Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet

Erstellt von klaustal, 12.03.2013, 08:08 Uhr · 12 Antworten · 1.096 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet

    hallo erst einmal

    stand in den online-nachrichten.
    ist soetwas oder ähnlich schon einmal in thailand passiert.

    Der 74-Jährige sei mit seiner Frau in einem Wohnwagen durch Chile und Argentinien unterwegs gewesen, berichtete die Zeitung "La Capital". Das Paar habe am Sonntagmorgen am Strand von Mar del Plata, 400 Kilometer südlich von Buenos Aires, mit dem Wohnwagen gehalten, um den Sonnenaufgang zu beobachten.

    Deutscher Tourist in Argentinien getötet

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    ... 400 Kilometer südlich von Buenos Aires,
    und Buenos Aires ist von BKK knapp 17000 km entfernt.

  4. #3
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin micha,deutschland ist 12.000 km entfernt und hier wurde eine oma wegen 3 euro getötet.

    gruß klaustal

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    moin klaustal,
    wie weit ist eigentlich China entfernt?
    Ist zum einen deutlich näher an Thailand. Und Reis ist auch dort auch das Hauptnahrungsmittel. Wäre immerhin ein Thailandbezug.

    In China ist ein Sack Reis umgefallen: Mitten in Peking - taz.de

  6. #5
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin, wie alt bist du eigentlich oder magst du nichts konkretes über den eingangstread schreiben. einige haben ja den ganzen tag langeweile und schreiben irgend etwas.

    meine frage war schon ernst gemeint.

    gruß klaustal

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    *
    Sind denn Massnahmen ergriffen wurden, dass dies nicht wieder vorkommen kann?
    Und falls es wider Erwarten doch passiert: wie sehen die Eskalationswege aus, welche Reaktionszeiten wurden vereinbart?

    Gibt es darueber hinaus Ueberlegungen ein weltweites Escalation/Riskmanagement zu etablieren?
    Welcher Staat geht da in die Verantwortung, wo ist der zukuenftige Sitz der (UN?)Behoerde?

  8. #7
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    nein sowas passiert in Thailand nicht,

    schon weil dort so wenig Leute mit nem Reisemobil an den Strand fahren um Sonnenuntergänge anzuschauen


    ausschließen würde ich sowas aber dennoch nicht, also besser kein Wohnmobil mieten

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal
    moin, wie alt bist du eigentlich oder magst du nichts konkretes über den eingangstread schreiben.
    Finde halt den Thailandbezug etwas sehr weit her geholt, sowohl im wahrsten- als auch im übertagenen Sinn des Wortes. Wohnmobil-Reisende dürften aufgrund der vergleichsweise geringen Hotelkosten und der guten Hotelinfrastruktur in Thailand eher selten anzutreffen sein. Aber lass Dich mal nicht aus der Ruhe bringen. Du fügst mit Deinem Thread niemandem einen Schaden zu und verstösst auch gegen kein Gesetz.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zur falschen Zeit am falschen Ort,

    könnte man das Thema benennen,

    da würde mir spontan das britische Rentnerehepaar einfallen, mit ihrem Life Blog -mit dem Fahrad um die Welt-

    mittlerweile in Thailand angekommen, wurden sie von einem Pickup überfahren,

    kein th. Autofahrer würde auf so einer Strasse mit Fahrradfahrern rechnen.


    Der häufige Fehler von alten Menschen,
    sie haben sich einen verklärten Blick auf die Welt aufgebaut,
    übertragen europäische Sicherheitsstandarts auf die ganze Welt,
    und schmeissen deshalb ihr Leben weg.

    Auch trifft man manchmal ältere Menschen, die zu alt zum urlauben sind,
    weil sie ihren gewohnten Lebensstandart nicht einschränken können,
    und deshalb ihr jeweiliges Gastland für diesen vermeidlichen Fehler kritisieren.

    Auch Expats, die ihrem Auswanderungsland mürbe geworden sind,
    weil sie sich nicht mehr als Ausländer behandeln lassen wollen,
    bz. feststellen, dass sie sich über Jahrzehnte zuwenig an sozialen Kontakten aufgebaut haben,
    die ihnen auch im Alter Sicherheit geben, mit regelmässigen Besuchen, oder soziale Betreuung im Krankheitsfall,
    ziehen sich mit lautem Getöse über die angeblich unhaltbaren Zustände in ihrem Auswanderungsland still und heimlich zurück.

    Man merkt diese Entwicklung bereits in Thaiforen, wenn die Personen dem Land einfach nichts mehr positives abgewinnen können,
    und sie im Grunde gegenüber dem Zeitpunkt ihrer Auswanderung in Deutschland,
    merklich an qualitativen Freundschaften vereinsamt sind.

  11. #10
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin,danke für den hinweis das ich mit meinen tread keinen schaden anrichte und auch kein gesetz missachtet habe.

    puhhhhh da fällt mir ein stein vom herzen.

    gruß klaustal

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Rundreise ,oder Besuch bei einigen Nittaya-Mitglieder !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 654
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 18:18
  2. Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.01.07, 02:14
  3. Deutscher wegen ......handel in Patty verhaftet
    Von MikeFFM2001 im Forum Thailand News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 13:53
  4. 3 deutsche getötet
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.06, 20:06
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.05, 20:37