Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Welche Kfz- und Immobilienversicherung könnt ihr empfehlen ?

Erstellt von Socrates010160, 20.06.2019, 21:04 Uhr · 60 Antworten · 2.366 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.528
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Das alles für die Poolparty-Videos?
    Videoschnitt in 4 K ist eine Sache,
    24h Surveillance, wo die Kameras bei Bewegung immer Aufzeichenen, ist eine andere Sache, ein anderes System,
    wobei diese System ihre Daten immer "spiegeln" auf eine zweite Festplatte,
    damit das System bei Ausfall einer Festplatte automatisch weiter läuft.
    Die Systeme müssen natürlich gegen Stromausfälle gesichert sein, USV und auch Überspannungs-Fein-Schutz,
    und und und.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.319
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Vertragswerkstaetten nehmen sich auch nicht viel. Ausserdem arbeiten die meisten nicht nur fuer einen einzigen Versicherer, sondern fuer mehrere.

    Etwas anderes als "alles aus einer Hand" kenne ich gar nicht. Hast du dafuer Beispiele?

    Aber klar doch...."Pattaya Garage"

    Unfallschaden (Blechschaden) und Frontscheibe kaputt! Alles in einer Hand weil die auch einen Auto Glas Shop haben!

    Andere Werkstatt kann Frontscheibe nicht einbauen muss zum Autoglaser,oder wiederum eine Werkstatt andere muss die Scheibe erst bestellen!

  4. #23
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.825
    Da gibt's noch die Vatikanversicherung, dass ihr alle in den Himmel kommt sofern ihr mit eurem Blut eine Ablassversicherung in der Höhe von...hhmm nicht Bescheiden sein..jährlich 10`000 € unterzeichnet.

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    25.301
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Den Sarkasmus kannst Du behalten. Es kommt immer auf die eigenen Präferenzen an, andernfalls dürftest Du auch nicht heiraten. ....-Besuche ab und an wie auch die Nutzung eines Taxis anstelle eines eigenen Fahrzeugs sind auch (bezüglich der Überbevölkerung und der Umwelt) unterm Strich billiger und sozialverträglicher!
    Bei Dir komme ich bereits zu spät mit meinem Sarkasmus, aber vielleicht kann ich jemandem helfen der gerade plant sich ein Haus im Nirgendwo zu kaufen bei der Verwandschaft, kann es denn schöneres geben?

    wie mir scheint wird man als Hausbesitzer in Thailand mit der Zeit sowieso etwas verrückt und dann passt doch wieder alles.

  6. #25
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.319
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Pattaya Garage, damit soll das hier gemeint sein ?
    (Erinnerung an den Thread, der ... an der Essotankstelle )
    https://goo.gl/maps/WWUDkiWuwQtNgMJ96

    sieht nicht so "Vertrags-werkstatt"-mässig aus,
    eine Vertragswerkstatt ist eine Vertragswerkstatt des Autoherstellers,
    die Kooperationswerkstätten von den Versicherungen haben damit wenig zutun,
    sie reparieren auch mit Gebrauchtteilen, aber nicht, weil sie wollen,
    sondern weil sie müssen,
    weil die Versicherung ihren Kostenvoranschlag zusammen streicht.
    Der Kunde soll das nicht erfahren, der würde aber einen 1.000 Baht Schein aus eigener Tasche drauflegen,
    wenn das die Differenz zum Neuteil wäre.

    viele Versicherungen haben mit denen einen Vertrag, Lackierung ???
    https://goo.gl/maps/KCQjaZQn2cJuRNZx5
    Bei der Lackierung unterscheiden wir zwischen 1 Komponenten Lack und Zweikomponenten Lack.
    Guter ZweikomponentenLack wird vom Hersteller verwendet,
    bei den Wald und Wiesen Lackierern wird 1 Komponentenlack teilweise genommen,
    wenn der Wagen nicht geschützt stehen kann,
    lösst sich der Lack, bz. der Klarlack nach 5 Jahren, und gibt den darunterliegenden Farblack der schnellen Ausbleichung durch die Sonne preis.

    Ja, diese ist gemeint!

    Mag ja sein das wenn man Sie nur von "Google Maps" kennt, dieser Eindruck entsteht! Oder warst Du schon mal da ?

    Wenn man in den Werkstattbereich,über den Hof,kommt,stehen dort Modernste Lackieranlagen von der Farbmischanlage bis zu den Einbrennkabienen von Glasurit!

