Seite 42 von 52 ErsteErste ... 324041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 517

Welchen Job hat eure Thaifrau und wieviel verdient sie netto?

Erstellt von Beachboy, 06.06.2013, 14:01 Uhr · 516 Antworten · 44.761 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich wüsste gerne, wo ich billige und gut ausgebildete Kräfte finde.
    Kann in Deutschland schwierig sein, denn die angebotenen Billig-Jobs sind meist so gestaltet, dass dafür überhaupt keine umfassende und gute Ausbildung erforderlich ist.

    Ein einziger gut ausgebildeter Vorarbeiter (..der noch einen ordentlichen Lohn bekommt) oder Abteilungsleiter hat das Kommando bzw. die Aufsicht über mehrere ungelernte und schlecht bezahlte Hilfsarbeiter, die ihre jeweils angelernten , unterschiedlichen Teil-Arbeiten dann aber jeweils exakt , schnell und ordentlich ausführen können.

    Das betrifft jedoch speziell die industrielle Produktion und nicht das Handwerk, wo Ausgebildete gebraucht werden, die alle anfallenden Arbeiten beherrschen.

    Jetzt glaub aber nicht, dass man durch eine gute Ausbildung auch automatisch einen gutbezahlten Posten, wie den des oben genannten Vorarbeiters bekommen könnte. So ist das nämlich nicht, denn es existieren überhaupt nicht genug solcher "Häuptlingsstellen". Was in der Industrie gesucht wird, sind deshalb intelligente, anlernfähige und möglichst billig arbeitende "Indianer" ..

    Wenn davon in Deutschland wegen der recht guten Versorgung ..auch von Arbeitsunwilligen.. durch das Sozialsystem nicht mehr genug zu bekommen sind, holt man sich eben welche aus dem Ausland.

    Aber selbst das haben Unternehmer inzwischen schon nicht mehr nötig, denn es drängen schließlich jeden Tag 5-10.000 neue "Fachkräfte" der preisgünstigsten Sorte ins Land. Die werden nicht nur billig arbeiten, sondern der sie beschäftigende Unternehmer wird sogar noch mehrmonatige Einarbeitungszuschüsse bekommen, wenn er einen Arbeitswilligen einstellt.

    Der arbeitet dann bei ihm fleißig und lohngenügsam, während seine arbeitslose Frau und die Kinder (..die er von seinem Hungerlohn natürlich nicht auch noch miternähren und dann zusätzlich noch Miete und Heizung bezahlen kann ) vom deutschen Sozialamt alimentiert werden müssen.

    Insgesamt sieht es dann so aus, dass die aus der Beschäftigung eines Billiglöhners entstehenden Unternehmergewinne privatisiert werden, während die gleichzeitig entstehenden laufenden Kosten für die Familienangehörigen des Billiglöhners sozialisiert werden, d.h. die fallen dem Staat zur Last.

    Wenn man sich das richtig überlegt, sind unsere deutschen Politiker, die hauptsächlich für solche Zustände verantwortlich sind und sie auch noch als alternativlos ansehen , praktisch als mindestens genau so blöd einzustufen, wie eine thailändische Ladenbesitzerin (ggf. ohne Uni-Abschluss ) , die Umsatz mit Gewinn verwechselt..

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Die wird es bestimmt geben ; ..genau wie den Afrikaner, der in der deutschen Universitätsklinik xyz als Oberarzt tätig ist..
    sind aber eher auch nicht die Beachboys die von liebeskranken mittelalterlichen Damen geheiratet und nach D gebracht worden sind.

  4. #413
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    sind aber eher auch nicht die Beachboys die von liebeskranken mittelalterlichen Damen geheiratet und nach D gebracht worden sind.
    Du meist die aus Kenia oder der dominikanischen Republik..? Nee, die brauchen solche Spitzenposten sowieso nicht, weil sie von mittelalterlichen, zumindest einigermaßen gut situierten Damen als persönliche Beglücker
    (aus-)"gehalten" werden und für eine mehr oder weniger langen Zeitspanne vermutlich auch selbst damit zufrieden sind.

  5. #414
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen




    Aber selbst das haben Unternehmer inzwischen schon nicht mehr nötig, denn es drängen schließlich jeden Tag 5-10.000 neue "Fachkräfte" der preisgünstigsten Sorte ins Land.

