Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 176

Warum lebst du oder willst du in Thailand leben?

Erstellt von ILSBangkok, 24.12.2011, 19:02 Uhr · 175 Antworten · 13.304 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Woran das wohl liegen mag? Hat das evtl mit dem oesterreichischen Mindestrentensystem zu tun?
    War da nicht etwas mit Wohnort und Leuten, die keine Rentenbeitraege eingezahlt haben?
    Bei 1.000Euro Rente darf man sicherlich von einer gewaltigen Lebensleistung ausgehen.
    Schnurrbart schon gestutzt, Herr Gefreiter?
    nein, pension bekomme ich, wenn ich die mindestpension(ausgleichszulage) von ca. 1190 als verheirateter hätte, erst mit 62 jahre.
    dadurch ich von der pensionsversicherungsanstalt jährlich einen beleg bekomme und es dadurch ersichtlich ist, wieviele monate ich gearbeitet habe und wieviel mir mit 65 regulär zustehen, habe ich noch mehr pension als die mindeste. derzeit würde ich mit 65 jahren 1300 euro bekommen. das habe ich bis jetzt erarbeitet. ich bekomme ungefähr 70 euro pro monat in den nächsten 8 jahren noch dazugerechnet.
    wenn ich mit 62 gehe. das sind in 15 jahren und 7monaten, würde ich dann abschläge bekommen.
    das wären aber immer noch mehr als mindestpension. so um die 1500 euro pro monat bekomme ich sicher. wobei ich bei der berechnung tief angesetzt habe.ich untertreibe immer lieber, sodass die positive überraschung dann grösser für mich ist.

    ich will ja als leasingpersonal in den altersheimen 6 monate im jahr arbeiten. mit dem geld kann ich dann auch mich weiterversichern, wenn ich 6 monate in soa bin. das heisst ich arbeite also 6 monate im jahr von 55 bis 62. bin sozialversichert, aber die pensionsversicherung zahle ich nicht ein. nur die kranken/unfallversicherung. da wäre ich ja blöd.. mit 55 hätte ich schon 40 arbeitsjahre. mit 62 dann 43,5 jahre. also reichlich genug.

    ich habe ein krankenstandskonto für mich eingerichtet. das ist eine "sparform", für mich.das heisst dass ich mit 55 jahre mein dienstverhältniss gelöst bekomme- (mit abfindung von 30.000 euro) und kann mich ganz soa für 6 monate widmen.

    über leasing finde ich in meinen job immer wieder arbeit. wir verdienen im verhältnis mehr als in deutschland.darum kommen ja soviele zu uns.
    wir dürfen aufgrund der gesetze in unserem beruf nicht den fixangestellten benachteiligt werden.

    gewusst wie!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von haraziner

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @Yogi
    Ganz ohne FS ist natürlich suboptimal.
    Kommst Du in eine Kontrolle, bist Du in jedem Falle dran, weil die BiB generell immer den FS sehen wollen.
    Eine Verkehrskontrolle und die Frage nach dem Fuehrerschein, wenn ich keinen haette, wuerde ich da weniger fuerchten. Das laesst sich mit einer vergleichsweise geringen Geldstrafe regeln. Der Fahrer darf dann anscheinend auch weiterfahren. Die sehen es nicht ganz falsch, dass der Vorweis eines gueltigen FS noch lange kein endgueltiger Beweis fuer einen exzellenten Kraftfahrer ist.
    Ich habe meine beiden Fuehrerscheine erst kurzlich verlaengern lassen.
    Ich komme oefters in Polizeikontrollen. Wurde aber noch nie um einen Fuehrerschein gefragt. Meistens geht es da bei diesen mit vielen Polizisten besetzten Kontrollpunkten scheinbar um Suchtgiftkontrollen.
    Was mir aber auch sehr wichtig erscheint. Wie sieht es aber bei einem Unfall mit der Haftpflichtversicherung aus? Ich spreche von erheblichen Personen- oder Sachschaeden. Steigen die Versicherungen dann von der Ersatzleistung aus oder kommt eine Regressforderung nach? So wie es auch bei einer festgestellten Alkoholisierung zu sein scheint. Das wuerde mir mehr Kopfzerbrechen machen.
    Schoenen Tag noch,
    Harry

  4. #133
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was ich fett hervorgehoben habe ist in Thailand auch nicht erlaubt, aber das kannst du mangels Führerschein ja nicht wissen. Dass Ampeln Staus entgegen wirken ist auch eine originelle Idee. Schutzkleidung ist in Deutschland nicht vorgeschrieben, im Gegensatz zum auch in Thailand obligatorischen Helm, nur sind die meisten hier so vernünftig nicht in T-Shirt und Jeans zu fahren.
    Klar ist das nicht erlaubt, doch wird das selten bemängelt, weil auch die Polizisten wissen, dass manches "Vergehen" Sinn macht und nicht nur wohlwollend zuschauen, sondern teilweise es sogar fördern.

