Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Wenn man plötzlich die Chance bekommt nach TH auszuwandern...!

Erstellt von khid, 24.04.2013, 16:29 Uhr · 32 Antworten · 4.668 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173

    Wenn man plötzlich die Chance bekommt nach TH auszuwandern...!

    Hallo allerseits,

    jetzt öffnet sich doch tatsächlich heute ein Türchen für mich, noch vor meiner Rente nach TH zu gehen!
    Ich habe ein Job-Angebot in Thailand erhalten!!!

    Ist zwar noch nicht ganz raus, ob es klappt - aber mein Fernweh lässt mich gerade nicht zur Ruhe kommen ;o)

    Hätte diesbezüglich aber noch ein paar Fragen in die Runde:

    1. Wie steht es mit Wohnmöglichkeiten (und Preisen!!) in und um Chiang Mai?
    2. Wie sieht es derzeit (bitte nur die offiziell gültigen Werte) mit dem Miindestlohn für Nicht-Thai im Anstellungsverhältnis bei einer thailändischen Firma?
    3. Wie sieht dann die Visa-Permit aus - und die Meldepflicht?
    4. Was kostet ein gutes, gebrauchtes Auto?
    5. Wie steht es mit Internet-Providern und Anschlüssen?
    6. Hund aus D goes TH - was brauchen wir?
    7. alles, was Euch sonst noch einfällt... z.B. was passiert nach ggf. Jobverlust? Wie viel Zeit bleibt für neuen Job?
    8. Money, Money, Money: Bankkonto, Kreditkarten, Versicherungen? Preise/Anbieter/Schutzleistungen?!

    Danke schon jetzt für sachdienliche Informationen,

    Tobias

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Seh schon..
    oiiii...du möchtest ein Komplettpaket an Beratung..

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Vielleicht solltest Du mal damit anfangen, was fuer ein Angebot Du auf dem Tisch hast.

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Ich habe ein Job-Angebot in Thailand erhalten!!!

    was bedeutet, das sich die Firma um alles kümmern sollte. Auch um Hund und die Katz und den Kanari. Oder handelt es sich um ehrenamtlichen Farang Touristen Polizisten Job?

  6. #5
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Heisst dein zukuenftiger Arbeitgeber etwa C..S?

  7. #6
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Nein, kein ehrenamtlicher Touri-Polizist. Etwas reelles, wie ich finde...

    Also: Könntet Ihr bitte beginnen und meine Fragen netter Weise beantworten?

    p.s.: Hund/Katze/Vogel benötigen meines Wissens nach bestimmte Papiere, die man in D beschaffen muss...
    Nur: Welche sind das?

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Nun, leider wissen wir nicht, ob Du Ruebenbauer, IT Experte, Strassenbahnschaffner oder Zahnarzt bist. Insofern ist eine Beantwortung der Fragen nicht moeglich, da wir Dein Angebot und Deine Ansprueche nicht kennen.

    Mindestlohn fuer WP ist 50kTHB/Monat. Es gilt ausserdem eine Liste mit restriktierten Berufen fuer Auslaender zu beachten.

    Also, gib mal Butter bei die Fische, um was es geht.

  9. #8
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wenn der Job die selbe Zukunft hat wie seine Vorbereitung, dann gute Nacht.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Okay, dann mal ein paar ernste Antworten:
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    ...

    1. Wie steht es mit Wohnmöglichkeiten (und Preisen!!) in und um Chiang Mai?
    Sicherlich gut. Falls du Internet hast kannst du ja schonmal ein wenig recherchieren.
    2. Wie sieht es derzeit (bitte nur die offiziell gültigen Werte) mit dem Miindestlohn für Nicht-Thai im Anstellungsverhältnis bei einer thailändischen Firma?
    Der Mindestlohn ist der gleiche wie für Thailänder, aber wenn du den Mindestbetrag für eine Arbeitserlaubnis meinst, siehe MadMac: 50.000
    3. Wie sieht dann die Visa-Permit aus - und die Meldepflicht?
    Was meinst du mit Visa-Permit?
    4. Was kostet ein gutes, gebrauchtes Auto?
    Mindestens eine Million Baht, es sei denn du verstehst etwas anderes unter einem guten Auto als ich.
    5. Wie steht es mit Internet-Providern und Anschlüssen?
    Gibt es offensichtlich auch.
    6. Hund aus D goes TH - was brauchen wir?
    Eine Leine.
    7. alles, was Euch sonst noch einfällt... z.B. was passiert nach ggf. Jobverlust? Wie viel Zeit bleibt für neuen Job?
    Theoretisch keine, praktisch wohl bis die Aufenthaltsgenehmigung abläuft.
    8. Money, Money, Money: Bankkonto, Kreditkarten, Versicherungen? Preise/Anbieter/Schutzleistungen?!
    Ernsthaft?

  11. #10
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Kann mich nur einigen Vorrednern anschließen.

    Wenn du wirklich eine Jobofferte eines seriösen Unternehmen hast, werden die dir dein Work Permit verschaffen, und dir auch den korrekten Weg zum Visaantrag nennen.

    Um 300-400k Baht sollte man einen funtionsfähigen jap. Mittelklassewagen gebraucht finden können.

    Einfuhr von Haustieren ohne lange Quarantäne?
    Da findet man die entsprechenden Infos entweder ganz einfach über Suchmaschienen, oder man ruft einfach die thail. Botschaft in Berlin, oder eines der Generalkonsulate in Deutschland an.
    Mit entsprechenden Gesundheitszeugnissen und Impfnachweisen sollte das keine große Hürde sein!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 16:08
  2. Grandma Hai bekommt nach 34 Jahren ihr Geld
    Von Boerd im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 11:52
  3. Plötzlich Nachwuchs
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.05, 22:39