Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 121

Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

Erstellt von klaustal, 31.07.2009, 12:42 Uhr · 120 Antworten · 7.151 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von maphrao",p="757975
    Wer kein Geld hat, kann sich davon befreien lassen. In Berlin-Neukölln zahlen etwa 90% der Eltern keine Bücher etc.
    Dafür zahlen dann eben andere Eltern durch ihre Steuern.
    Also wäre ich dann DENEN dankbar.
    Aber die sind halt anonym, also kann ich keinem danken und zum andere zahlen die ja nicht freiwillig.

    In anderen Ländern könnte ich dann Personen direkt um Hilfe bitte oder sie bieten sich freiwillig an. Dann kann ich DENEN auch persönlich auf ewig dankbar sein.

    Aber nicht der Staatskralle, die mit Gewalt Geld eintreibt, durch Verwaltung drastisch einen Großteil davon verbrennt und dann nach Gutdünkem nach eigenen Vorschriften verteilt.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    @Knarf

    hier sind wir wirklich mal einer Meinung

    "Wellcome to the mashine" fällt mir dazu auch noch ein

  4. #113
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von rolf2",p="757976
    mit dem Begriff Dankbarkeit, hier explizit, für meine Geburt, Geburt in Deutschland habe ich so meine Probleme.

    Wem gebührt hier eine Danksagung, wer oder was ist "Deutschland" ?
    Richtig Du müsstest sagen, hatte ich ein Glück in Deutschland geboren zu sein.

    Sicherlich lebt es sich in Thailand besser und billiger, vorausgesetzt man hatte sich Rücklagen oder Wissen/Idee erarbeitet.

    Nur wer oder wo lebe ich besser wenn ich mir den Bezug Soziales betrachte?... und jeder kann davon betroffen sein.

  5. #114
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von Silom",p="757984
    [

    Richtig Du müsstest sagen, hatte ich ein Glück in Deutschland geboren zu sein.

    Das trifft es schon eher :bravo:

  6. #115
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von rolf2",p="757985
    Zitat Zitat von Silom",p="757984
    Richtig Du müsstest sagen, hatte ich ein Glück in Deutschland geboren zu sein.
    Das trifft es schon eher :bravo:
    Siehe Beitrag #97
    "....Im allerbesten Fall ist es ein glücklicher Zufall, dass Du in (irgend)einem westlichen Industriestaat geboren wurdest..."

    Hier ist es eben Deutschland.
    Aber dies gilt eben für viele andere Industriestaaten auch.
    Und die Frage von Rolf trifft es: "Was ist denn Deutschland?"
    Die Antwort bzw. der Slogan " Du bist Deutschland " war ja an Einfachheit nicht mehr zu überbieten und ist mittlerweile wohl sogar den "Erfindern" peinlich.

    Dankbar, wirklich dankbar, bin ich ausschliesslich meinen Eltern, die mich unter den Möglichkeiten die sie hatten - und die wieder für jeden andere sind und sehr abhängig von der Herkunft - grosszogen, Wissen und Haltungen vermittelten.
    Dort habe ich auch gelernt, dass Nationalismus nichts gesundes und vollkommen willkürlich ist.
    So tue ich mich mit Haltung wie Thai Rak Thai genau so schwer wie mit so einem blöden Spruch wie oben.

    Soziales Verhalten, Respekt, Fleiss, Ausdauer, Selbstlosigkeit und Rücksicht wird nicht durch "Deutschland" vermittelt.
    Aktuell genau das Gegenteil.
    Woran man auch sieht, dass "Deutschland" sogar Zeitgeistabhängig ist.
    Grundwerte sind und sollten aber genau dies nicht sein.

    Gruss,
    Strike

  7. #116
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von strike",p="758014


    Die Antwort bzw. der Slogan " Du bist Deutschland " war ja an Einfachheit nicht mehr zu überbieten und ist mittlerweile wohl sogar den "Erfindern" peinlich.
    wieso denn das???


    Dankbar, wirklich dankbar, bin ich ausschliesslich meinen Eltern, die mich unter den Möglichkeiten die sie hatten - und die wieder für jeden andere sind und sehr abhängig von der Herkunft - grosszogen, Wissen und Haltungen vermittelten.
    Dort habe ich auch gelernt, dass Nationalismus nichts gesundes und vollkommen willkürlich ist.
    wieso konnten dies deine Eltern?

    zum einen die Option dir eine vernünftige Bildung oder den Versuch eben dieser zukommen zu lassen.

    Diese Haltung hättest auch jederzeit ohne deine Eltern im Bildungssystem aneignen können. Dies war auch die wahrscheinlichste Bezugsquelle deiner Eltern.


