Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Weniger los in Thailand

Erstellt von Maximilian2, 16.12.2008, 21:38 Uhr · 100 Antworten · 8.001 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Weniger los in Thailand

    wobei ich vorbeugend betonen moechte keine schlechten absichten zu hegen! im gegensatz zu der susanne klatten geschichte ist bei mir alles zufaellig! (nicht das bei mir auch von ziel x nach stadelheim umgebucht wird)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="668396
    ...Gestern am Rückflug war die Flieger richtig gut gebucht , wir hatten alle 4er/2er Reihen zum Schlafen :bravo: .

    Gruß Sunnyboy
    Ich frage nur, wann endlich die Sonderangebote kommen.

    Hört sich ja traumhaft an, hatte ich bisher ein einziges Mal so nen geilen 4er Sitz für mich alleine...

  4. #33
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von Kuki",p="668378
    Haben die das von Deutschland gelernt?...die erhöhen auch die Mehrwertsteuer wenn zu wenig konsumiert wird.
    Und das schärfste da wunderte man sich doch glatt, dass im anschließenden Halbjahr z.b. die PKW Neukäufe zurück gegangen sind

    Tolle Logik...ich schmeiß mich weg ;-D
    Ja, ich weiß, off-topic, trotzdem:
    Tja, das ist Merkel-Logik....
    Aber von einer Pfaffentochter aus´m Ossi-Land erwarte ich auch nicht viel mehr. ;-D

    Und die meisten kapieren´s und durchschauen sie einfach nicht: die meisten Deutschen würden die im Moment wieder wählen.... ich fasse es nicht!!! :kopfhau:

    Gruß
    Samui-Fan

  5. #34
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Weniger los in Thailand

    ja die deutschen waehlen schon immer zwischen den gleichen versagern das ihrer meinung nach kleinere uebel. das war immer ne wahl zwischen schlecht und noch schlechter.

    das ist man jetzt so gewohnt und will daran wohl auch nix aendern. sehr besorgniserregend!

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Weniger los in Thailand

    Es ist wohl unbestritten, dass der Rückgang im Tourismus ein Ergebnis davon ist, dass mehrere Entwicklungen sich kumulieren. Was weite Kreise der Betroffenen nicht davon abhalten wird, dies bestimmten, besonders sichtbaren "Schuldigen" zuzuschreiben. Hat wahrscheinlich einen gewaltigen disziplinierenden Effekt auf die PAD-Mitläufer, wenn auch nicht auf den harten Kern, der ja auch gegen die zu starke Verwestlichung und die zu starke Öffnung Thailands ist.

    Auch in Udon hat eines der 3 guten ****-Hotels die rack-rate auf 1150 angehoben. Vorher waren es 1000, bei einem Preis für Thais und Reservierungen durch Thais von 800. Je weniger Gäste, desto höher die Kosten pro Nase, die überwälzt werden müssen. Sie erhöhen ja auch nicht ihre Preise, wenn sie sie leicht durchdrücken könnten. Asiatische Kostenrechnung.

    Nochmals zu den Zahlen, also zur Größenordnung.

    "3 million tourists disappear during December-March
    By The Nation
    Tourism Council of Thailand (TCT) expected the missing of 3 million tourists during December and March, as a result of the domestic political conflicts. This would reduce the expected revenue by Bt109 billion, TCT said.

    "We expect the tourists to divert to neighbouring countries particularly Bali and Malaysia," said TCT president Kongkrit Hiranyakit. TCT also revised down the tourist arrivals next year to 12.8 million from 15 million, with tourism revenue of Bt460 billion.

    Kongkrit said the figures are lower than in 2008 when tourist arrivals are expected to reach 14.1 million and revenue to Bt540 billion."
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30091240.php

    Warum diese Leute aber immer noch das Phänomen eindimensional betrachten, entzieht sich meiner Kenntnis. Als ob die Schadensersatzzahlungen von Seiten der PAD selbst für "entgangene Gewinne der Zukunft" erwarteten.

  7. #36
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="668438
    Auch in Udon hat eines der 3 guten ****-Hotels die rack-rate auf 1150 angehoben. Vorher waren es 1000, bei einem Preis für Thais und Reservierungen durch Thais von 800. Je weniger Gäste, desto höher die Kosten pro Nase, die überwälzt werden müssen. Sie erhöhen ja auch nicht ihre Preise, wenn sie sie leicht durchdrücken könnten. Asiatische Kostenrechnung.

    .
    sowas kann nur in die Hose gehen, aber TIT

  8. #37
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von Samui-Fan",p="668413
    ...
    Und die meisten kapieren´s und durchschauen sie einfach nicht: die meisten Deutschen würden die im Moment wieder wählen.... ich fasse es nicht!!! :kopfhau:

    Gruß
    Samui-Fan
    Was könnte es besseres geben, als eine große Koalition, die die Interessen fast aller Wähler vertritt?
    Es fehlt an Alternativen. Allen wird man es nicht Recht machen können, aber so wie es momentan läuft, ist es doch nicht schlecht, oder?
    Sicher gibt es immer Dinge die kritisiert werden können, aber die Eierlegendewollmilchsau gibbet leider nicht.

  9. #38
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Weniger los in Thailand

    Hm, hier scheint man nur das jeweils letzte Post zu lesen und die Links garnicht.
    aus #22
    In manchen Hotels sind Zimmer trotz Weihnachtszeit zu Preisen wie in der Nebensaison zu haben, für 1000 bis 1400 Baht (bis 30 Euro) statt der um diese Jahreszeit üblichen 4000 bis 5000 Baht (bis 105 Euro). Einer, der davon profitiert, ist Günter von Grotthus aus Berlin. Er buchte am populären Strand von Patong an der Westküste der Insel das gleiche Zimmer wie vor einem Jahr - zum halben Preis und jetzt auch noch mit Frühstück gratis.

  10. #39
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="668396
    ...Gestern am Rückflug war die Flieger richtig gut gebucht ....
    naja,

    die leute die vor 2-3 wo und danach abflug hatten konnten bekanntlich net.
    leute die net überwintern im los haben ihren geplanten urlaub, wie meine schwester, in d verbraten :P


  11. #40
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Weniger los in Thailand

    Zitat Zitat von spartakus1",p="668445
    aber so wie es momentan läuft, ist es doch nicht schlecht, oder?
    Entschuldigung, aber guckst oder liest du keine Nachrichten??

    Wenn heute Bundestagswahl wäre, dann würde schwarz-gelb die neue Regierung stellen, mit der Merkel als Bundeskasperin....

    Da gibt´s dann keine SPD mehr, die als Gegenpol in der Regierung wenigstens noch ein bisschen Druck machen könnte, bzw. versuchen könnte das Schlimmste zu verhindern.

    So, und ich glaube jetzt lassen wir das hier. In den Thread gehört´s eigentlich nicht hin...


    Gruß
    Samui-Fan

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. qatar, weniger lustig..................
    Von tira im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.07.06, 21:44
  2. 10 Kilo weniger !!!!
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.06, 12:15
  3. Weniger ist mehr!!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.09.02, 21:00
  4. 8 % weniger am Flughafen BKK
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:15