Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Welcome in Thailand Urlaub 2006

Erstellt von EO, 25.06.2006, 04:54 Uhr · 36 Antworten · 4.390 Aufrufe

  1. #1
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Hallo Leute.Ich will euch mal einen ersten Bericht geben.vom Urlaub /Abflug nach Bangkok mit EK.
    Ab Hamburg nach Dubai .
    Wir sind am Donnerstag den 22.6.von Hagen ueber Bochum nach Hamburg gefahren.
    Im Intercity viele Reisende Auslaender mit WM Fussballhemden.Das macht es leicht zu wissen wer welcher Anhaenger ist.Die 3,45 Std im Zug sind trotz Unterhaltung sehr zaeh vorbei gegangen.In Hamburg muss man dann zum Ausgang Schauspielhaus/Kirchallee raus.Dort steht sofort der Airportexpress Jasper.Nur wer Rail/Fly hat braucht die Fahrgebuehr von 5 Euro nicht bezahlen.
    Der Bus faehrt durch schmale Strassen zum Airport.
    Dort angekommen bin ich ueberrascht zum einen weil dort ueberall gebaut wird.
    Zum anderen weil der Airport total uebersichtig ist.Das Grundgeruest besteht aus Stahlrohr.Sehr viel Glas verbaut.Fast so wie in Amsterdam.Dadurch sehr helle Lichteinflutung.Schoen gemacht.Im unteren Bereich sofort der Abflug.Darueber dann Restaurants und Reisebueros.Der Check In von Emitares ist rechts in der Ecke.Keine Schlangen.Locker und ruhig gehts ab.Wenn man die Rolltreppe hoch faehrt und sich links haelt ,geht man durch ein kleines Restaurant durch zur Terasse.Dort kann man das Flugfeld uebersehen.
    Unsere Ek steht schon dort.
    Wir gehen durch die Passkontrolle in den Vorraum.
    Die Crew von Ek kommt gerade.Besetzug 50/50.
    Also Haelfte Frauen und Maenner.Asiatische Gesichter und 2 total huebsche Araberinnen. Ich denke /die wuerde ich sofort von der Stelle weg heiraten.Da kannste ein Supermodels voll in die Tonne kloppen. Die Crew haelt so ne Art Briefing ab.
    Ab zum Einstieg.Ohne Stress ganz locker laeuft es ab.Obwohl nicht wie frueher gewohnt zuerst die First Class ,dann die Buisiness Class reingeht.nein alle zusammen.
    Wahrscheinlich war sowieso keiner in den gehobenen Klassen gebucht.
    Auf meine Frage ob die Maschine voll ist kommt die Superantwort nein halbvoll.
    Wir starten normal und puenklich 15,40 Uhr.
    Tatasaechlich ist nur halb voll.Die Stewardessen haben mehr Zeit fuer alle.
    Sehr guter Service.Nur haben sie bei halbvoller Maschine fuer uns kein Lammfleisch mehr. Besonders bei Kindern. Die bekommen ein Stofftier geschenkt.
    Fotos mit der Crew werden gemacht. Aber ich muss auch sagen, bis vor 2 Jahren wurde auf jeder Strecke bei 6.5Std. 2mal Essen gereicht. Diesmal nicht.
    Besonders fiel mir auf, das die frueher rechteckige Schale mit Warmmeal ganz clever ein paar Gramm eingebuesst hat. Man hat die Schale im Design gekuerzt und abgerundet. Bestimmt hat auch hier der (Spar) Rostift angesetzt. Klar bei mehren hunderttausend Essen im Jahr macht sich das bemerkbar. Ok/ das war der Flug Ham/DXB.
    Nun Dubai Airport.
    Nach der Landung am aeusseren Ende wurden wir mit Bussen abgeholt.
    Auf meine Frage warum ? –Airport is full tonight.Aussentemperatur um 24.00Uhr nach Durchsage – 36 Grad.
    Wir werden zum Terminal gebracht.Dort unten ins Gebaeude rein –totaler Menschenstau bei der Handgepaeckdurchleuchtung.
    Ich habe dem Beamten gesagt –das ich ein kuenstliches Kniegelenk habe.Zeige ihm auch meinen Endopass.Er ist wahrscheinlich nicht in der Lage das zu erkennen-oder das englische im Pass zu lessen.Also beiseite treten zur Spezialuntersuchung von einem anderen Beamten.Ok kein Problem –wir haben ja 8Std. Zeit.
    Danach im Innenbereich Transit alles proppe voll mit Menschen ohne Ende.
    Ab 3.00 Uhr haben wir Zutritt zur Buisiness Lounge.
    Also schauen wir uns im Duty Free um.Parfuem Escada bei uns 32 Euro-hier 45 Dollar.Marlboros 12.Dollar.Im Parfuemladen fiel mir eine Verkaeuferin negative auf.
    Sie war wohl von Akzent her irgendwo aus Russland.Ihr gefiel wohl nicht nach meiner Frage nach Escada das ich es nicht gekauft hatte.Also was ist hier den los?.
