Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Welche deutschen Lebensmittel vermisst ihr in Thailand?

Erstellt von russ1973, 10.05.2012, 18:02 Uhr · 48 Antworten · 5.869 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ^...Modena?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ^...Modena?
    Kann mich an den Namen nicht erinnern. Müsste die Verpackung sehen.

  4. #33
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ^...Modena?
    Wie lange gelagert?
    Habe verschiedene Abfuellungen mitgebracht.
    Wird ja nicht schlecht.

  5. #34
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Wie lange gelagert?
    Habe verschiedene Abfuellungen mitgebracht.
    Wird ja nicht schlecht.
    Naja, Parmesan wird eben doch leicht schlecht. Wenn er zu lange in nicht absolut optimaler Ungebung gelagert wird oder die Kühlkette mal unterbrochen war, fängt er an zu schwitzen und/oder wird zäh. Du wirst's ja sehen

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von chang di Beitrag anzeigen
    Habe die Tage Parmesan bei Max Value gekauft, der praktisch ungeniessbar ist - zäh anstatt mürbe und merkwürdig im Geschmack. Muss wohl mal bei Otto sehen, ob der guten Parmesan hat.
    Bei Otto kommst Du vom Regen in die Traufe.

    Ich kenne weltweit wenige Geschaefte, bei denen der saeuerliche Gestank beim Betreten des Lokals so dringend vom Kauf jedweder Lebensmittel Abstand nehmen laesst.

    Und die dort zum Verkauf feilen Produkte sind von garantiert uebelster Qualitaet.

    Das Essen in seinem Restaurant rangiert inzwischen auch eine deutliche Klasse unter einer deutschen Autobahnraststaette.

  7. #36
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von MAPPI Beitrag anzeigen
    In Thailand muss sich der Ausländer auf Thaiessen umstellen
    an den vielen Baustellen bekommt man doch so billiges Essen
    Wer bestimmt, dass man das muss?

    Und ich esse zwar auch manchmal am Straßenrand, aber meistens ziehe ich doch ein etwas angenehmeres Ambiente vor als auf klapprigen stühlen an einer Baustelle zu sitzen.

  8. #37
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Na wenn das der Otto liest gibt es ärger.

  9. #38
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Na wenn das der Otto liest gibt es ärger.
    Der einzige Otto den wir hier hatten ist nach Laos verzogen

  10. #39
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Bei Otto kommst Du vom Regen in die Traufe.

    Ich kenne weltweit wenige Geschaefte, bei denen der saeuerliche Gestank beim Betreten des Lokals so dringend vom Kauf jedweder Lebensmittel Abstand nehmen laesst.

    Und die dort zum Verkauf feilen Produkte sind von garantiert uebelster Qualitaet.



    Das Essen in seinem Restaurant rangiert inzwischen auch eine deutliche Klasse unter einer deutschen Autobahnraststaette.

  11. #40
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Wenn mir das deutsche Angebot von Lebensmitteln und anderen Artikeln nicht ausreichend ist, zwingt mich keiner, mich in Thailand auf zu halten.
    Es ist wohl normal, dass der Eine oder Andere gewohnte Artikel vermisst.
    Demnächts verlangen Farangs Lidle, Penny oder Aldi in Thailand und klagen bei der UNO.
    In einem TV-Beitrag über Deutsche in Thailand hat mal einer Deutscher (der hatte ein gelbes Muskelshirt an) beim Eintritt zum Frühstücksraum in etwa gesagt: deutsche Wurst, so muss es sein. Kann sein, dass es auch so im Drehbuch stand. Bei der diesjährigen RTL2 Soap "Villa Germania" kam ja auch meist raus, "Deutsch muss alles es sein!" Ich besitze zwar auch diese Staatsbürgerschaft, aber wenn ich mich im Ausland aufhalte, habe ich mich wohl an den Gewohnheiten des Gastlandes zu orientieren. Das sie nur Gast sind, werden wohl einige Deutsche nie begreifen. Mein Apell: Deutsche, wenn ihr was in Thailand vermisst und ihr beschwert euch darüber, bucht sofort einen Rückflug! Ihr verschlechtert nur das Image der Deutschen, welches wohl gegenüber den Britten und erst recht den Russen noch gut ist.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 03:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 15:22
  3. Türkisches Essen / Lebensmittel in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.08, 12:06
  4. Lebensmittel nach Thailand einführen?
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 14:57
  5. Hilfe bitte! Freund in Thailand vermisst!
    Von Audrey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 01:03