    Ich habe gerade neulich wieder von einem Bekannten erfahren, wie kluges Mitdenken in Deutschland bestraft wird. Er hat mits einem LKW eine Brücke gestreift,. Laut Vorschrift hätte er sogfort stehen bleiben müssen. Doch er wollte den nachfolgenden Verkehr nicht behindern. Also fuhr er noch 10 Meter weiter und parkte dann auf dem Randstreifen. Kurze Zeit später hat er einen Bescheid wegen Fahrerflucht erhalten. Leider kein Einzelfall, sondern Standard. Ich durfte auch schon mal wegen Falschparkens bezahlen, nur weil ich mitgedacht hatte. Ich hätte legal parken können, aber dann hätte ich den Verkehr zwar nicht strafbar, aber dennoch behindert. Also fuhr ich ganz leicht auf einem Bereich, auf dem Parken verboten war (der Grund war zwar wie so oft nicht klar, aber es war so). Folge: ich musste zahlen, weil ich einfach zu klug und zu umsichtig war. Ja, das ist Deutschland. Soziales Verhalten wird radikal bestraft. Der Bulle und der Staat haben immer recht. Dieses morallose Leben nach Vorschrift geht mir mächtig auf den Geist.

  5. #134
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wie Du hast gar keinen Führerschein? Keinen internationalen, keinen Thai Führerschein? Nicht mal den alten grauen Lappen aus Deutschland (der es in Thailand auch tut)?
    M.
    Ich habe in Thailand keine Pappe die anerkannt wird. M. M. wird der graue Lappen, den ich habe, nicht anerkannt. Hab mir aber für dieses Jahr fest vorgenommen mir eine internationale Pappe zu schießen.

  6. #135
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von haraziner Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aber bei einem Unfall mit der Haftpflichtversicherung aus? Ich spreche von erheblichen Personen- oder Sachschaeden. Steigen die Versicherungen dann von der Ersatzleistung aus oder kommt eine Regressforderung nach? So wie es auch bei einer festgestellten Alkoholisierung zu sein scheint. Das wuerde mir mehr Kopfzerbrechen machen.
    Schoenen Tag noch,
    Harry
    Ja, wenn du bei einem Unfall dabeibist und ohne gültigen FS dastehst, dann kann die Versicherung die Regulierung verweigern.

  7. #136
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    In Thailand ist es vergleichsweise unproblematisch ohne Führerschein zu fahren.
    Eine Gefahr sehe ich nur wenn die Volkaskoversicherung einmal in Anspruch genommen werden muss. Die zahlen ohne gültige Fahrerlaubnis wahrscheinlich nichts. Für mich also kein Grund wg. 15 Euro in drei Jahren auf jeglichen Versicherungsschutz zu verzichten.

    Wurde mal von einem Streifenwagen der thailändischen Autobahnpolizei gerammt. Nichtmal die beteiligten Polizeibeamten hatten nach meinem Führerschein gefragt, wohl aber der hinzugerufene Versicherungsvertreter.

  8. #137
    Antares
    Avatar von Antares
    Ich miete bisher meine Fahrzeuge mit dem grauen deutschen Führerschein an. Bei Thai rent a car. Natürlich mit Vollkassko.
    Der Internationale FS wird nur benötigt wenn der Heimat-FS nicht in lateinischer Schrift ausgeführt ist. Sagt der Station Manager der Autovermietung.
    Werde mir aber vor dem nächsten langen Urlaub den internationalen beantragen.


    M.

  9. #138
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    In Thailand ist es vergleichsweise unproblematisch ohne Führerschein zu fahren..
    wenn Dein Wagen wegen falsch parkens an die Kette gelegt wird,
    dann versuch mal, ohne FS den Wagen bei der Polizeistation wieder frei zu bekommen.

  10. #139
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Der Internationale FS wird nur benötigt wenn der Heimat-FS nicht in lateinischer Schrift ausgeführt ist. Sagt der Station Manager der Autovermietung.
    Das ist nun nicht gerade jemand, auf dessen rechtlichen Rat ich vertrauen würde.

  11. #140
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ich miete bisher meine Fahrzeuge mit dem grauen deutschen Führerschein an. Bei Thai rent a car. Natürlich mit Vollkassko.
    Der Internationale FS wird nur benötigt wenn der Heimat-FS nicht in lateinischer Schrift ausgeführt ist. Sagt der Station Manager der Autovermietung.
    Werde mir aber vor dem nächsten langen Urlaub den internationalen beantragen.
    M.
    Wenn dem so wäre müsste ja niemand den Thaiführerschein machen. Dem ist aber nicht so, da in Thailand für Europäer nur der intern. oder der thail. Führerschein gültig ist. Jener Station Manager wollte ganz einfach das Auto vermieten und hat halt irgendwas gesagt.

    D.h. du bist bis jetzt ohne gültigen Führerschein gefahren und wenn man bei einer Verkehrskontrolle mit deutschem FS lax weitergewunken wird, bedeutet es nicht, daß man genau so bei einem schweren Unfall davon kommt...

Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  2. Warum seid Ihr oder werdet nach Thailand aussiedeln
    Von klaustal im Forum Treffpunkt
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 14:34
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.07, 00:05
  4. Willst du leben oder sterben? 8.4.05 6:30 WDR
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 15:02
  5. Willst Du leben oder sterben? Auf Entzug in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 06:18