Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 177

Warum ist das so........????

Erstellt von Rawaii, 20.10.2004, 21:15 Uhr · 176 Antworten · 6.668 Aufrufe

  1. #31
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Warum ist das so........????

    @rawaii,

    ich verstehe dich sehr gut was deine Gefuehle und deine Momentanen Gedanken angeht. Ich fuer meinen Teil handle nach meinen Gefuehlen, auch wenn gesagt wird, wenn ich mich zuviel um die "Vereunfallten" kuemmere, schwierigkeiten in Thailand bekomme.

    Bis jetzt hatte ich noch keine Schwierigkeiten. Hatte schon selber einen Unfall. (Ich habe berichtet)

    Das von Dom Travel vorgeschlagene Besucherposting finde ich gut. Du glaubst nicht, wie sich der junge Mann freut das er Besucht wird.

    Ich denke das sind die kleinen Dinge die wir tun koennen um ein Miteinander "vorzuleben" in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von expatpeter",p="180143
    Wenn du konsequent so weiter machst, wirst du noch viele Schwierigkeiten in Thailand bekommen. Du hattest wirklich Glück, dass der Taxifahrer nicht weggelaufen ist und du am Schluss auf der Polizeiwache gelandet bist..
    Lieber peter, haelst du mich und alle deine mitmenschen wirklich fuer so bescheuert?
    Du denkst wohl auch du hast intelligenz mit loeffel gefressen und alle anderen sind schwachmaten.....
    Erstens hab ich mir sofort das nummernschild und die taxinummer gemerkt.
    Zweitens, konnte der fahrer nicht fluechten, weil es einfach ein zu heftiger schaden war und zuviele leute den unfall gesehen haben....
    Drittens, hab ich den herbeigelaufenen jungen helfer sofort gefragt ob auch er den unfallhergang gesehen hat.
    Viertens....
    WARUM in gottes nahmen soll ich auf der polizeiwache landen wenn an meinem fahrzeug kein schaden ist, das motorrad aber total verwuestet auf der strasse liegt?
    (wenn er alleine den unfall verursacht hatte, der mopedfahrer, haette ich es mir vielleicht anders ueberlegt, bevor mir noch einer die schuld zuweist, haette aber zumindest dafuer gesorgt das ein krankenwagen kommt)

    Zitat Zitat von expatpeter",p="180143
    Auch hattest du Glück, dass der Secutityman dir nicht einen über die Rübe gegeben hat. Den hast du nämlich durch dein Anschreien beleidigt, und zwar sehr.
    Sorry, aber in so einer Situation ist schnelles Wegfahren angeagt für einen Farang.
    Kamerad..... Ich habe vor niemanden angst schon gar nicht vor einem der 2 koepfe kleiner ist als ich, da hab ich schon ganz andere kaliber vor mir gehabt und mit entschluss gemeistert, wenn du verstehst was ich meine.....

    Auch wenn das zu meinem nachteil jetzt ausgelegt wird und einige aufschreien: mach sowas und du landest im thaiknast, sag ich : JA UND???
    Ein menschenleben ist mir das wert!!!
    Ausserdem sind das fuer mich schwarzseher, man muss die situation einschaetzen koennen, und das konnte ich in diesem fall recht schnell....

    Und zu dir: ich kann dir nur dasselbe wie dawarwas sagen....
    Ich hoffe es fuer dich nicht.....
    Aber hoffentlich nehme ich deinen diesen aus meiner sicht dummen ratschlag nicht an, und fahre mal an einer unfallstelle vorbei wo du oder deine liebste auf der strasse liegen und keiner hilft.....

    Denk mal drueber nach, mehr kann ich dazu nicht sagen....


    Menschen gibts, da faellt mir nichts mehr zu ein.....

  4. #33
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Warum ist das so........????

    @Rawaii
    Ich gratuliere dir für deinen Mut . Du hast nicht nur dir, sondern vielen Farangs einen guten Dienst erwiesen :bravo: .

    Wie Johann geschrieben hat, ist die Sachelage komplex und sehr vielschichtig. Ich versuche einige wenige Schichten herauszufiltern, selbst auf die Gefahr hin, dass ich von einigen Prügel bekommen werde.

    Die verschiedenen Reaktionen der Leute, kann ich durchaus verstehen. Das kann man nicht so ohne weiteres mit Europa vergleichen. In Thailand zählt ein Menschenleben nicht so viel, wie in Europa. Das war bei uns vor 50 Jahren auch nicht anders.
    Ein "normalsterblicher" in Thailand kämpft täglich ums Überleben. Viele wissen heute nicht, ob sie morgen genug Geld in der Tasche haben, um sich etwas zu Essen kaufen zu können. Unter diesen Gesichtspunkten ist es für mich nachvollziehbar, dass sich der Taxifahrer um sein Taxi sorgt. Der Security Mann muss den Verkehr regeln, kann er dies nicht tun, verliert er vielleicht seinen Job. Unter diesen Gesichtspunkten ist es für mich nachvollziehbar, dass er sich so verhalten hat. Und das Thema Gaffer ist überhaupt nichts thailandspezifisches, Beispiele dazu sieht man auch in Europa tagtäglich.


