Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112

Wenn das Vergessen einsetzt...

Erstellt von lucky2103, 12.05.2013, 22:28 Uhr · 111 Antworten · 7.376 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schoene Geschichte. Man lernt schärfer hinzuschauen. Da aber halt subjektiv, wird es diese Geschichten in beide Richtungen geben.
    Freue mich deshalb schon darauf, wie jemand hier den Prozeß des Abnippelns von der europäischen Heimat ebenso positiv schildert.

    Das mit der Sprache wird dabei wohl nicht der Hauptfaktor sein. Denn schon heute haben viele Deutsche ihre Sprache schon in D verlernt - oder nie gelernt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Freue mich deshalb schon darauf, wie jemand hier den Prozeß des Abnippelns von der europäischen Heimat ebenso positiv schildert.

    Das mit der Sprache wird dabei wohl nicht der Hauptfaktor sein. Denn schon heute haben viele Deutsche ihre Sprache schon in D verlernt - oder nie gelernt.
    Du scheinst Dein "Koelsch" auch schon bereits dort in Udon zu verlieren, Waanie. Das muss "abnabeln" heissen und net abnippeln. Und schon hast Du Dein Beispiel in anderer Richtung.

    Die Farang mit Verstand nabeln sich hier im Lande ab, die ohne nippeln ab. Ueber die Letztgenannten wird doch bereits durch die deutsch- und englischsprachige Fachpresse ausgiebig berichtet, ueber die Anderen aber weniger. Net leidvoll genug.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Die Farang mit Verstand nabeln sich hier im Lande ab, die ohne nippeln ab.
    ichduersieeswirihrsie

  5. #14
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ichduersieeswirihrsie
    Manchmal zeigt sich auch Verborgenes, wenn man nur bereit ist genau hinzusehen.

    Dass die meisten Farang zu phlegmatisch in dieser Beziehung in Sachen Thaialnd sind, ist jedoch deren und nicht Thailands Problem.

  6. #15
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Das ist einfach Abgewöhnung. Selbst meine Frau, die in SOA geboren wurde und dort aufgewachsen ist, kann sich nicht mehr vorstellen, da zu wohnen. Die Einheimischen "riechen" den Unterschied. Mit Phlegma hat das nichts zu tun.

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    .... Selbst meine Frau, die in SOA geboren wurde und dort aufgewachsen ist, kann sich nicht mehr vorstellen, da zu wohnen.......
    hmm,

    ...... da iss die meinige scho anders. sie kann ihre heimat net vergessen und will da x eines taches wieder leben. sprachliche probleme hat sie dann sicherlich keine

  8. #17
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    hmm,

    ...... da iss die meinige scho anders. sie kann ihre heimat net vergessen und will da x eines taches wieder leben. sprachliche probleme hat sie dann sicherlich keine
    naja is klar, deutsch konnte sie ja von dir nicht lernen

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.846
    normalerweise ist Vergessen ein Reinigungsprozess,
    hatte der Mensch traumatische Erlebnisse,
    sorgt das Gehirn dafür, dass diese vergessen werden und nur noch rudimentär, emotionslos in Erinnerung bleiben.

    Manche Frauen schaffen es allerdings auch nach Jahren nicht, über eine erlebte .............. emotionslos zu sprechen.

    Positive Erlebnisse oder neutrales Wissen, wie man in der Schule englisch gelernt hat,
    bleiben dagegen erhalten, und sind weiterhin abrufbar.

  10. #19
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    normalerweise ist Vergessen ein Reinigungsprozess,
    hatte der Mensch traumatische Erlebnisse,
    sorgt das Gehirn dafür, dass diese vergessen werden und nur noch rudimentär, emotionslos in Erinnerung bleiben.

    Manche Frauen schaffen es allerdings auch nach Jahren nicht, über eine erlebte .............. emotionslos zu sprechen.

    Positive Erlebnisse oder neutrales Wissen, wie man in der Schule englisch gelernt hat,
    bleiben dagegen erhalten, und sind weiterhin abrufbar.
    thema verfehlt, setzennnnnnnnnnn

  11. #20
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Also meine Frau ist seit Samstag - nach 13 Wochen - wieder zurück in Deutschland. Sie ist auf jeden Fall wieder froh hier zu sein. Sie meinte, die Menschen dort würden sich immer mehr negativ entwickeln. Das Hauen und Stechen im täglichen Überlebenskampf hat sehr zugenommen. Auch im familiären Umfeld denkt man sehr oft nur noch egoistisch (letztes Jahr war wie Wunder die Kamera verschwunden, dieses Jahr der Goldring.......kann eigentlich nur jemand aus dem Umfeld gewesen sein).

    Was den angesprochenen deutschen Sinn für Ordnung und Sauberkeit (natürlich gibt es Ausnahmen) angeht, das findet sie sehr viel besser als die thailändischen Verhältnisse. Natürlich hat auch - obwohl oftmals negativ beschreiben - das deutsche Gesundheitswesen seine Vorteile, die meine Frau nicht missen möchte.

    Ich denke, mit genügend finanziellen Mitteln ausgestattet, lässt es sich als Thai oder Deutscher in Thailand gut leben. Wenn man jedoch täglich ums "überleben" kämpfen muss........... wäre nicht mein Ding.

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Irgendwas vergessen ?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 15:48
  2. Fast vergessen.....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 08:20
  3. Uhr vorstellen nicht vergessen!
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 10:32