Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Wasserbetten

Erstellt von somchei, 18.11.2011, 12:15 Uhr · 13 Antworten · 2.110 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von somchei

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Da wird das Wasser halt schön warm. Um genau zu sein: Exakt so warm wie das Mittel der Außentemperatur.
    und genau da sehe ich das problem. wenn die wassermatraze auf der wasserauffangwanne liegt das es dazwischen schwitzt und faulig wird

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Die Körpertperatur beträgt 38 Grad. Die Aussentemperatur ca. 30 Grad. Die Wassertemperatur etliches weniger, ich vermute bei 25 Grad. Damit gibt der Körper Wärme an das kältere Wasser ab und man beginnt zu frieren.

  4. #13
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.200

    Post

    @Socrates010160

    Leider funktionierte die Wasserheizung auf meiner Seite nicht.
    Was hat dich daran gehindert mit auf der anderen Seite zu schlafen?

  5. #14
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @Socrates010160
    Was hat dich daran gehindert mit auf der anderen Seite zu schlafen?
    Dort lag meine Frau... und ich/ wir hab(en) auch versucht, gemeinsam auf der einen Seite zu schlafen. Bei einem normalen Bett wär das kein Problem gewesen. In diesem Wasserbett führte das zu permanenten Wellen, sobald sich einer von uns drehte. Das ging bei mir gar nicht....dachte schon, ich werde seekrank von dem Wellengang..*smile*.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wasserbetten
    Von Ulf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 00:12