Seite 17 von 43 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 427

Welches Auto kaufen?

Erstellt von Chris61, 19.06.2015, 20:35 Uhr · 426 Antworten · 24.163 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der 3,0l Turbodiesel liegt bei 12 - 14 l/100 km.

    So gross wie Du sagst kann der Unterschied nie sein.
    Es ist so. Die Kiste hat mehr als 50000km runter.
    Wenn ich mit ihr von Korat nach Samui fahre liegt der gemessene Verbrauch bei knapp über 6Ltr. bei einer Geschwindigkeit von 110 bis max.130 km/h. (Schneller geht nicht weil Mia dann laut wird.)
    Computeranzeige über alle km ist etwas über 7 Ltr.
    Beim Kauf des Wagens wurde mir ein Verbrauch von 1Ltr. auf 15km angegeben.
    Die Thais machen die Angabe in km pro Ltr.
    Es macht auch keinen Sinn wenn ich hier falsche Angaben machen würde.
    In Deutschland fahre ich mit meiner Karre meistens Kurzstrecke.
    Verbrauch dann um die 14 bis 15 Ltr.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das meinst du doch nicht ernst, rolf2, oder?
    doch, das ist mein Ernst, ich habe verschiedene Wildunfälle hinter mir, immer mit Mercedes Limousinen der unterschiedlichsten Baureihen.
    Früher hat son Reh ne kleine Delle hinterlassen oder auch mal eine Lampe zerstört bei einem Frontalaufprall. Heutzutage sind beide Kotflügel, die Motorhaube, die Stoßstange und der Kühler im Arsch und warum?

    Um Aufprallenergie im Blech aufzunehmen zum Schutz der Insassen und mögliche Schäden anderer Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Motorradfahrer und Radfahrer zu minimieren. Einen ausgelösten Airbag hatte ich dadurch übrigens auch noch nie.

    Dieser passive Schutz ist bei den Pickups nicht gegeben. Ist natürlich vorteilhaft bei kleinen Rempeleien aber gefährlich wenns richtig kracht.

  4. #163
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    doch, das ist mein Ernst, ich habe verschiedene Wildunfälle hinter mir, immer mit Mercedes Limousinen der unterschiedlichsten Baureihen.
    Ich nehme mal das Beispiel Wildschwein.
    Mit einem D-Max hast du ein totes Wildschwein und eine verbeulte Front, bei einem Unfall mit z.B. 80 km/h.
    Mit einem Mitsubishi Mirage sitzt das Wildschwein auf dem Rücksitz und du hast keinen Kopf mehr.

  5. #164
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal das Beispiel Wildschwein.
    Mit einem D-Max hast du ein totes Wildschwein und eine verbeulte Front, bei einem Unfall mit z.B. 80 km/h.
    Mit einem Mitsubishi Mirage sitzt das Wildschwein auf dem Rücksitz und du hast keinen Kopf mehr.
    weiß nicht ob das so stimmt Yogi, solche Unfälle werden simuliert und analysiert, die Form der Fahrerkabine und der Motorhaube sollen soetwas verhindern und Tiere, Passanten, Motorradfahrer die entsprechend hart getroffen werden über das Fahrzeug leiten.

    Das ist aber wohl ein Thema für Spezialisten und mein Wissen darüber ist nur allgemein.

  6. #165
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das ist aber wohl ein Thema für Spezialisten und mein Wissen darüber ist nur allgemein.
    Ich versuche es mal einfacher.
    Was meinst du, wie viel Energie muss so ein Wildschwein bei einem Aufprall in andere Energieformen umwandeln bei einem D-Max, bzw. bei einem Mirage.
    Dazu müsstest du dir mal die Konstruktion und die Materealien ansehen. Hier Stahl, dort Kunststoff. Karosserie, Kühleraufhängung, Motorgewicht, Fahrgastzelle, alles was mit Stabilität zu tuen hat.
    Ein Mirage kann weitaus weniger Aufprallenergie aufnehmen, als ein D-Max.

  7. #166
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich versuche es mal einfacher.
    Was meinst du, wie viel Energie muss so ein Wildschwein bei einem Aufprall in andere Energieformen umwandeln bei einem D-Max, bzw. bei einem Mirage.
    Dazu müsstest du dir mal die Konstruktion und die Materealien ansehen. Hier Stahl, dort Kunststoff. Karosserie, Kühleraufhängung, Motorgewicht, Fahrgastzelle, alles was mit Stabilität zu tuen hat.
    Ein Mirage kann weitaus weniger Aufprallenergie aufnehmen, als ein D-Max.
    Du beurteilst die Steifigkeit des Materials Yogi und da hast Du Recht, Volleisen was sich im Geländeeinsatz nicht bei jedem Baum oder Felsentreffer verformen soll hat seine Vorteile.

