Umfrageergebnis anzeigen: Kann man sich in diesen Ländern dauerhaft niederlassen, als Rentner?

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kambodscha

    3 10,71%
  • Chile, Paraguay, Bolivien etc.

    9 32,14%
  • Indonesien

    3 10,71%
  • Brasilien

    2 7,14%
  • Südafrika, Namibia, Botswana

    2 7,14%
  • Dominikanische Republik

    3 10,71%
  • Mexico

    3 10,71%
  • Malaysia

    5 17,86%
  • Burma Myanmar

    3 10,71%
  • Vietnam

    6 21,43%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 2

Erstellt von sanukk, 25.10.2014, 20:17 Uhr · 65 Antworten · 12.862 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Also, erstens spreche ich fliessend Spanisch, zweitens wüsste ich nicht, was so verkehrt dran ist, sich in seiner Muttersprache verständigen zu können. Ich esse dort auch keine Haxe oder Schnitzel, das Angebot ist auch eher mau.
    "Deutschtümelei"? Hab ich jetzt auf La Palma nicht gesehen, obwohl der grösste Teil der Expats dort Deutsche sind. Die sind aber so mustergültig integriert, dass die überhaupt nicht auffallen.

    Villa Germania - oder Ballermanntypen sucht man dort vergebens. Russen, Chinesen, Timesharing-Wi.chser übrigens auch

    Und ja, in Santa Cruz gibts glaub ich 2 Escort-Tanten, eine davon ist eine 45 jährige Kolumbianerin. Die kenne ich noch aus alten Frankfurt-Tagen.



    Soviel zur "Strich-Mafia" dort.
    Du sprichst jetzt von "La Palma", der kleinsten und schönen grünen Insel. Bisher war "von den Canaren" die Rede.
    Ich sprach von Las Palomas etc, GranCanaria.......
    Da liegen natürlich Welten zwischen.

    Im letzteren (GranCanaria) gibt es N.U.tten ohne Ende, aus aller Herren Länder..... in La Gomera bleiben die Ärzte-Rentner natürlich unter sich......und deren 30 Jahre jüngeren Frauen tragen Saris, und sind auf dem Selbstverwirklichungs-Trip?

    Wem's gefällt, der lässt es sich mit den Sonnenstudio-Gebräunten faltigen Damen gut gehen......

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir sind noch keine Ruhestaendler, also kann ich heute noch nicht sagen, wie die Beduerfnisse dieser Gruppe sind.

    Was uns aber im TH von 2015 auffaellt, ist dieser Kadavergehorsam und die Selbstunterwerfung - und auf der anderen Seite die kriminelle Energie der Einwohner dort.

    Aus heutiger Sicht ist das fuer uns ein Ausschlusskriterium.

  4. #33
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Das Gute an La Palma ist das die Insel ein wenig grüner ist und dass man die Nähe der mauretanischen Sahara nicht ganz so spürt wie auf den anderen kanarischen Inseln. Allerdings wäre sie mir für einen Daueraufenthalt zu klein. Geographisch ist das ja nur eine einzige vulkanische Erhebung. Definitiv nicht genug zum Mountainbiken. ;) Die Lebenshaltungskosten sind auf dem europäischen Stand soviel ich weiß.

    Cheers, X-pat

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Die Lebenshaltungskosten sind auf dem europäischen Stand soviel ich weiß.
    Was immer das bedeuten mag. Die Unterschiede innerhalb Europas dürften größer sein als bspw. zwischen D und Thailand.

  6. #35
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Was immer das bedeuten mag. Die Unterschiede innerhalb Europas dürften größer sein als bspw. zwischen D und Thailand.

    Aber auch nur höchstens wenn man Albanien mit Norwegen vergleichen würde... Auf den Kanaren ganz allgemein liegen die Lebenshaltungskosten zwischenzeitlich in aller Regel über denen von Deutschland. Das allermeiste wird vom Festland importiert und das kostet nicht wenig. Dass das noch einigermaßen im Rahmen bleibt liegt allein an der niedrigen Steuerbelastung auf den Kanaren als Sonderzone die diesbezüglich auch nicht vollumfänglich der EU angehört.

  7. #36
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Aus heutiger Sicht ist das fuer uns ein Ausschlusskriterium.
    Eben. Früher hätte mich das einen Scheiss interessiert.

    Wenn ich heute auswandern sollte will ich es in erster Linie ruhig und sicher haben. Damit scheiden Länder wie Kambodscha, Kolumbien, oder Indien (würg) sowieso aus.
    Auch Thailand wäre da ein Wackelkandidat. Ich habe keine Lust drüber nachzudenken, wie ich meine Hütte in eine kameraüberwachte Festung verwandeln kann oder dass es lebensgefährlich ist einen LKW-Fahrer anzuhupen.



    Die Lebenshaltungskosten sind auf dem europäischen Stand soviel ich weiß.
    Jein. Miete, Sprit, Saufen, Rauchen, ist definitiv billiger. Beim Essen gehen, muss man , sich halt entscheiden, ob man die billige einheimische Küche mag oder nicht. Spanier haben allgemein ein Problem mit Kochen - sie können es eher nicht. Da helfen auch beste Zutaten nichts. Es gibt aber richtig gute Läden dort mit in der Tat europäischen Preisen.

    Mich stört das nicht, sehr oft essen wir Mittags nur ein Häppchen und sitzen dann abends auf der Terasse mit Blick aufs Meer, dazu frisches Brot, Ziegenkäse, Salami vom Biobauern, und ne Kiste Wein. So hat das der Babba gern.

  8. #37
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    nie mehr in ein land, in welchem ich diskriminiert werde. wozu?
    damit fallen 90% der angesprochenen laender aus.
    mir gefaellt es in mexico und in canada am besten, je nach jahreszeit

  9. #38
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Vancouver,Canada super super ein Traumziel.

  10. #39
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Vancouver,Canada super super ein Traumziel.
    Aktuell 9 C bei 97% Luftfeuchtigkeit, nicht mein Traumziel .

  11. #40
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    mir allerdings auch unverständlich,
    wer auswandert, sollte zumindestens soweit sein,
    dass er sich gegen Währungsschwankungen abgesichert hat.

    Früher war die Kombination, 33% Norweger Krone, 33% Can. Dollar, 33% Austral. Dollar,

    zumindestens in der sogenannten klassischen Aufteilung 50% seines Bargeldes in Sicherheits-Fremdwährungen.

    Aber heute hat man den Eindruck, dass sehr viele Leute mit knappen Finanzreserven nach Thailand auswandern,
    die dann auch über wenig bis keinerlei Absicherung verfügen.
    Ein Trauerspiel, wenn man dann sieht, was mit ihnen passiert.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 21.01.15, 23:32
  2. In welches Land von Europa kann eine Asiatin mit AE reisen?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 11:31
  3. Visa Run! Wohin lohnt es sich?
    Von BinHierNichtDa im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.02.09, 06:45
  4. Welche Arbeit lohnt sich im LOS ??
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 10:57
  5. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 17.04.04, 11:10