Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

Erstellt von MartinFFM, 21.01.2005, 10:22 Uhr · 40 Antworten · 3.012 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    @MrHuber,
    klingt Micha wie ein Single aus Überzeugung? Für mich eher nicht: Sprüche wie Frauenmangel, Männer mit Frau können glücklich sein usw. lassen mich eher vermuten, er hat unrealistische Vorstellungen bei der Partnerwahl.
    Wenn es hochnäsig ist ihn davor zu warnen meine eigene Fehler zu wiederholen (waste of time bei einer unerreichbaren Traumfrau, statt Sanuk platonisches Leiden) dann bin ichs eben.
    Sicherheit? Das kommt wohl falsch an. Ich bin froh, das es zur Zeit gut läuft, meine Lebensplanung sah aber mal ganz anders aus, thats life.
    Wer Single gern ist ok. up to him, aber wer es nicht mag solls doch ändern. Es gibt hier im Forum wohl nur wenige, die sich so intensiv mit der Thaisprache und -kultur beschäftigen wie Micha. Er ist ja fast schon überqualifiziert für ne Thaifrau.
    Gruß Uwe

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    @Uwe,

    wie gesagt, das war von mir ganz spontan geschrieben, und, es sollte kein Angriff sein. Ich sagte auch, es kam bei mir so an, was nicht heißt, daß es von Dir ursprünglich so gemeint ist.

    Es hat allerdings wenig Sinn, jemand, der vollkommen anders gestrickt ist, von Deinem eigenen Erfolgsrezept überzeugen zu wollen.

    Nix für ungut


    Karlheinz

  4. #23
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    Zitat Zitat von UweFFM",p="209300
    Es gibt hier im Forum wohl nur wenige, die sich so intensiv mit der Thaisprache und -kultur beschäftigen wie Micha.
    Unterschaetze nur nicht die Member des Nittaya

    Zitat Zitat von UweFFM",p="209300
    Er ist ja fast schon überqualifiziert für ne Thaifrau.
    Gruß Uwe
    Hier habe ich Probleme dies zu verstehen. Bevor ich mich in irgendetwas Vorurteilhaftes verrenne, moechte ich dass du mir dies erklaerst :O

  5. #24
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    Micha´s Thaikenntnisse waren natürlich für die Begriffe einer Thailänderin nicht perfekt. Aber welcher Farang kann schon perfekt Thai sprechen. Für Farangverhältnisse oder wahrscheinlich für 99% der Member hier war es sicherlich mehr als perfekt.

  6. #25
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    @Chonburi's Michael,
    ich meine die Sprache. Bei der Thaifrau besteht dann anfangs kaum noch eine Notwendigkeit deutsch zu lernen, er kann doch prima thai. Für ideal halte ichs, wenn sich beide die Sprache des anderen gegenseitig beibringen. In Frankfurt bin ich immer sehr traurig, wenn ich Thaifrauen begegne, die nach 8, 10 oder mehr Jahren Aufenthalt hier nur sehr gebrochen deutsch sprechen und sich dadurch gehemmt meist in einem sehr eingeschränkten (Thai)Umfeld bewegen. Neben der oft vorhandenen finanziellen Abhängigkeit ist das für mich die zweitgrößte Einschränkung der Freiheit, die Sprache der neuen Heimat nicht zu können.
    Das gleiche gilt auch für einige deutsche Expats in LOS.

    @Micha
    die Sängerin ist doch nicht deine erste unerreichbare, platonische Traumfrau, oder?
    Wenns dich glücklich macht ists ja ok. Ich selber habe mich aber hinterher über die verlorene Zeit geärgert. Zu der Traumfrau hatte ich noch lange Kontakt. Was soll ich sagen, ich sah wie sie ihren Partner behandelt :O und war froh, das ich das nicht bin.
    Eine perfekte Frau, die man auf einen Sockel stellt, taugt nicht für den Alltag. Stell dir vor, deine "perfekte" Frau kann z.B. nicht kochen oder fährt schlecht Auto. Da ist schnell der Lack ab und du bist enttäuscht.
    Gruß Uwe

  7. #26
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    MartinFFM hat recht.

    Es sind letztlich die Thailänderinnen selbst, die die Sprachkenntnisse von unser einem am besten beurteilen können.

    Doch möchte ich zu meiner Entschuldigung anmerken; beim Anblick dieser Frau hätte ich selbst im Deutschen Schwierigkeiten gehabt, einen stammelfreien Satz, korrekt zu formulieren.

    Micha

  8. #27
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    Ich kann´s einfach nicht lassen

    Zitat Zitat von Micha",p="209470
    Doch möchte ich zu meiner Entschuldigung anmerken...
    Nix da mit Entschuldigung...
    ...es sollte dir ein Anspron sein,
    dies endlich mal zu ändern.

    Sonst wird dat nix mehr in diesem Leben.

    Mann, wenn ich nur 30% deiner Sprachkenntnisse hätte
    und 70% deines Einkommens...
    ...wäre ich schon längst unter der Haube

  9. #28
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    Zitat Zitat von UweFFM",p="209351
    In Frankfurt bin ich immer sehr traurig...
    In Hannover sieht es nicht anders/besser aus.

    Habe dahingehend mal etwas hinter-/nachfragt...
    ...anscheinend koerrelieren schlechte Sprachkenntnisse und die Verbindung zu einem Thai Mann.

  10. #29
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    @phimax
    ... oder einem deutschen Mann der thai spricht mit ihr. Das kenne ich zumindest hier so.

    @Micha
    nu haste die Frau schon wieder auf einen Sockel gestellt zum anhimmeln. So wird das nix. Stell dir mal vor, sie zieht zu dir und wäscht deine Socken.
    Gruß Uwe

  11. #30
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Wenn ca. 50 Thailänderinnen überkochen

    Zitat Zitat von UweFFM",p="209501
    nu haste die Frau schon wieder auf einen Sockel gestellt zum anhimmeln.
    Meine persönlichen Erfahrungen mit den "Frauen auf dem Sockel" sind auch nicht so berauschend. Es kamen bislang nur zwei Varianten vor:

    1. Sie blieb auf dem Sockel und war somit zwar ein schöner Traum, aber nicht alltagstauglich. - Hat die meiste schlechte Laune bei mir produziert.

    2. Sie kam runter von dem Sockel, aber dann im Sturzflug und zerbrach. - Thema durch.

    Die theoretische dritte Variante, dass sie runterkam und sich eine schöne Beziehung ergab habe ich nie erlebt.

    Die beschriebenen Varianten kennzeichnen allerdings mein Seelenleben und haben faktisch mit dem Verhalten der jeweiligen der "Sockelbesetzerin" relativ wenig zu tun.


    Thomas

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose Partnervermittlung für Thailänderinnen.
    Von Talkrabb im Forum Treffpunkt
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 11.05.14, 21:40
  2. Hamburg für Thailänderinnen
    Von tomtomHH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 19:28
  3. Thailänderinnen eingeschleust
    Von Loso im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 09:38
  4. "Spanierbeschluß" ... auch für Thailänderinnen
    Von Ralf_aus_Do im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.07, 20:33
  5. Wie treu sind Thailänderinnen ??
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 08.03.06, 10:38