Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

Erstellt von Ralf_aus_Do, 08.09.2005, 10:25 Uhr · 37 Antworten · 2.453 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    @ allhash

    Meine hat wirklich schon öfters mit dem Kopf geschüttelt. :-(

    Frei nach dem Motto : Was machen die sich alle für Probleme ?

    Allerdings ist Sie nicht mehr oft online, von daher bekommt Sie das wenigste hier mit. Ist auch besser so.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    @x-pat

    sehr schöne beziehungsgleichung

    bei these nr6: spielt die gewichtung der einzelnen faktoren
    eine wichtige rolle und die ist von mensch zu mensch unterschiedlich.
    einzelne binational bedingte unterschiede können eine beziehung viel stärker stabilisierenden als die unterschiede diese stören.

  4. #33
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    Zitat Zitat von x-pat",p="273720
    Mathematisch gesehen:...
    ...und die Summe der Hansel ist endlich

    Nett erklärt, x-pat.

  5. #34
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    Welche Voraussetzungen
    Welche erwartungen !? werden an einer (seiner) PARTNERschaft vorausgesetzt...

    Die einen wollen die echte liebe, echte partnerschaft und alles
    was dazu gehoert, aber wills (moechte, koennte) der partner genauso ?

    Ich glaube alles eine frage der kompatibilitaet.

    Vieles ist einfach wishfull thinking. Vielen "holen" sich eine
    Thaifrau und haben klare vorstellungen uber ihre eigene erwartungen,
    die frau soll ja dankbar sein das sie "da raus geholt wird"

    Uber viele partnerschaften zwischen farang und Thai (ob deutsch, belgisch, british usw....) kann mann sich fragen stellen, kopfschutteln oder einfach nur schmunzeln.
    Ich sage immer dazu : It takes two to tango !!

    Ich verstehe was der threadstarter sagen (fragen) will, aber viele haben genau die partnerschaft die sie wollen (verdienen).

    Wir sind (noch) glucklich miteinander, haben beide was wir uns
    gewunscht haben. Nur der kristallkugel habe ich noch nicht gefunden
    also muss ich abwarten um zu sehen was die zukunft bringt.

    alles andere habe ich schon mal in andere threads geschrieben

  6. #35
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    @ MenM

    Dem ist nichts hinzuzufügen :bravo:

    m.f.G. Khun_MAC

  7. #36
    ray
    Avatar von ray

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    Servus,

    ich denke mal, schlechte Voraussetzungen sind z. B.:

    1.) wenn man glaubt, man kann sich Liebe kaufen. Das geht vielleicht "shorttime" aber in einer Ehe nicht. Egal um welchen Preis, sei´s mit devoten Zahlungen für die Familie/Verwandtschaft oder dicken Goldketten für die Angebetete usw.

    2.) wenn man glaubt, dass wenn man hier im Westen nicht mit Frauen umgehen kann und hier große Schwierigkeiten hat Beziehungen zu Frauen aufzubauen, es mit einer Thai-Frau viel einfacher wäre.

    3.) wenn man nicht akzeptiert und ehrlich dazu steht, was die Frau vor der Ehe gemacht hat.

    4.) und bei denen, die 100 pro sicher sind, dass sie keine Frau aus dem Millieu geheiratet haben, ist eine denkbar schlechte Vorraussetzung zuviel, Kontakte mit solchen aus dem Millieu einzugehen.
    Das ist allerdings kein allzu großes Problem für die Frauen selbst, denn Thai-Frauen, die nicht aus dem Millieu kommen, wollen diese Kontakte gar nicht! Die Männer sind da oft die treibenden Faktoren, da sie andere Männer kennenlernen wollen, die auch mit einer Thai-Frau verheiratet sind.

    5.) eine schlechte Voraussetzung ist meiner Meinung nach auch, dass Ehen wegen der blöden Visa-Bestimmungen nach viel zu kurzer "Kennenlernphase" geschlossen werden.

    Eine gute Voraussetzung für eine Ehe mit einer Thai (überhaupt)ist Liebe und "Durchblick"

    Gruß Ray

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    Was ist Liebe,Ray?

  9. #38
    ray
    Avatar von ray

    Re: Welche Voraussetzungen und was ´besser nicht´

    Servus Otto,

    Liebe ist...so wie ich mit meiner Frau umgehe...

    ...aber Du bist alt genug, das für Dich selber zu wissen.

    Gruß Ray

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.03.11, 01:01
  2. Welche Voraussetzungen für Heirat?
    Von kart672 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 03:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.07, 20:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 01:23
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 13:37