Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Welt-Frauentag

Erstellt von big_cloud, 08.03.2006, 06:27 Uhr · 52 Antworten · 2.810 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Welt-Frauentag

    Weltschuhkäuferinnen Tag

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Welt-Frauentag

    Dieter,

    alter Portugiese! ;-D

    Gruß
    Monta

  4. #13
    Avatar von 73_sunshine

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    77

    Re: Welt-Frauentag

    Vergleiche mal die durchschnittlichen Fehlzeiten, dann hast Du die Antwort.[/quote]


    Was denn für Fehlzeiten?? Meinst Du damit den Mutterschutz oder reguläre Kranheitstage? Die meisten Frauen gehen heute nach der Geburt wieder nach 6Monaten oder 1Jahr arbeiten. Die Zeit ist ein männl. Arbeitnehmer locker irgendwann im Laufe seiner Berufslaufbahn auch mal krank. Meistens später, so in den 50zigern, wenn die Verschleisserscheinungen anfangen (vom schweren Schleppen, in den bereits erwähnten handwerkl. Berufen )

  5. #14
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Welt-Frauentag

    ein nicht ganz ernst zu nehmender beitrag.

    tja wie der dieter schon sagt sind die fehlzeiten wesentlich hoeher.

    und wenn man bedenkt wann es angefangen hat mit unserer wirtschaft in schieflage zu geraten, die scheidungsraten stiegen, und maenner keine venuenftigen frauen mehr finden. das war quasi gleich nach dem krieg als die maenner wieder da waren um die arbeiten zu erledigen ist es vesaeumt worden die maedels wieder an den herd zu schicken . denn mit dem eigen geld und der selbstaendigkeit kam der anfang vom ende.

    wie hies es frueher maedchen die pfeiffen und huehnern die kraehen den sollte man rechtzeitig die [s:f9f38a9bc9]haelse umdrehen[/s:f9f38a9bc9]die leviten lesen.

    aber wenn man mal ehrlich ist fuer gleiche leistung gleiches geld ok. doch wie sieht das aus da wird viel geld in die ausbildung gesteckt, die frau will karriere machen dann hat sie einen guten job dann moechte sie mutter werden, schoen und gut eine gewisse zeit fehlt sie also, ist weg vom aktuellen geschehen.

    und da koennen die maedels jetzt aufschreien wie sie wollen seit dem die maedels glauben sie bekommen beides unter einen hut und das laeuft dann auch noch gut, haut das mit der kindererziehung nicht mehr richtig hin. sicher kann und sollte sich auch der vater um den nachwuchs kuemmern doch ist der mann in dem umfang den die frauen gerne haetten gar nicht in der lage. (es gibt auch alleinerziehende vaeter bei denen es super laeuft ist aber eher die ausnahme und aus der not geboren).

    denn das resultat ist nun mal das viele kinder viel zuviel sich selbst ueberlassen sind, foerdert zwar einerseits die selbststaendigkeit fuer aber auch zu fehlverhalten das nicht rechtzeitig korregiert wird. maenner sind in ihren instinkten und gefuehlen nun einmal anders als frauen, genetisch bedingt, das kann auch keine emanzipation aendern.

    mfg lille

  6. #15
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Welt-Frauentag

    Lille, war das jetzt ein satirischer Beitrag?

    Ernst kannst du das ja wohl kaum meinen.

    Sioux

  7. #16
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Welt-Frauentag

    Heute ist Weltfrauentag. Eine gute Gelegenheit, um Frauen zu fragen, ob ihnen der Frauentag etwas bedeutet. Während eine Polizistin meinte, der Tag sei überflüssig, da Frauen in Deutschland ohnehin gleichberechtigt seien, hörte eine Thekenkraft zum ersten Mal von diesem Tag.

    Weltfrauentag: "Frauentag – gibt es so etwas wirklich?"
    woma

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Welt-Frauentag



    das dingens,der weltfrauentag wird zum 95. x abgehalten, denke x um die vorvorherige jahrhundertwende
    machte das noch sinn. heute wäre ein entsprechender weltmännertach eher angebracht. in den ach so
    fortschrittlichen industrieländer hat die frau inzwischen mehr rechte als mann. jeder der x eine sorgerechts-
    auseinandersetzung mitgemacht hat weiss von was ich hier.

    gruss

  9. #18
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Welt-Frauentag

    Ich happ auch noch nie von sowas gehört. Bin zwar keine Frau, aber bedeutsame Dinge die in der Welt vorgehen, bekomme ich eigentlich schon immer irgendwie mit.

    Im Thaiforum ist aber doch eher die Auswirkungen des besagten Tages in LOS interessant denke ich. Hat da jemand Infos?

    Gibt es in LOS Veranstaltungen, events, etc.

    Würde natürlich auch gerne konkrete Infos beisteuern. Habe natürlich sofort im Isaan ( 2,6, c ) angerufen und mich ob der Wichtigkeit nach den dortigen Gepflogenheiten am Menschleutewaswardasjetztnochmalfüreintag erkundigt.

    Meine kleine Isaanmaus wußte von nix, genau wie ich bis heute morgen. Da versuchte ich ihr es zu erklären. Sie sagte nur ich solle ihr nicht ihre wertvolle Zeit stehlen indem ich ihr so einen Ki erzähle. Sie müsse ja noch kochen, aufs Feld raus pak bunn holen, die Schweine füttern, nach Käfern suchen, die Fische ausnehmen, das Haus putzen, die Großeltern versorgen, ihr Baby stillen, Holz fürs Feuer sammeln, etc.

    Zum ersten mal hörte ich meine kleine Maus so etwas wie verärgert. Wollte ihr doch nur was von den Vorzügen der Emannzipation oder wie das heisst erklären. Interessierte sie schlichtweg nicht. Sie meinte auch noch, dass es ihre Schwestern auch nicht interessieren würde. Dies sei ein typisches Beispiel für die Weicheirigkeit von Farangfrauen ( bezogen auf Mutterschutz etc. ) und allgemeine Respektlosigkeit den Männern gegenüber und ich solle ihr nie wieder mit so was kommen. Naja, sie ist halt gut und traditionell erzogen worden. Ein richtiger Isaanengel halt. Wenn ihr das mit der Emanipation doch bloss nicht so am popöchen vorbei gehen würde.

    Da will man was Gutes mitteilen...

  10. #19
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Welt-Frauentag

    Junge, Junge, Du haust aber auf die Sahne!! ;-D


    PS : Bald vergessen! Ich finde diese ganzen Welt-xxx-tage für überflüssig.

  11. #20
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Welt-Frauentag

    Überschrift heute in der Blödzeitung

    Wie die deutsche Frauennationalmannschaft Klinsi helfen kann (sinngemäß wiedergegeben) ...

    ... also bringt der Tag doch was!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto um die Welt!!
    Von Gickel im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 17:08
  2. Das verrammelte Tor zur Welt
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.06, 13:47
  3. Expedition Welt
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 16:00
  4. Wunderbare Welt, 20.4.05, 14.15, ZDF
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 20:32
  5. Tausende Asiatinnen demonstrieren am Frauentag.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.03, 13:25