    Die werden nicht nur billig arbeiten, sondern der sie beschäftigende Unternehmer wird sogar noch mehrmonatige Einarbeitungszuschüsse bekommen, wenn er einen Arbeitswilligen einstellt.
    Evtl.wohl..das gemeint..
    Eingliederungszuschüsse (Arbeitgeberförderung) | SGB Office Professional | Sozialwesen | Haufe

  6. #415
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Evtl.wohl..das gemeint..
    Ja, ruckelt hier ein bisschen. Ich kann dem auch nicht folgen.

  7. #416
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Doch, das hab ich schon mehrfach mitgekriegt. Ob diese Frauen das aber später bereut haben das weiß ich nicht. Diese Frauen die ich kenne haben zwischen 30 und 50.000Baht verdient in ihren Jobs.

    In Deutschland jedenfalls können sie keine vergleichbaren Jobs vom Prestige her erhalten. Dabei kann es Ihnen, je nach Verdienst des Ehemannes aber wirtschaftlich durchaus besser gehen als in Thailand.
    ja gibts

    wenn depp meint "bitte du musst nicht
    mehr arbeiten ich habe genug " und baut ihr zur sicherheit einn haus und kauft ein pickup und unterhaelt sie

    das gibts!!!!!!!!!!!!!!!! selbst gesehen !!! sind schlimmer wie die barmaedels aus pattaya

    und nicht Sie bereut...er wird meist bereuhen

  8. #417
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Wenn Du mal in die Berliner Herzbergstr.ins Dong Xuan Center gehst, staunst Du sowohl ueber die Groesse und Anzahl der meist vietnamesisch gefuehrten Lebensmittelgeschaefte und Restaurants.Daneben gibt es Dienstleistungen aller Art wie Nagelstudios, Frisoere, Blumenlaeden, Handyshops und Reparaturen, Elektrohandel und Cateringbedarf.

    Im Haus gegenueber residieren Fahrschulen, Rechtsanwaelte, Steuerbueros und sogar Bautrager fuer den Bau und Vertrieb von Eigenheimen-alles gefuehrt von Vietnamesen oder aber, wenn notwendig in Kooperation mit Hiesigen.
    Fuer mich immer wieder fantastisch anzusehen.
    Und in mindestens mehreren Schulen und Gymnasien in Berlin(z.b. Barnim-Gymnasium)sind die Kinder der Vietnamesen natuerlich auch mit Hoechstleistungen die Creme de la Creme der jeweiligen Schule.
    Ein gutes Beispiel..Danke.
    Hab ne gute Meinung zu Vietnamesen..
    Fleissige Leute...
    War heute zum Haareschneiden..
    Ist ein Frisör..in türkischer Hand..
    Bedient wurde ich..von einer Asiatin..nett anzuschauen..~ 1.50 Meter gross..ca. 25 jahre alt
    Hatte vermutet..evtl. eine Filipina..
    Ahaa..Vietnamesin.
    Ihre Eltern ~ 1990 nach D.- Land gekommen.

  9. #418
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Gemüseläden machen hier eher die Türken.

    Auf Wochenmärkten haben Vietnamesen auch sehr häufig
    Stände mit allerlei Billig- Haushaltswaren und Schnickschnack made in China.
    yep...seh ich auch so.

  10. #419
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    das eine Thai Frau...nach z.B. D.Land übersiedelt..
    Kann diverse Gründe haben..
    *****
    1. sie mag es kühler von der Klimatic her...( smile )
    2. sie..hat ihren Traumpartner ( soulmate ) gefunden.. ( smile )
    3. sie hat Schulden in TH. will raus aus dem Problem...
    4. sie hat familiaere Gründe...
    5. keine Zukunftschancen in TH.
    usw...

  11. #420
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    das eine Thai Frau...nach z.B. D.Land übersiedelt..
    Kann diverse Gründe haben..
    *****
    1. sie mag es kühler von der Klimatic her...( smile )
    2. sie..hat ihren Traumpartner ( soulmate ) gefunden.. ( smile )
    3. sie hat Schulden in TH. will raus aus dem Problem...
    4. sie hat familiaere Gründe...
    5. keine Zukunftschancen in TH.
    usw...
    Von den Gründen treffen 1. und angeblich auch 2. bei meiner Frau zu.

Seite 42 von 52 ErsteErste ... 324041424344 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 18:18
  2. Welchen Fisch lassen Eure Frauen verwesen?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.11.06, 07:23
  3. Mit welchen Cocktails machen wir die Thaifrau schwach?
    Von phi mee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 21.07.06, 16:24
  4. wieviel hat eure frau zu genommen?
    Von Haatyao im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 11:34