    Dann neueste Richtbänke etc.

    Dort steht vom TOYOTA / HONDA / bis zum Porsche , Jaguar , Bentley so ziemlich jede Automarke !

    Für Pickups haben die eine extra Werkstatt da stehen immer so um die 50 Fahrzeuge auf dem Platz!

    Einen Termin bekommt man in der Regel für in 3-4 Wochen!

    Also meine Bekannten denen ich diese Werkstatt empfehle waren ,wie auch ich,bisher immer sehr zufrieden!

    Und "Gebrauchte Teile" werden dort nicht eingebaut! Mit Garantie!

  7. #26
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.854
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    24h Surveillance, wo die Kameras bei Bewegung immer Aufzeichenen, ist eine andere Sache, ein anderes System,wobei diese System ihre Daten immer "spiegeln" auf eine zweite Festplatte,damit das System bei Ausfall einer Festplatte automatisch weiter läuft.Die Systeme müssen natürlich gegen Stromausfälle gesichert sein, USV und auch Überspannungs-Fein-Schutz,
    und und und.
    zeichnest Du damit Bewegungen in der Sicherheitsbox Deiner Leitz- Ordner (€500/Monat) in H-Garbsen auf?

  8. #27
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Videoschnitt in 4 K ist eine Sache,
    24h Surveillance, wo die Kameras bei Bewegung immer Aufzeichenen, ist eine andere Sache, ein anderes System,
    wobei diese System ihre Daten immer "spiegeln" auf eine zweite Festplatte,
    damit das System bei Ausfall einer Festplatte automatisch weiter läuft.
    Die Systeme müssen natürlich gegen Stromausfälle gesichert sein, USV und auch Überspannungs-Fein-Schutz,
    und und und.
    Respekt, da treibst du wirklich einen hohen Aufwand für die Videoüberwachung! Aber ob es das wert ist?

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.107
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    .....bleibe der Mensch mit meinen Verpflichtungen,
    (10 Jahre Aufbewahrungspflicht für meine Firmenunterlagen, was in einem storagecenter in Deutschland schonmal 500 Euro im Monat sind, nur für die blöden Leitzordner)

    und im Ausland muss man halt auch seine Verpflichtungen erfüllen.
    Und um diese angeblichen Verpflichtungen zu erfuellen benoetigst du trotz Wohnsitz in Hannover in Thailand ein Haus, das dem technischen Standard des Bundesarchivs entspricht ?

    Wem willst du denn diesen Quatsch erzaehlen?

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.639
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Videoschnitt in 4 K ist eine Sache,
    24h Surveillance, wo die Kameras bei Bewegung immer Aufzeichenen, ist eine andere Sache, ein anderes System,
    wobei diese System ihre Daten immer "spiegeln" auf eine zweite Festplatte,
    damit das System bei Ausfall einer Festplatte automatisch weiter läuft.
    Die Systeme müssen natürlich gegen Stromausfälle gesichert sein, USV und auch Überspannungs-Fein-Schutz,
    und und und.
    Nur auf einer weiteren Platte zu spiegeln halte ich im Dauerbetrieb für grob fahrlässig. Hier sind schon mal zwei Platten gleichzeitig ausgefallen, daher solltest du wie wir auf mindestens vier Platten spiegeln.

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.528
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nur auf einer weiteren Platte zu spiegeln halte ich im Dauerbetrieb für grob fahrlässig. Hier sind schon mal zwei Platten gleichzeitig ausgefallen, daher solltest du wie wir auf mindestens vier Platten spiegeln.
    wir unterscheiden zwischen einer NAS die "nur" surveillance aufzeichnet,
    und eine NAS mit sensiblen Daten.
    Im letzteren Fall ist Datensicherung nur auf einer gespiegelten Platte natürlich zuwenig.
    Meine NAS sind hotplug fähig, dh. im laufenden Betrieb kann ich Platten rausziehen und neue Platten einfügen,
    sie wird dann initialisiert, und bekommt wieder einen Datenspiegel.
    Die wichtige Sicherung besteht allerdings durch die offline Platten,
    die faktisch Monate nicht in Betrieb sind,
    bevor man zu einer aktualisierteren Platte wechselt.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.10.15, 21:34
  2. Welches Thai-deutsch Wörterbuch könnt ihr empfehlen?
    Von kart672 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.12, 19:32
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 11:39
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 15:22
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 13:35