    Mein Reisebuero hatte uns aus Kulanz die Lounge gesponsert-mit der Aussage das es nach 3.00uhr ruhiger wird. Es wurde zunehmend leerer.Wir gehen zur Lounge.1ste Ueberraschung.wir sind falsch hier.Nur Buisiness Class Passenger.We are Diffent Class. Also in die DCA Lounge bei Gate 8. Hier waren wir richtig.
    Nur die Betten in Spezialrauemen waren nicht da.Ich denke-oh Mann das wird aber Katastrophe mit dem schlafen.Es gab ein paar wenige Ledersessel die man zuruecklehnen konnte als Bettersatz.Die Internetcomputerplaetze waren alle belegt.
    Auf unseren Voucher wurden wir drauf hingewiesen korrekt Kleidung(keine Cabs,Trikots)anzuziehen.Aufeinmal denke ich was fuer ne Doppelzuengigkeit.
    Hier laufen ein Auslaender wie Penner rum in der Lounge.
    Oberflaechlich kurz durch die Food Abteilung gegangen.Plaetze gesucht.alles klar zum Essen fassen.
    Das Personal sind ueberwiegend Philippinos.
    Wir holen uns Teller mit warmen Kassler, Kaese, Salat,kleine Wuerstchen,Bohnensalat,Obst.Zum Trinken-Wisky Cola(JB-Black Label)Bier(Heineken-Foster).Nach dem Essen sehe ich mir die Duschraeume an.
    Sie waren ok.Toiletten waren zu meiner Ueberraschung dreckig.Das webliche Philippino Personal stand nur zusammen am quatschen.Da dachte ich mir – oh das hier die Araber nicht aufpassen?.Sie legen doch sonst so grossen Wert auf Sauberkeit.
    Die Kellner laufen die ganze Zeit rum und nehmen sofort die Glaeser weg –wenn man aufsteht und sie denken man wolle den Tisch verlassen.Auch auf meine Antwort hin das wir hier noch laenger sitzen-kriegen die nicht mit.
    Ab 5.00Uhr versuchen wir auf den Ledersitzen die man ausziehen kann zu schlafen.
    Toll was? 7.00Uhr wach geworden durch den Krach.Die Lounge wird am Morgen zunehmend voller. Wir holen uns Breakfast.Und ich passé nicht auf.Hole Scrambled Egg(Igitt)Warmes Kassler (OH Gott)Kaese(Wooooh)Kaffee (Pfui).
    Wir sitzen am Tisch und wollen loslegen.Nach dem ich den Mist probiert habe hole ich den Kellner.Ich sage zu ihm-was ist das den fuer Mist.Das Fleisch ist die Stunden vom liegen im Warmbehaelter total hart und ausgetrocknet.Ich habe ihm durch auseinanderziehen des Fleisch gezeigt was los ist.
    Der Kaese war unter der Kaeseglocke ausgetrocknet.
    Der angeblich so tolle Arabische Kaffee war so stark –das ich dachte ich bekomme ein Herzinfarkt.Aber Hammer war das Scambled Egg.
    Entweder hat man den mit verungluecktem Milchpulver gemacht, oder verstrahletem Eipulver. Das habe ich in meine Hand genommen und auf den Teller demonstrativ hin geworfen.Das war duenner als Mueller Milch Milchreis.Als ich zum Buffet gegangen bin habe ich gesehen das nur sehr wenige das genommen haben.andere liessen es auf dem Teller liegen.Ungeniesbar.
    Ok unsere Zeit war um , und wir muessen zum Gate.hier wieder mit Bus zum Flugzeug.Warum?Hier das Terminal 2 gebaut. Aussentemperatur ca.40 Grad 8,30 Uhr morgens
    Die Maschine flog mit 45 Min.Verspaetung ab.Grund dafuer war der aufkommende Flugverkehr.4 Maschinen waren vor uns. Die Kiste war proppe voll.Die Crew bestand aus China-Singapore-Mongol-Japan.
    Beim Essen hatten alle Thai Curry bekommen. Wir natuerlich nicht-keins mehr da.
    Also nach so viel Essen in den letzten Stunden –nur Kaffee trinken.\
    Wir landen also um 19.00 UHR in Bkk.
    Superfeeling im Body.Freue mich wieder da zu sein.
    Ok der Schwager holt uns ab.Mit einem neuen Isuzu Thairung Jeep.
    Auf der Fahrt nach Hause(Bangkhen-hinterm Airport)faelt mir auf –viele Neuwagen hier-wie machen die das?.
    Ok –schnell duschen und ab ins Open-Air Restaurant.
    99 Baht pro person ohne trinken.Wir essen und essen und essen ………………..usw.
    Ich bestelle mir ein grosses Singha-super gekuehlt-aus der Flasche.Super guter Schluck.Welcome in Thailand-Wir sind wieder da.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Schöner Bericht, bitte weiter so.
    Viele Grüße
    Kuki
    (der nächstes mal unbedingt einen Monitor am Sitz haben will) :-)

  4. #3
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Das hört sich nach einer sehr zähen Reise an. Nur mal die Frage, warum ihr über Hamburg geflogen seit? Hagen ist doch in der Nähe von Düsseldorf.

