Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Welche deutschen Lebensmittel vermisst ihr in Thailand?

Erstellt von russ1973, 10.05.2012, 18:02 Uhr · 48 Antworten · 5.873 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin
    gar nichts !

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Es gibt hier alles zu kaufen.
    Was die Leute vermissen sind die aus D gewohnten Preise und dass das Produkt im naechstbesten Laden verfuegbar ist.

  4. #13
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    In Thailand muss sich der Ausländer auf Thaiessen umstellen
    an den vielen Baustellen bekommt man doch so billiges Essen
    was man in Deutschland doch nicht bekommt hört man immer
    wieder. Kommt man nach Deutschland ist es doch selbstverständlich
    das die Thais Ihren Stolz beibehalten und Thai essen nebenbei
    ein bisschen Deutsch probieren. Da ich nur ca. 6 Monate hier bin
    brauche ich auf garnichts zu verzichten
    Mappi

  5. #14
    Avatar von Philip Pe

    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    31
    Ich Persönlich würde gar nichts vermissen den in Thailand gibt es alles was mein Herz begehrt

  6. #15
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Es gibt hier alles zu kaufen.
    Was die Leute vermissen sind die aus D gewohnten Preise und dass das Produkt im naechstbesten Laden verfuegbar ist.
    Genauso ist es. Man bekommt in der Tat fast alles was man Lebensmitteln benoetigen koennte, kommt meistens nur drauf an wo man wohnt. Zumindest in Bangkok findet man in den entsprechenden Geschaeften bis auf wenige Ausnahmen alles und in vielen anderen Staedten wird es aehnlich sein. Allerdings ist es in Deutschland um einiges guenstiger.

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Vor 20 Jahren wäre das eine längere Liste geworden, aber mittlerweile bekommt man (fast) alles was das Farangherz begehrt. Spontan fällt mir jetzt nur Puddingpulver ein, das wir gelegentlich per Care Paket einführen, da ist die lokale Auswahl sehr beschränkt ist. Ach ja, ich vermisse auch manchmal die Auswahl an Milchprodukten und Joghurts, die man in DE in jedem einfachen Aldi findet.

    Cheers, X-pat

  8. #17
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Puddingpulver gibt's beim Otto in Bangkok

  9. #18
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Cornichons..kleine Gewürzgurken.
    Limburger Käse.
    kleine Gewürzgurken gibt es im Makro, Käse verschiedene Sorten ebenfalls, auch sehr gutes Mehrkorn- Brot gibt es im Tesco Lotus, ich vermisse Haselnüsse, getrocknete Linsen, Brezeln, Laugenwecken, Kuchen und Torten kann ich selbst machen.

  10. #19
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    kleine Gewürzgurken gibt es im Makro, Käse verschiedene Sorten ebenfalls, auch sehr gutes Mehrkorn- Brot gibt es im Tesco Lotus, ich vermisse Haselnüsse, getrocknete Linsen, Brezeln, Laugenwecken, Kuchen und Torten kann ich selbst machen.
    Es wird immer weniger. Den man entdeckt hier immer neue Bezugsquellen fuer die Leckereine die man so gerne kaufen moechte.

    Also Sauere Gurken und eingelegtes Gemuese mache ich selbst.
    Brot und anderes Gebaeck mache ich auch selber. (Die Zutaten gibt es in Little India)
    Torten und Kuchen sind ein Hobby von mir.

    Habe auch Mozzarella Kaese schon im Tesco und BigC gefunden. Bei Tops gibt es naechste Woche auch deutschen Edelschimmelkaese im Angebot. Habe gester nden Flyer bekommen. Gute Butter habe ich auch schon gefunden von Oldenburger.

    Sehr gutes Schwarzbrot hat auch Tops und Villa. Die Preise sind so wie bei der Hofpfisterrei in Muenchen.

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Mir geht und ging noch nie irgendwas ab und bin noch nie auf die Idee verfallen, was mitzunehmen. Sowas kam mir in den ersten 10 oder 20 Jahren in Thailand sogar abwegig und ziemlich spiessig vor, aber man wird ja toleranter.
    Und in den letzten Jahren kommt, zugegebenerweise, nach einigen Tagen im Urlaub in der alten Heimat ein leichtes Verlangen nach Reis, frischen Meeresfrüchten und scharfen, unverfälschten Thaigerichten auf und eine leichte Abneigung deftiger Hausmannskost a la Schweinbraten mit Knödel. Sowas krieg ich nicht mehr runter.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 03:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 15:22
  3. Türkisches Essen / Lebensmittel in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.08, 12:06
  4. Lebensmittel nach Thailand einführen?
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 14:57
  5. Hilfe bitte! Freund in Thailand vermisst!
    Von Audrey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 01:03