    Bei einem Frontal-Auffahrunfall mit 80 oder mehr Klamotten wird dieser Vorteil weiterhin bestehen, der Nachteil dieser Materialsteifigkeit ist jedoch das die Aufprallenergie relativ ungefiltert auf die Insassen übertragen wird. Selbstverständlich auch an einen Passanten, ist ja nicht immer ein Wildschwein, kann ja auch ein Kind sein was die volle Materialsteifigkeit nur mit selbstloser Knochen- und Fleischverformung neutralisieren kann.

  8. #167
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du beurteilst die Steifigkeit des Materials Yogi und da hast Du Recht, Volleisen was sich im Geländeeinsatz nicht bei jedem Baum oder Felsentreffer verformen soll hat seine Vorteile.

    Bei einem Frontal-Auffahrunfall mit 80 oder mehr Klamotten wird dieser Vorteil weiterhin bestehen, der Nachteil dieser Materialsteifigkeit ist jedoch das die Aufprallenergie relativ ungefiltert auf die Insassen übertragen wird. Selbstverständlich auch an einen Passanten, ist ja nicht immer ein Wildschwein, kann ja auch ein Kind sein was die volle Materialsteifigkeit nur mit selbstloser Knochen- und Fleischverformung neutralisieren kann.
    Entschuldige, Rolf. Das ist doch so nicht richtig.
    Du musst dich fragen, wie du in einen Kleinwagen die identische Mengen wandlungsfähiges Material einbauen kannst, wie in ein Auto, welches fast doppelt so gross ist.

    Du vergleichst Kokosnüsse mit gut gereiften Pflaumen.

  9. #168
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Entschuldige, Rolf. Das ist doch so nicht richtig.
    Du musst dich fragen, wie du in einen Kleinwagen die identische Mengen wandlungsfähiges Material einbauen kannst, wie in ein Auto, welches fast doppelt so gross ist.

    Du vergleichst Kokosnüsse mit gut gereiften Pflaumen.
    wenn ich eine Luxuslimousine bzw Mittelklasselimousine mit einem Kleinwagen vergleiche in Beziehung mehr Sicherheit durch mehr verformbares Blech so ist das richtig was Du sagst.

    Nicht jedoch bei steifen Kisten wie den Pickups, denn die sind soviel ich weiß nicht auf Verformung ausgelegt und werden deswegen auch in Deutschland als gefährlicher eingestuft. Aber wie gesagt ich bin da kein Fachmann und du offensichtlich auch nicht. Ich habe meine Infos aus Berichten und Unfallanalysen aus den Medien.
    Zwei von drei Pickups im Crashtest durchgefallen - Mächtig gefährlich - Auto - krone.at
    Sicherheit: Das Versagen der Pick-ups beim Crashtest - DIE WELT





    ich finde der Smart illustriert ziemlich gut meine Argumente

  10. #169
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    der d-max hat einen eigenständigen rahmen auf dem die kabine und die ladefläche verschraubt sind. bevor der eigenständige rahmen was abbekommt muss schon was kommen. hat man vorn noch einen bullenfänger (keine vercromten zierfänger) verbaut richtet auch ein wildschwein nicht mehr viel aus.
    ab einer geschwindigkeit xx helfen keinerlei sicherheitssysteme mehr.

  11. #170
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    der d-max hat einen eigenständigen rahmen auf dem die kabine und die ladefläche verschraubt sind. bevor der eigenständige rahmen was abbekommt muss schon was kommen. hat man vorn noch einen bullenfänger (keine vercromten zierfänger) verbaut richtet auch ein wildschwein nicht mehr viel aus.
    Entschuldigung, aber wo bleibt denn dann die Energie des Aufpralls, etwa ausschließlich beim Schwein ? und was ist wenn es kein Schwein sondern ein massiver Baum ist?

    eine Richtung zu denken ist die Unversehrtheit des Autos, moderne Autos mit Knautschzonen schützen aber nicht nur den Insassen sondern auch den möglichen Unfallgegener der nicht immer ein Schwein sein muss.

Seite 17 von 43 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Auto ?
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.06.13, 19:34
  2. Neues Auto kaufen in Sisaket
    Von Mike63 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 22.04.12, 15:33
  3. Wo Verbandskasten fürs Auto kaufen ?
    Von wanderer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.10, 13:31
  4. Welches Auto mieten
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.06, 18:38
  5. Welche Reissorte, wo kaufen ????
    Von mr. X im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.05, 01:35