gepflegt werden.(Aktualisiert).
    Gruss aus Wuppertal.

  7. #26
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Franky, kann sein oder nicht. Ich habe nicht Mac sondern alle aufgefordert.
    Ist hier leider haeufiger so. Einer fragt welches Auto man kaufen sollte, die Antwort kommt zu Fuss gehen ist gesuender und besser fuer die Umwelt.

    Warten wir ab, was passiert.

  8. #27
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Einer fragt welches Auto man kaufen sollte, die Antwort kommt zu Fuss gehen ist gesuender und besser fuer die Umwelt.
    Ich liebe dieses Forum!

  9. #28
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    Ich liebe dieses Forum!
    moin,

    ....... zumindest ne offenkundig gesunde reaktion

  10. #29
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Franky, kann sein oder nicht. Ich habe nicht Mac sondern alle aufgefordert.
    Ist hier leider haeufiger so. Einer fragt welches Auto man kaufen sollte, die Antwort kommt zu Fuss gehen ist gesuender und besser fuer die Umwelt.

    Warten wir ab, was passiert.
    um bei deinem Beispiel zu bleiben ,sollte man doch wissen ,was der TS mit dem Auto machen wil ,bzw was er ausgeben will.
    ansonsten könnte man eine Liste von Autos hier einstellen und der TS könnte sich eines aussuchen.
    soweit das sinnvoll wäre ,weiss ich nicht ,aber prinzipiell hast du natürlich Recht.

  11. #30
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    um bei deinem Beispiel zu bleiben ,sollte man doch wissen ,was der TS mit dem Auto machen wil
    Fahren ???

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 16:08
  2. Grandma Hai bekommt nach 34 Jahren ihr Geld
    Von Boerd im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 11:52
  3. Plötzlich Nachwuchs
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.05, 22:39