Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Webmailer thai.com

Erstellt von Harakon, 09.03.2002, 23:43 Uhr · 19 Antworten · 945 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Webmailer thai.com

    Thai.com bietet Webmail an. Ich finde, so eine Adresse mit "@thai.com" sieht doch schick aus

    Ist für mich auch gleich ein Test, ob tatsächlich Leute aus Foren E-Mail-Adressen für Werbezwecke einsammeln, an diese Adresse wird nämlich bei mir bisher noch nichts geschickt. Das war für mich bisher der Grund, keine E-Mail-Adresse hier anzugeben.

    Gruß, Harakon

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Webmailer thai.com

    @Harakon, hatte bis vor kurzem eine Adresse bei BKK-com, Service wurde leider eingegestellt, aber im Endeffekt bekam genau so viele Mails (Werbung) wie bei anderen Anbietern. Und wenn wir schon beim Thema sind eine meiner Adressen endet mit justice.com, was doch wesentlich interessnater ist.
    Gruß Sunnyboy
    (kam gerade von einer Thaiparty und bin Rabenplatt)

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Webmailer thai.com

    @Harakon

    Hab auch gerade zugeschlagen mit einer thai.com Adresse :-) Klingt auf jeden Fall interessant...meine Frau hat zwar bisschen komisch dreingeschaut :???:, was ich wohl damit will, aber vielleicht hilfts ja mal bei der Jobsuche oder aehnlichem. Wir hatte ja gerade das Thema erst :bravo:.

    Gruss,
    Mac

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Webmailer thai.com

    Was ich noch hinzufuegen wollte zu den Mail-Sammlern. Meiner Meinung nach ist Hotmail am Allerschlimmsten. Man braucht gar nix tun, nicht mal seine Adresse irgendwo angeben. Es reicht, wenn man sich ganz einfach mit dem MSN Messenger einmal einloggt. Selbst erlebt. Wochenlang kam kein Spam, weil ich keinen Internetzugang hatte. Dann einmal MSN und die Mailbox war innerhalb von 1...2 Tagen zugemuellt. Da koennen die 10 mal irgendwelche Junk-Protectoren einfuehren, ist wahrscheinlich alles Absicht. Beim Yahoo-Messenger uebrigens das Gleiche. Im Gegensatz dazu krieg ich bei web.de absolut Null Spam-mails. Irgendwie merkwuerdig, oder?

    Gruss,
    Mac

  6. #5
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Webmailer thai.com

    Die Ursachen für die Spam zu finden ist glaub gar nicht so leicht. Es kommt wohl hauptsächlich darauf an, daß man für zugeschickte Paßwörter und Infos nicht seine Haupt-E-Mail-Adresse angibt.

    Auf Hotmail bekomme ich übrigens gar nicht so viel Spam, interessanterweise sogar noch weniger, seit ich den Filter eingeschaltet habe. Also in die Inbox fast gar nichts mehr, in den Trash weniger als vorher. Dafür bekomme ich einiges bei Web.de, weil das mein ältester Account ist und ich am Anfang nicht so aufgepaßt habe.

    Thai.com lädt mir übrigens einfach zu langsam. Und auf Rechnern ohne Thai-Schriftarten schauts auch doof aus. Aber ist cool, so eine Adresse zu haben


  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Webmailer thai.com

    @Harakon

    Ja, haengt natuerlich von jedem auch selbst ab. Man muss sich schon eine eigene Prioritaetenliste der E-Mail Adressen machen. Vom Spam wird man nicht verschont bleiben, aber man kann ihn wenigstens geschickt aufteilen. Ich hab 4 E-Mail Adressen, die ich benutze. Zuerst mal die Firmenadresse, die auch nur jobmaessig benutzt wird, kein Spam. Ausserdem eine bei Web.de fuer rein private Mails (z.B. zu meinen Eltern), kein Spam. Fuer den Spam herhalten muessen dann 2 Hotmails :-) Die erste benutze ich fuer z.B. Bewerbungen oder andere ernsthafte Mails, 50% Spam. Die zweite Hotmail-Adresse dann fuer allen anderen Kram. Da schau ich auch fast nicht rein, da es zu 99% kompletter Muell ist, der da auflaeuft.

    Geht ganz gut so und einen anderen Weg sehe ich auch nicht. Wie ich da nun allerdings die neue Thai.com Adresse einordnen soll :???: ?!

    Gruss,
    Mac

  8. #7
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Webmailer thai.com

    Es gibt noch eine paar andere interessante E-Mail-Anbieter mit netten Domainnamen.

    Für Fans von Koh Samui kann man sich unter www.samuiclub.com einen account einrichten. Der selbe Anbieter hat auch E-Mail-Adresse mit der Endung @home.in.th anzubieten.

    Wenn mna die Adresse nicht überall im Netz angibt, bekommt man unter diesen Accounts auch selten Werbung. Einziger Nachteil: Der Server steht in Thailand und ist deshalb auch manchmal etwas langsam.

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Webmailer thai.com



    also, ich weiß nicht. Loriot würde sagen: Ihr seid einfach zu undeutsch... Da lobe ich mir doch einen schlichten einheimischen Provider, da weiß man, was man hat, wo kämen wir denn da hin...

    [move:dd9291dd98] [/move:dd9291dd98]

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Webmailer thai.com

    Tach Post :P


  11. #10
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Webmailer thai.com

    www.thaimail.org ist auch spamfrei (seit 23.10.01 von mir benutzt) Gibt aber zum Teil Pop-Ups mit Sound.
    mfg jinjok

    PS: thai.com muß ich mal austesten. Ein Backup mehr kann ja nicht schaden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18