Seite 10 von 43 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 427

Welches Auto kaufen?

Erstellt von Chris61, 19.06.2015, 20:35 Uhr · 426 Antworten · 24.108 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.442
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Danke. So sehr eilt es nicht, da wir die großen Sachen geliefert bekommen. Erstmal ist ein Roller fällig. Bautechnisch haben wir ja noch einiges vor, was aber eher gemacht werden soll, als dass wir es selber machen und dafür ein Transportmittel brauchen (Küchenkomplettneubau, Gartenneuanlage).

    Habe hier http://www.union-auction.com/upload/...1349295807.pdf mal geschaut. Da ist nichts wirklich Spannendes bei.

    Viele Grüße von Prim :-)
    Was ich mir gleich dachte,der TS will nur spielen

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Nee, Franky, der ist echt.

  4. #93
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nee, Franky, der ist echt.
    Und wie!!!

  5. #94
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Wir haben einen Pajero Sport, den 6-Zylinder Benziner mit 200 PS. Ich hatte auch einige Wochen den Diesel.

    Der Diesel kam mir sehr sparsam und auch recht kräftig vor, der Motor ist aber sehr hart und laut. Der Benziner braucht ca. 12 Liter auf 100 lkm, und der Motor ist seidenweich und leise - bis 4000 Touren, ab 4000 U/min wird er dann allerdings zum brüllenden Löwen.

    Das Fahrwerk ist sehr gut und vor allem sehr robust. Ich bin bei unseren Reisen durch ein paar mächtige Löcher geknallt, ohne dass eine Spureinstellung nötig geworden wäre. Ein Blick unters Fahrzeug zeigt, warum - der Pajero ist eigentlich aufgebaut wie ein Lastwagen. Er fährt sich aber sehr angenehm.

    Der Wagen hat Tempomat, Schaltwippen am Lenkrad, und die sind auch sinnvoll. Die Automatik schaltet recht sportlich und schnell herunter wenn man mal überholen will. Das führt schnell zu Drehzahlorgien und Lärm. Schaltet man auf manuell, kann man selber bestimmen, in welchem Gang man es angeht, und weil der Motor viel Rumms hat, reicht der Bereich bis 4000 U/min meistens aus.

    Das Getriebe schaltet nicht auf Porsche-Niveau, aber schnell genug (keine Doppelkupplung oder wie das heißt). Der Wagen hat einen Monitor für die Kids im Wagendach, Navi ist vorhanden, kennt aber bei englischer Eingabe so manche Straßen und Sehenswürdigkeiten nicht. Scheibenwischer-Vollautomatik funktioniert sehr gut, die Wischer selber haben eher den rauen Charme eines Kleinlasters

    Der Allradantrieb ist permanent und funktioniert gut. Die Kraft lässt sich in allen Lebenslagen mühelos auf den Boden bringen. Die Bodenfreiheit ist auch gut, der Wagen ist aber trotzdem auf der Straße schnell und angenehm zügig zu fahren.

    Eine Rückfahrkamera gibt es auch. Das akustische Warnsignal ist überängstlich, wenn der Permanentton anfängt, sind noch 30 cm drin.

    Das Licht finde ich sehr gut. Mir fällt im Moment der deutsche Begriff nicht ein, abet es ist dieses spezielle Gaslicht. Ist jedenfalls taghell und leuchtet endlos weit.

    Mitsu bietet andauernd Rabatte auf den Listenpreis, bei mir waren es 150000. Und Verhandeln ist schon drin, man muss aber mit dem Chef reden, die einfachen Verkäufer haben anscheinend kaum Spielraum.

    Ich bin mit dem Pajero zufrieden Der CRV kommt mir weniger robust vor. Der Pajero ist angenehm zu fahren, der Tempomat gut zu bedienen, das Klangsystem klingt gut und kann auch USB oder SD-Karten lesen.

    Die Wartungsintervalle schreiben einen Ölwechsel alle 10000 km vor. Da derselbe Motorentyp in Europa aber nur alle 20000 km gewartet werden muss, wenn ich das richtig gelesen habe, kann man das Intervall wohl eigenmächtig verlängern.

    Ach ja, es gibt eine Telefonnummer, wo man sich mit Fragen oder bei Pannen Hilfe holen kann, und sprechen auch Englisch.

    Die Sitze sind übrigens sehr gur, auch in der dritten Reihe.

  6. #95
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Danke für deinen ausführlichen Bericht. Im August soll ja das neue Modell (hoffentlich auch mit neuem Motor) heraus kommen. Mal abwarten wie der so ist und wieviel er kostet.

  7. #96
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Also wenn du einen Diesel möchtest, der jetzige ist schon recht ruppig. Da ist der CRV oder auch der GM deutlich zivilisierter. Der GM ist übrigens allgemein ein sehr schöner Wagen. Wenn du nicht unbedingt das robusteste Chassis suchst und eher einen Straßen-SUV, solltest du den vielleicht auch mal anschauen. Ein sehr kultivierter Wagen.

  8. #97
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Meinst du den Captiva oder den Trailblazer? Von der Sitzanzahl käme aber nur der Captiva infrage. Da würde ich dann aber glaube ich den Isuzu MU-X vorziehen.

  9. #98
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Den Captiva. Der Trailblazer ist die LKW-Version

  10. #99
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Findest du den besser als den MU-X? Und wenn ja warum? Der Isuzu ist in der Grundausstattung 250.000 Baht günstiger.

  11. #100
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Trotzdem schade um den Ferrari, wenn er mit einem Bagger vernichtet wurde. Es gibt doch so wenige davon.......

    Den hätte ich zum Dumpingpreis gegen eine Spende für eine Schule/ Kinderheim/ Army-Kantine übernommen und ein gutes Werk getan.
    Was machen die Thais? Sie zerstören ihn mutwillig.....tststststs

    was bei einem vernichteten "gestohlenden" Wagen interessant ist,

    der Wagen gehört im Grunde einer ausländischen Versicherung,

    da sie den Autobesitzer entschädigt hat.

    Aber Thai Recht orientiert sich auch nicht am IPR Internationales Privat Recht,
    und lässt die Beschlagnahme zu.

    Ähnliches sehen wir auch in der Tschechei,
    wo der gutgläubige Eigentumserwerb an (in Deutschland gestohlenden Autos( möglich ist.

Seite 10 von 43 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Auto ?
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.06.13, 19:34
  2. Neues Auto kaufen in Sisaket
    Von Mike63 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 22.04.12, 15:33
  3. Wo Verbandskasten fürs Auto kaufen ?
    Von wanderer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.10, 13:31
  4. Welches Auto mieten
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.06, 18:38
  5. Welche Reissorte, wo kaufen ????
    Von mr. X im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.05, 01:35