Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

Erstellt von Georg, 19.06.2007, 16:19 Uhr · 46 Antworten · 4.305 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    Zitat Zitat von hschub",p="494998
    zieh´s durch und du wirst eine Menge lernen (hoffentlich)
    und schreib darüber....
    moin georg,

    sehe ich immer noch so, ubon iss übrigens ne schöne stadt und zum unsterblich gehören
    auch noch immer zwei zu ;-D

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    also ich würde es auch durchziehen und als kleines Abenteuer betrachten

    Den Ablauf kannst Du ja hoffentlich einigermassen selbst bestimmen, und es ist auf alle Fälle eine neue Erfahrung.
    Für mich waren solche Ausflüge immer die Highlights eines Urlaubes.

    Du musst Dich halt auf einiges gefasst machen.
    Wenn die Thaidame schon mehrmals erwähnt, daß ihre Eltern arme Leute sind, was ja nichts verwerfliches ist,
    dann ist da auf unsere Verhältnisse umgelegt mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht mit einem Bonzenpalst mit Pool zu rechnen, sondern eher mit Strohhütte wo alle in einem Raum nächtigen plus Isan-Abnahm. ;-D

    Ärmlichkeit hat mich aber nie gestört, im Gegenteil, da dieser kleine materielle Nachteil meist durch umsomehr Herzlichkeit wettgemacht wird.
    Du kannst auf alle Fälle davon ausgehen, daß die umliegende Gemeinde mit Dir gleich mal ein großartiges Empfangsfest (natürlich auf Deine Kosten) organisiert.(Kostet aber nicht die Welt) ;-D

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  4. #23
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    @Georg,

    also ich würd's machen aber entsprechend respektvoll das Ganze angehen. Kann schon sein, dass da ein Verkupplungsversuch dahinter steckt Musst' Dich ja aber auf nichts einlassen.

    Isaan kenn' ich nicht, wird aber vermutlich auf Holzhütte 'rauslaufen aber das muss nichts heissen. Habe selber auch schon unter Strohdächern geschlafen...

    Grüsse
    Alex

  5. #24
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    Zitat Zitat von big_cloud",p="494989
    nix verkauft
    richte Dich halt auf men WE im Schlafsack ein oder Famklie
    schlaeft unterm Netz draussen und Du im Bett
    Welches Bett?

    Du meinst aber wohl "noch nicht verkauft".

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    Zitat Zitat von Chak3",p="495035
    Welches Bett?
    moin chak,

    nix iss unmöglich, auch meine schwiegereltern hatten schon ein bett bevor
    ich eine tochter des hauses ähh der hütte kennenlernte

    gruss

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    Zitat Zitat von Georg",p="494988
    Sie will mich mit IHREM Pickup am Flughafen abholen (ca. 100 km von Ubon entfernt) und dann zu Ihrer Familie bringen, wo ich dann auch uebernachten koenne. Sie betonte oft, dass die Familie aber sehr arm sei.


    Also, so nach reiflicher Ueberlegung erscheint mir das Ganze auch sehr merkwuerdig. Ich komme mir so ein bisschen "verkauft" vor. Ich verspuere auch so ein zwiespaeltiges Gefuehl in der Magengegend. Einerseits moechte ich gern mal den Isaan an der Basis kennenlernen, andererseits ist mir mullmig, fuehle mich auch ein bisschen ausgeliefet.

    Mein Verstand in meinem Alter sagt mir: Lass die Finger davon,
    mein Drang, was vollkommen Neues kennenzulernen: Mach es.

    Ergaenzung: Sie zeigte mir im Flieger mal ihren Reisepass.
    War voll mit Visastempel, doch sehr untypisch fuer eine (wie sie sagt) arme Thai.
    arme Thai bedeutet, Du sollst keine Ansprüche stellen,
    also bitte verzieh keine Mimik, wenn man Dir zum Essen geröstete Wasserkäfer anbietet,
    sondern mach glaubhaft, dass Du eine Köstlichkeit konsumierst.

    arme Thai bedeutet, dass sie im Grunde für eine Farangbewirtung, in Form eines Festes, überhaupt keine Mittel haben,
    denn die Regel gilt, Du brauchst für nichts zahlen, und wirst überall freigehalten.
    Natürlich werden sie sich zur Not Geld zusammenleihen, wenn Du kommst.
    Zahlen kannst Du nichts, sondern Dich nur revanchieren, wobei es entscheident wird,
    wenn Du die Familie nun durch Deine Ankündigung in die Unkosten stürtzt,
    wie Du Dich verhälst, wenn Dir nun die etwas ältere Schwester vorgestellt wird.

    Du nimmst, also gibst Du auch, und zwar in Höflichkeit,
    lass es nicht erkennen, das diese Schwester total hässlich ist, und überhaupt nicht Dein Geschmack, sondern pflege schüchternen verschmitzten Blickkontakt mit ihr.

    Sie wird Dir am nächsten Tag eine Führung anbieten, die Du dankbar annehmen wirst.

    Untersteh Dich, jemanden Geld zu geben.
    Hättest Du die Frau im Flugzeug besser gekannt, hättest Du ihr vor Deinem Isaanbesuch ihr dezent Geld zukommen lassen können (sie gebeten, sie möchte Dir etwas besorgen).

    Wie willst Du danach die Sache im Sande verlaufen lassen,
    nachdem Du von ihrem Tisch gegessen und getrunken hast,
    natürlich mußt Du die Gestik einer Gegeneinladung aussprechen.

  8. #27
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    Ich würde es so sehen.
    Eine junge Frau fliegt öfter nach Deutschland (was macht sie da eigentlich?) und wieder zurück in ihre Heimat. Jetzt möchte sie gerne mal in ihrem Dorf beweisen, dass sie sich in einem Land mit netten Menschen aufhält.
    Ich kann mir vorstellen, das wird ein großes Freudenfest in dem Dorf geben.
    Egal was sie in Deutschland macht, mache ihr doch diese Freude und genieße den Spaß.

  9. #28
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    kleiner Nachtrag:
    Damit ist auch die Frage des Geschenkes an die Eltern beantwortet.

  10. #29
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    @ Georg gibt anscheinend doch einige Thailandkenner, die Dir dazu raten. In einem anderen Bord gab es vor ca. einem Jahr ein aehnlichen Fall und der Gute war nach 5 Tagen 1.000 Euros los. Also lieber etwas nuechtern die Sache betrachten.

    Zur armen Familie kann ich nur soviel sagen. Nicht bei vielen "arme Familien" steht ein Pickup vorm Haus und die Tochter fliegt oefters zwischen beiden Laendern.

  11. #30
    Avatar von Willi-S

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    65

    Re: welchesGeschenk an Eltern einer (Thai) Bekannten

    jau @odd,

    wenn das maedel gut deutsch spricht und ein eigener pickup vorhanden ist, sind da wohl schon einige farangsponsorgelder geflossen. so arm sind die nicht.

    trotzdem @georg,

    ich wuerd´s machen. anscheinend war sie ja sehr symphatisch und wird sich dir durch die abholung am airport als guide zur verfügung stellen. fahrt doch gleich in ubon in den nächsten big-c und kauft gemeinsam fuer die family ein paar sachen ein. sie wird wissen, was die dort benötigen und für 3.000 Baht bekommst du einen riesen einkaufskarren voll verschiedenster waren.

    und bitte: danach (oder besser zwischendurch) posten, was sich da so ergeben hat.

    grz @all ... willi

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufgefallen in den bekannten Webseiten
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 19.07.07, 20:03
  2. Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.05, 11:41
  3. Noten von bekannten Liedern aus Thailand
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 00:24