Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 121

Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

Erstellt von klaustal, 31.07.2009, 12:42 Uhr · 120 Antworten · 7.137 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von Andy_Augsburg",p="757421
    ...und so erfolgreich das ich aus Kummerland raus kann.
    Ich war so wenig erfolgreich, dass ich aus Kummerland (Österreich) raus musste.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    hallo erst einmal

    alhash schrieb:
    überlege mal, ist es Dir möglich, mit 0 Euro/Dollar hier aufzuschlagen und evtl. ein Business aufzubauen?
    Wieviele haben sich mit dem Gedanken beschäftigt, hier etwas aufzubauen-zu arbeiten?
    Viele haben es versucht, was ist zum Schluss übrig geblieben?

    aber nicht jeder hat die muse in germany auch zu arbeiten,geld beseite zu legen und dann nach LOS(asien) zu gehen.
    zum sparen gehört auch ein wenig diziplien.in meinen bekanntenkreis gibt es fast ausschließlich nur lebemenschen.schneller ausgeben und noch mehr kredit für den ballermann.wären somit auch nie in lage bzw, gewillt auch nur versuchsweise nach asien bzw LOS zu gehen.hier bekommen auch die faulsten noch soviel geld das sie saufen,rauchen und genug zu essen haben. schule brauchen sie nicht zu bezahlen und kostenlos zum arzt gehen geht hier auch.dann gibt es zum glück ja auch noch die kuren auf die eltern zurückgreifen können(mutter/vater-Kind kuren)kostefrei versteht sich.aber das nicht nur, auch die kids gehen regelmäßig auf staats oder diakonischen Urlaub.ich gönnen jedem alles, aber es macht mich nicht stolz das dies möglich ist, sondern es erschüttert mich.ich arbeite jede woch 56 std, meine frau arbeitet zusätzlich zur hausarbeit noch 20 std. wir haben es uns verdient auch im ausland(LOS) zu leben, nicht weil es deutschland gibt sondern weil wir fleissig auf dieses ziel hingearbeitet haben

    gruß klaustal

  4. #93
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    alhash hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    Viele sollten nicht vergessen, daß es Deutschland war, welches ihnen den Umzug nach LOS ermöglichte.


    AlHash
    Diesen Satz hab ich schon des öfteren gelesen. Ich versteh Ihn nicht.
    Wenn ich in Deutschland arbeite und Geld zur Seite lege um irgendwann auszuwandern, warum verdanke ich Es Deutschland? Verdanke ich meine "Möglichkeiten" nicht eher meiner Hände Arbeit, meiner Cleverness?
    Habe ich in Deutschland 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt und verpisse mich dann, ist das nicht der Lohn für meine Arbeit, mein Lebenswerk? Muß ich da dem deutschen Staate dankbar sein?


    Ich kenne auch einige Hartz IV Empfänger die in Los leben und mit sichrheit besser leben als in Deutschland.
    Ich kenne keinen. Kann mir auch nicht so recht vorstellen wie es ein "H IV" Empfänger bis hierher schaffen sollte, geschweige denn bleiben kann. Das kann doch rein organisatorisch wie auch finanziell nicht funzen. Oder jetten die mal eben bei ner "Amtsvorladung" hin und her?


    Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln
    Ich bin hier hängen geblieben. Aus einem dreimonatigen Urlaub sind es bis jetzt 5 Jahre geworden. Ich lebe und arbeite hier, fühle mich sauwohl. Ein Ende ist im Moment nicht absehbar.
    Dankbar bin ich meiner Frau, die mir diesen Schritt mit ermöglicht hat, und nicht etwa der teutsche Staat.

    rolf samui

  5. #94
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von Samuirai",p="757609
    alhash hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    Viele sollten nicht vergessen, daß es Deutschland war, welches ihnen den Umzug nach LOS ermöglichte.


    AlHash
    Diesen Satz hab ich schon des öfteren gelesen. Ich versteh Ihn nicht.
    dann scheinst Du aller Voraussicht nach deine kognitive Potenz nich vollständig auszuschöpfen


    Wenn ich in Deutschland arbeite und Geld zur Seite lege um irgendwann auszuwandern, warum verdanke ich Es Deutschland? Verdanke ich meine "Möglichkeiten" nicht eher meiner Hände Arbeit, meiner Cleverness?
    Habe ich in Deutschland 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt und verpisse mich dann, ist das nicht der Lohn für meine Arbeit, mein Lebenswerk? Muß ich da dem deutschen Staate dankbar sein?
    dankbar hin oder her, auch in anderen Ländern arbeiten Menschen 45 Jahre und mehr und haben trotz gleicher Cleverness nicht die Option sich ein Land auszusuchen.

