Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Wenn Dauerlächeln krank macht

Erstellt von Hippo, 26.06.2008, 09:23 Uhr · 71 Antworten · 5.825 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Mal zurück zum Thema s. oben.

    Kann mir gur vorstellen, dass Dauerlächeln in D krank macht. Dafür gibt es dann bestimmt einen schönen lateinischen Namen.

    Habe dazu mal diesen Link gefunden:

    http://www.martin-schmid.com/aktuell/krankreden.html

    Viel Spass dabei

    Grüße

    Bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    so langweilig gerade also auch mal meinen senf dazu geben...
    Kinder lächeln einem an
    ja stimmt machen sie immer. Warum aber machen sie das ?
    Meiner Meinung nach evolutionsbedingte Reaktion, durch das Erkennen eines Angehörigen (zb Eltern) oder eines Mitglied der eigenen Spezies erreicht das Baby einen höheren Sympathiewert (Typische Aussage: "Ist das Baby nicht süß"
    Durch diesen erhöhten Sympathiewert verbessert sich der Schutz gegenüber Feinden und es ergeben sich auch Vorteile im Bereich der Nahrungsvorsorgung.
    Thailächeln oder Lächeln von Erwachsenen
    Warum machen es nun erwachsene Personen ? Nun auch hier gilt wieder der alte Grundsatz der Evolution was mir sympathisch ist dem begegne ich freundlicher also weniger feindlich. Man zeigt also durch ein Lächeln an, daß man dem gegenüber eigentlich nichts tun will.
    Dauerlächeln
    Dauerlächeln naja diese Grinsegesichter aus der Werbung oder bei Verkäufern oder Bedienungen nun schätze mal sowas kann krank machen. Zum einen liegt es wohl daran, daß man in einem Moment lächeln soll in dem man es eigentlich garnicht will, also eine Art von Unterdrückung der Gefühle. In Thailand, nun hier ist es eher eine Art von Lebenseinstellung verbunden mit jahrelangem Training, man lächelt automatisch, also kein bewußtes Lächeln oder evolutionsbezogenes sondern ein antrainiertes Lächeln. Mit der Zeit erfolgt hier dann das Lächeln wie eine Art Knie-Sehnen-reflex, also eine Art von Automatismus.
    uff.. so müde nun
    cu
    shadow

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Zitat Zitat von Micha",p="604064
    Nebenbei, in den thailändischen Großstätten fällt mir auf, dass vor allem die Läden von Sizzler, stets gut gefüllt bis überfüllt sind.
    Auf dem letzten Got Jakrapun alabam hat er ein Lied, in dem er den gegenwärtigen Run auf "Steaks" unter Thailändern auf die Schüppe nimmt. Ist z.Zt. halt modisch.

    Gibt und gab ja immer so Fashion Trends:
    1. Kentucky Fried Chicken. Da mußte halt jeder früher hin, der trendy sein wollte. Besonders spaßig finde ich die Situation, dass die Thais irgendwie glauben, man müsse das dortige Angebot mit Messer und Gabel essen. Was meinst Du, wie die mich angucken, wenn ich in Udon die Hähnenkeule in die Hand nehme und so esse, wie die Thais dort in der Regel essen: Mit den Fingern. Diejenigen, die ein wenig English lesen können, verweise ich dann 'mal kurz auf die Werbesprüche am Eingang "Finger lickin good"

    2. Dann Pizza Company. Das ebbt inzwischen auch ab. Aber es gab Zeiten, da mußten die Kids aber auch die Erwachsenen da einfach hin. Galt als was ganz Besonderes. Obwohl einige echt Schwierigkeiten mit der Verdauung des Käse hatten.

    Aber bestimmte Segmente der Bevölkerung bleiben halt bei dem Falang-Food hängen. Dies und die durch Computerspiele herbeigeführte Bewegungsarmut mündet in die überaus ernst genommenen Info aus dem National Health and Nutrition Survey: 10% der Kinder unter 14 Jahren (or so, zitiere aus dem Kopf) sind übergewichtig. Mal sehen, wann die es schick finden, sich mit dem Original-US-Wort zu bezeichnen: "Couch Potato".

    Bleibt also abzuwarten, was nach der Steak-Welle kommt. Ich würde mich ja über Döner irgendwie freuen (und Prik Thai ist auch drin)

  5. #44
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Wahrscheinlich war das Steak BSE, ich bin dauernd am lächeln und fühl mich schon ganz krank. ;-D

  6. #45
    Avatar von superbub

    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    28

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    hallo zusammen,
    bin halber thai und habe von meiner thaimama natürlich auch das lächeln "abgeguckt". ich glaube, dass das nicht mal was mit unsicherheit zu tun hat, sondern primär mit der erziehung und mit der einstellung. ich sage mir oft, dass ich vieles nicht ändern kann, aber deswegen muss ich nicht heulen. viele verstehen das nicht. der unterschied zu den deutschen zum beispiel ist gravierend. wenn man so aufwächst, hat das lächeln oft was ehrliches, bzw. ehrlicheres, als wenn ich es muss. arbeite als flugbegleiter, da ist das sehr hilfreich. aber einige meiner deutschen kollegen haben da so probleme, dass ich manchmal denke, da ist es mehr als ungesund....
    liebe grüße!

  7. #46
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Kann es sein, dass je größer die thailändischen Männer sind, sie umso weniger lächeln ?

  8. #47
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Zitat Zitat von Micha",p="604747
    Kann es sein, dass je größer die thailändischen Männer sind, sie umso weniger lächeln ?
    Das liegt dann daran, dass du sein Lächeln nicht mehr sehen kannst

  9. #48
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Meinte eigentlich nicht die körperliche Länge.

  10. #49
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Zitat Zitat von Micha",p="604877
    Meinte eigentlich nicht die körperliche Länge.
    Was interessiert mich denn die .....größe eines Thai?

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wenn Dauerlächeln krank macht

    Zitat Zitat von superbub",p="604719
    .......arbeite als flugbegleiter, da ist das sehr hilfreich. aber einige meiner deutschen kollegen haben da so probleme, dass ich manchmal denke, da ist es mehr als ungesund....
    liebe grüße!
    Achtung Troll, Bitte nicht fuettern!

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das deutsche Gesundheitswesen ist krank
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 18:13
  2. Fastfood macht Menschen in Asien krank
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 22:18
  3. geiz macht krank
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 17.10.08, 04:44
  4. Wenn Arbeit arm macht
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 21:27
  5. KÖNIG SCHWER KRANK ???
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 08:14