    Nächstes mal ein Non-Stop-Flug?

    Gruß Tommy

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    moin roette,

    habe das immer vermutet, was du mir mittels deines berichtes bestätigt hast,
    stop über 4h kannste vergessen, daher eher ein paar teuros mehr abdrücken.

    gruss

  6. #5
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Mahlzeit

    Ist scheinbar auf einigen arabischen Airports normal so mit Europäern ( in erster Linie Ungläubigen )umzugehen , habe das vor Jahren in Doha erlebt - und die Toiletten waren damals auch unter aller Sau - außer Jalla-jalla aus dem Flieger in den Airport und nach Stunden wieder Jalla-jalla rein in die Mühle haben wir gerade Zeit gehabt an der Goldtheke einzukaufen und noch ein wenig unter den mißtrauischen Augen einiger Tuchträger im Gebäude zu " flanieren " .
    Gut das es zumindest eine Condor war die uns wieder in Empfang nahm und nach dem ersten Essen war der üble Eindruck recht schnell vergessen ...
    nicht aber die Raucher und die Enge an Bord , aber das ist ein anderes Thema
    Seitdem nehme ich nur noch Direktflüge und verzichte auf die tollen Angebote auf " splitting-flights "
    bin mal gespannt wie Dein Urlaub weiter verlief

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Zitat Zitat von zipfel",p="360567
    nicht aber die Raucher und die Enge an Bord , aber das ist ein anderes Thema
    Bei Condor darf man rauchen? Ich dachte, es gibt gar keine Raucher-Flüge mehr

  8. #7
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Mahlzeit

    Dachte ich damals auch schon - war Januar 2004 und die Hütte total verqualmt , dafür aber der Service ok :
    2 Mahlzeiten bis Doha und weitere 2 bis München , sind also nicht verhungert .
    Mit dem Alkohol ist es aber besser mit Thai zu fliegen :
    Wein , Cognac , Whisky , Wodka , Bier etc bis zum abwinken ( wenn man nicht ewig das Doppelte bestellt , dann wird die Crew dann schon mißtrauisch )

  9. #8
    Avatar von Michael LFC

    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    260

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    super bericht;

    ich bin auch im april mit Emirates geflogen;
    hatte aber nur 3 stunden aufenthalt; hba das ganze auch so miterebt wie du;
    muc - dxb war genial; aber ab DXB - BKK die kiste war auch voll.
    und nur etwa 3 oder 4 nicht araber oder nichtinder...

    im februar fliege ich dann hoffe ich das erste mal direkt mit THAI..


    mfg
    Mike

  10. #9
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Zitat Zitat von Michael LFC",p="360586
    :im februar fliege ich dann hoffe ich das erste mal direkt mit THAI..
    Du wohnst doch in Oesterreich.

    Die AUA ist um mehrere Klassen besser als die Thai, zumindest wenn du ab Muenchen fliegst.

    Werde mir die Thai nicht mehr antun und das naechste mal wieder ueber Wien AUA fliegen.

    Sioux

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: Welcome in Thailand Urlaub 2006

    Well,

    erstmal interessanter Bericht - HAM denke ich mal wegen dem Preis - promotion. Ansonsten fliege ich ausser mit dem Tschibo-Bomber fast nur noch EK. Sicherlich haben die auch nachgelassen in den Jahren und je größer die Airline wächst, desto mehr Probleme gibt es halt.

    Es sind z.B. die kleinen Dinge, die es momentan noch ausmachen. Letztes Jahr zur Buddh. Hochzeit ist die Maschine in FRA gegrounded; wir sind auf den Hotelkosten in BKK (bereits bezahlt) hängengeblieben - EK hat ein Schlupfloch gefunden ;-D - ABER, nun gibt es dafür für alle ein Biz-Upgrade, kostet EK nicht viel und dafür ein paar zufriedene Kunden mehr.

    Die Europaflüge waren auch bisher immer top, allerdings nach BKK gab es immer Abstriche - . Die Maschinen sind meist kanllevoll, klar wenn halb Europa nach DXB zusammengekarrt wird.

    Die 3,5 Stunden sind bei uns nun hart an der Grenze, auf dem Rückflug ist es meist knapp 2 Stunden - passt.

    Toilettenmässig konnte ich allerdings bisher nichts schlechtes feststellen, bin allerdings auch nur für das normale Volk gegangen.

    Juergen

    P.S. Mach weiter mit dem Bericht

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Juni 2006 - Impressionen ...
    Von Stalker im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.03.07, 07:26
  2. Thailand 26/27.10 - 19.11.2006
    Von Peter-Horst im Forum Literarisches
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.01.07, 19:35
  3. VOR ORT - Thailand 17.08.2006 14:45 Uhr, Phoenix
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 15:00
  4. Tropenzauber Thailand 18.08.2006 10:00 Uhr, Phoenix
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 19:24
  5. I want to fly to Thailand in August 2006
    Von Amberger im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 22:36