    Wo bliebe die Cleverness, wenn nicht eine Allgemeinheit die Rahmenbedingungen, unentgeltliche Grundbildung, Arbeitsmarkt mit ordentlichen Einkunftsmöglichkeiten, Infrastruktur mit sozialem Netz geschaffen hätte.

  6. #95
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Natürlich kann man seinem Schicksal gegenüber je nachdem dankbar sein oder eben eher mit seinem Schicksal hadern.

    Nur was bringts ?

    letzten Endes ist es nur wichtig was der Einzelne draus macht, ich bin Deutschland gegnüber nicht dankbar, ebensowenig wie ich mit dem zweiten Weltkrieg zu tun hatte und mich deswegen auch nicht schuldig fühlen muss.

    Ich bin zfällig in Deutschland geboren und ja es hätte schlimmer kommen können aber auch besser, hier wie irgendwo sonst auch auf der Welt. Einen goldenen Löffel hab ich nicht gleich gratis mitbekommen, so what?

  7. #96
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    dann scheinst Du aller Voraussicht nach deine kognitive Potenz nich vollständig auszuschöpfen
    Danke Franky_23,
    habe gerade nochmal meine `komative Intellenz` gefordert. Bin ab jetzt dankbar für die `Gnade der deutschen Geburt`. ;-D

    Aber im Ernst, werde gleich mal nach "kognitiver Potenz" googeln. Hilft im Falle kognitiver Impotenz Kamagra?

    samuirai

  8. #97
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Zitat Zitat von Samuirai",p="757609
    alhash hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    Viele sollten nicht vergessen, daß es Deutschland war, welches ihnen den Umzug nach LOS ermöglichte.
    AlHash
    Diesen Satz hab ich schon des öfteren gelesen. Ich versteh Ihn nicht.
    ...
    Vielleicht ist es ein Trost für Dich, Samuirai: ich auch nicht

    Im allerbesten Fall ist es ein glückliche Zufall, dass Du in (irgend)einem westlichen Industriestaat geboren wurdest - deren früherer und heutiger Reichtum oft genug auf Kosten der "Wilden" und durch die jahrhundertelange und anhaltende brutale Ausbeutung der Ressourcen anderer Völker vermehrt wurde.

    Aber das war es dann auch schon.
    Ansonsten profitieren wir nach wie vor von der unterschiedlichen monetären Wertigkeit von Arbeitsleistungen, die bislang auch (noch) - durch ein natürlich vom Westen gesteuertes Weltfinanzsystem - dafür sorgt, dass wir Westler "besser" daran sind.

    Gruss,
    Strike

  9. #98
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Hilft im Falle kognitiver Impotenz Kamagra?
    Kenne ich leider nicht. U. U. läßt sich damit ja tatsächlich eine Verbesserung kognitiver Fähigkeiten erreichen, besonders empfehlenswert dann für Leute, die hier Wortschöpfungen wie "kognitive Potenz" in Umlauf bringen .

    Bei Erfolg unbedingt Patent anmelden, die Psychatrie hat noch große Probleme mit Verlusten kognitiver Fähigkeiten bei einer gewissen Prozentzahl psychotischer Patienten. Vielleicht macht Franky da gerade Selbstexperimente mit ...... und Haldol o. ä. und deshalb die Wortschöpfung.

  10. #99
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    Diesen Satz hab ich schon des öfteren gelesen. Ich versteh Ihn nicht.
    Wenn ich in Deutschland arbeite und Geld zur Seite lege um irgendwann auszuwandern, warum verdanke ich Es Deutschland? Verdanke ich meine "Möglichkeiten" nicht eher meiner Hände Arbeit, meiner Cleverness?
    stell dir vor du wärest in äthiopien wärend der hungersnot geboren worden.was nützt da clevernes?
    siehe es so:deinen eltern verdankst du dein leben,auch wenn du selebst atmest und scheisst.

  11. #100
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln

    [quote="Tademori",p="757770"]
    Hilft im Falle kognitiver Impotenz Kamagra?
    Kenne ich leider nicht. U. U. läßt sich damit ja tatsächlich eine Verbesserung kognitiver Fähigkeiten erreichen, besonders empfehlenswert dann für Leute, die hier Wortschöpfungen wie "kognitive Potenz" in Umlauf bringen .

    wer der deutschen Sprache in diesem fachlichen Aspekt nur auf rudimentärer Ebene mächtig ist, wird dies vielleicht als Wortschöpfung ansehen.

    Ansonsten kein Wunder, wenn es mit D immer weiter abwärts geht.

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum lebst du oder willst du in Thailand leben?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 15:46
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  3. Mit wem werdet Ihr heute telefonieren?
    Von thurien im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 17:58
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 08:17
  5. Wie seid ihr auf Thailand gekommen?
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.05, 20:40