    Soziales Verhalten, Respekt, Fleiss, Ausdauer, Selbstlosigkeit und Rücksicht wird nicht durch "Deutschland" vermittelt.
    Aktuell genau das Gegenteil.
    Woran man auch sieht, dass "Deutschland" sogar Zeitgeistabhängig ist.
    Grundwerte sind und sollten aber genau dies nicht sein.

    Gruss,
    Strike
    Das gibt es schon noch in D, vielleicht nicht mehr so ausgeprägt wie früher, doch heute verhält sich im Wesentlichen jede Schicht wie früher die Unternehmensschicht. Möglichst viel für mich auch ein wenig für die Anderen unter dem Deckmantel eines Sozialgewissens.

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    jo strike,

    Staaten genau wie Deutschland oder auch Thailand sind nichts weiter als eine veränderbare vorübergehende territoriale Erscheinung.

    Das jeweilige Volk also deren Bürger geben diesem Gebilde
    eine wie auch immer zu wertende Identität und den Bewohnern
    dieses Staates so etwas wie zufällige Zugehörigkeit oder Heimat, aber auch nur in der Jetztzeit.

    Ändert sich das Denken, Fühlen, die Wahrnehmung, der politische Standpunkt, die Religiosität der Mehrheit seiner Bewohner ändert sich auch jeder Staat.

    Wäre ich 1940 stolz darauf gewesen als ein Deutscher in Deutschland geboren zu sein ? aller Wahrscheinlichkeit nach ja. Aber aus der heutigen Sicht betrachtet war Deutschland weder territorial als auch politisch das Deutschland von heute geschweige denn das von morgen.

    Heutzutage würde ich eben höchstens sagen, ich habe Glück gehabt in Deutschland geboren worden zu sein, mit Nationalstoz kann ich so gar nichts anfangen, ich bin jedoch durchaus stolz auf mein Leben.

    Tja, und warum werde ich eines Tages wohl nach Thailand aussiedeln, oder doch zumindest die Hälfte des Jahres dort verbringen ? Weil mich das Wetter nervt mit allen üblen Folgeerscheinungen, wie runterhängende Mundwinkel usw.

    Was es dort zu vermeiden gilt ist mit bestimmten Leuten auf bestimmten kleinen Inseln ;-D in zu großen Kontakt zu geraten......

  9. #118
    Avatar von eifelmatti

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    114

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Ich möchte auch gerne eine längere Zeit in Thailand bleiben...vielleicht 6 Monate oder mehr. Aber wie soll ich für diesen Zeitraum ein Visum bekommen??? Ist bestimmt sehr interessant das Land mal ohne Zeitdruck zu bereisen!

  10. #119
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von franky_23",p="758052
    Diese Haltung hättest auch jederzeit ohne deine Eltern im Bildungssystem aneignen können. Dies war auch die wahrscheinlichste Bezugsquelle deiner Eltern...
    Das Bildungssystem unter Adolf?
    Neee, jedenfalls nicht ausschliesslich.
    Für die mit jüngeren Eltern: das Bildungssystem in West- oder Mitteldeutschland?
    Du musst schon öfter mal differenzieren, franky_23.
    Auch wenn es schwer fällt.
    Dieses - das jeweilige Bildungssystem im jeweiligen System - allein reicht m.E. nämlich nicht aus um ein halbwegs kritischer und nachdenkender Mensch und Staatsbürger zu werden .
    Wir - Deutschland - hatten in den letzten 70 Jahren immerhin 3 verschiedene Bildungssysteme.
    Rausgekommen sind (auch) Mörder von Staats wegen und viele, viele hörigkeitsgläubige, manipulierbare und unwissende Menschen.
    Selbst heute.
    GottseiDank nicht nur.

    Das gibt es schon noch in D, vielleicht nicht mehr so ausgeprägt wie früher, doch heute verhält sich im Wesentlichen jede Schicht wie früher die Unternehmensschicht. Möglichst viel für mich auch ein wenig für die Anderen unter dem Deckmantel eines Sozialgewissens.
    Lassen wir Deinen Konjunktiv mal einfach beiseite.
    Ein Ergebnis des von Dir gerade hochgelobten deutschen Bildungssystem?
    Wäre es dann für Dich immer noch wirklich eine wertvolle Quelle?
    Denk mal nach.



    Gruss,
    Strike

  11. #120
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von rolf2",p="758058
    ...
    Was es dort zu vermeiden gilt ist mit bestimmten Leuten auf bestimmten kleinen Inseln ;-D in zu großen Kontakt zu geraten......
    Die Gefahr ist bei mir nicht sehr hoch.
    Die Inseln im Thap Salao sind unbewohnt

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum lebst du oder willst du in Thailand leben?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 15:46
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  3. Mit wem werdet Ihr heute telefonieren?
    Von thurien im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 17:58
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 08:17
  5. Wie seid ihr auf Thailand gekommen?
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.05, 20:40