Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

Erstellt von Thaimaus, 06.07.2006, 20:57 Uhr · 48 Antworten · 4.045 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    Zitat Zitat von avak",p="366396
    Ich persönlich würde aber eher Metalltische, Plastikstühle, Neonlicht, richtig scharfes Essen, moderate Preise, Löffel statt Messer auf dem Tisch (!!!), und moderne Thai-Musik als authentisch empfinden und bevorzugen, aber das würde andere Gäste vielleicht eher abschrecken. Speziell in Sachen Musik gibt es für meine Ohren übrigens kaum etwas Grauenhafteres als die übliche seichte Hintergrundbewimmerung im Chinarestaurant!
    Da gebe ich Dir völlig recht. Ein schönes Ambiente ist mir auch weniger wichtig, als ein gutes Essen zu einem fairen Preis.

    Leider ist es eben sehr schwierig das zu finden. Seit meinen HK-Besuchen bin ich bisher in China-Restaurants nur noch enttäuscht worden. Alles zu salzig und zumeist nicht frisch sondern aus der Dose. Darüber wird immer die gleiche Soße gekippt, damit es überhaupt nach was schmeckt. Zumindest in Berlin kenne ich ein paar wirklich gute Thai-Restaurants. Bei uns in Leipzig aber überhaupt nicht. In "Klein Saigon" kann man wenigstens ganz gut vietnamesisch essen, aber dann hört´s schon auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    Zitat Zitat von ReneZ",p="366319
    ...Asia-Laden werden selten von Thai betrieben (also von 4-5 in
    Darmstadt keinen), aber meist wird da auch Thailändisch
    gesprochen.
    In Frankreich gibt es .....
    tach rene,

    iss bei uns über land anders, die asia shops fest in thai hand sind die anlaufstelle und kontaktbörse.
    der thai supermarkt den wir in strassbourg frequentieren iss auch in thaihand, dem aussehen nach thai chinesen. ;-D

    gruss

  4. #43
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    Ich seh schon alles umgedreht als ich es kenne.

    Ist mir nur aufgefallen,daß die Asia Snack Box bei uns eigendlich von den dem anderen Restaurant das Sushi heisst und betrieben.

    Alles auf chinesischen Drachen gesteilt und die Mädels Stäbchen in der Frisur,aber alle sprechen Thai,zumindestens hab ich zwei davon schon reden hören.

    In der Snack Box selbst bedient ne Thai aber im Hintergrund hilft ein INDER ;-D

  5. #44
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    Zitat Zitat von woody",p="366486
    Die Frage ist, wie die meisten inzwischen fesgestellt haben falsch gestellt.

    Es müsste heissen:

    Warum verkaufen sich Vietnamesen und Chinesen als Thai?

    Ganz einfach, weltweit gilt die Thaiküche als die feinste asiatische Küche, davon wollen nun auch die asiatsischen Mitbewerber profitieren, deshalb der Etikettenschwindel.
    Endlich hat einer den Fehler in der Fragestellung erkannt

  6. #45
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    @Thaimaus

    Der Thread ist aber trotzdem gut.

    Ich weis nich, welche Küche besser ist, Thai, Isaan, Deutsch, Schwäbisch (ich liiiiieeeebe Linsen mit Spätzle und Seitewürschle, dabei bin ich doch gar kein echter Schwabe :P ). Mein Vati hat selbst mal Yam Wun Saen gemacht (er war jetzt 5x mit mir in LOS und ist absoluter Hobbykoch) und ich habe sofort wieder Fern- oder besser Heimweh gekriegt. Ich denke, es spielt doch gar keine so grosse Rolle wer das kocht. Aber bei uns im Kaff gibt es einen Imbiss, das sind Vietnamesen, diverse Thai-Gerichte stehen da auch auf der Karte und die sind auch superlecker - nur mit Thai hat das nicht viel zu tun :-( Iregndwie undefinierbar. Aber was solls

    Übrigens: Die beste Schweinshaxe überhaupt habe ich ausgerechnet im Tawan Daeng in Krung Thep gegessen. Dazu ein frisch gebrautes dunkles Bier.... Hmmmmmm Lecker :-) :-)
    Wers nicht kennt: hier: www.tawandang1999.com

  7. #46
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    @Alek

    Probiere mal den Wok Royal (an der FH)in Nürtingen...Das ist der einzige Vietnamese zu dem meine Frau gerne geht.Da sehr gut und prteiwert. Wie gehabt, der Wirt sagte mir einmal, dass er mit Thai-Vietnam-China wirbt an der etwas unbekannten, aber durchaus leckeren vietnamesischen Küche liegt. Er war, wie wohl alle vietnamesischen Gastwirte in unserer Region Gastarbeiter in der DDR.

  8. #47
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    Eben gerade gesichtet....

    Spezialitätenkoch

    da wird sogar richtig nach ner Thaiköchin gesucht.

  9. #48
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    [quote="dutlek",p="366180"]
    Was heisst ueberhaupt "thailaendisch aussehen"? Alles aus Bambus, Figuren und Holzschnitzereien ohne Ende...das findet man selbst in Thailand nicht oft. Wenn jemand das Geld hat, das alles hier nach D. zu holen und sich seinen Laden dementsprechend einzurichten...
    am liebsten würde "der Thai" nur gutes Essen anbieten in einem vornehm kalkweissen Restaurant mit Billig- Bestuhlung - aber: die international tätige Asien- Mafia sieht die "Übernahme zeitloser Dekoration" als 1. Beitrag zu einer endlosen Schutzgeld- Kette; dem Betreiber ist es zwangsläufig nur recht, hiermit hilft er sich selbst zumindest u. drückt seine Steuerschuld erheblich durch die horrend teure Inneneinrichtung. Ist schon mal aufgefallen,daß der ganze Plastic-, Polyurethandriss incl. der riesigen hohlen Buddhas in allen Restaurants Einheitsbrühe ist?

  10. #49
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Warum müssen sich Thai immer als Chinesen verkaufen ?

    iss bei uns anderst, da gibts mehr Thairestaurants als "Mixküchen".
    Diese Thairestaurants werden auch von Thais betrieben.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Müssen sich die Ausländer in TH sorgen machen
    Von tannenkiffer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 14:14
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 08:45
  3. Warum sagen die immer ... ?
    Von ReneZ im Forum Thaiboard
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 08:18
  4. Pua Noi - warum immer nur die Herren?
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 09:40