    Zitat Zitat von Rawaii",p="180116
    .....nicht betroffen reagiert wird, sondern herzlich gelacht wird.
    Das habe ich auch schon bemerkt. Ich kann es mir nur folgendermassen erklären:
    Jeder Mensch reagiert auf eine schlimme Meldung. In Europa reagieren wir durch Bestürzung, Entrüstung, Betroffenheit einige auch durch Apathie. In Thailand ist das nicht anders, aber die Reaktion nach aussen (Gesichtsverlust?) zeigt sich durch Lachen, Apathie oder durch Unbetroffenheit (kein verziehen der Mine ).

    :byebye: Marco

  5. #34
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von Rawaii",p="180157
    Lieber peter, haelst du mich und alle deine mitmenschen wirklich fuer so bescheuert?
    O.k., rawaii,
    Du hast mich überzeugt. Es heißt ja nicht umsonst: Wer schreit hat Recht.
    Verändere weiter die Thaigesellschaft in deinem Sinne.
    Ich hab’ ja mal nur wiedergegeben, was ich in 7 Jahren hier so mitbekommen habe.
    Dazu gehört, dass wir als Fremde die Situationen intuitiv nur sehr schwer erfassen
    können.
    Ich halte jeden aber auch jeden potentiell für klüger als mich selbst. Meine Meinung
    ist auch in meinem Dafürhalten nur meine Meinung, aber immerhin.

  6. #35
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Warum ist das so........????

    Ich habe nicht geschrieen, nur groesser geschrieben damit es nicht ueberlesen wird...... Djai jen jen.....

  7. #36
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von expatpeter",p="180161
    Verändere weiter die Thaigesellschaft in deinem Sinne.
    Ich hab’ ja mal nur wiedergegeben, was ich in 7 Jahren hier so mitbekommen habe.
    Dreh mir das wort nicht im mund um, ich habe in keinster weise in irgendeinem satz erwaehnt das ich die thaigesellschaft aendern moechte, das behauptest du einfach nur so.....

    Auch wenn du 7 jahre hier lebst und einiges mitbekommen hast musst du nicht im recht sein.
    Ich hab 30 jahre in deutschland gelebt, war dort auslaender und war manchmal mit meiner einschaetzung auch im unrecht.
    So sind menschen, nicht PERFEKT!
    Zitat Zitat von expatpeter",p="180161
    Dazu gehört, dass wir als Fremde die Situationen intuitiv nur sehr schwer erfassen
    können.
    Ich habe nicht intuitiv gehandelt, sondern die situation ziemlich schnell gescannt und erfasst....
    Wie gesagt, haette er den unfall alleine verursacht haette ich anders gehandelt, aber du sprichst mit deinem ersten statement meiner meinung deinen mitmenschen so eine urteilsfaehigkeit ab und wirfst alles in einen topf.

    Und deine ratschlaege einfach zu verduften... kann fuer dich und deine lieben mal gefaehrlich werden, wenn alle darauf hoeren, was wir aber nicht hoffen, das dir was passiert oder so....

    Zum glueck gibt es einige die die situationen richtig einschaetzen koennen und helfen.... Vielleicht auch mal zu deinem glueck, und dann wirst du anders denken....

    Nix fuer ungut

  8. #37
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Warum ist das so........????

    Hallo Rawaii,
    ich halte es für richtig, was du getan hast !

    Du fragst:
    "Mich interessiert echt ob ihr auch solche erfahrungen gemacht habt, wenn man nem thai oder mehreren was schlimmes erzaehlt, das dann nicht betroffen reagiert wird, sondern herzlich gelacht wird...... ??????"
    Ne, das kenne ich nicht so !...verlegenes Lächeln vielleicht, aber herzlich lachen...ne !

  9. #38
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Warum ist das so........????

    Rawaii - willkommen in Bangkok und lass Dich nicht entmutigen. Generell ist das Leben hier sicherlich haerter und erscheint in vielen Faellen gar mitleidlos. Oft wird mit extrem harten Bandagen gekaempft und manchmal wird man mit unfassbaren herzlosem Egoismus konfrontiert, doch dann wiederum findet man aber im typischen Tambuhn (= Gutes tun, sich fuer in Not geratene Mitmenschen einsetzen und Opferbereitschaft) genau das Gegenteil. Thailand steckt voller Gegensaetze und verkoerpert Anmut mit Stacheln. Weiterhin existieren unzaehlige Klischees und Mythen und wilde Geschichten machen die Runde. Ratschlaege kommen von allen Seiten, wie mach bloss nicht dies und nicht das und meistens wird alles noch mit einer wilden Hoehren-Sagen Geschichte unterlegt.

    Letztendlich gibt es jedoch immer nur fuer jeden den eigenen und fuer sich richtigen Weg und man sollte sich immer nur von seiner eigenen persoenlichen Einstellung und Ueberzeugung leiten lassen. Es gibt keine Patentrezepte fuer jederman, speziell nicht in Krisen- situationen.

    In Deinem beschriebenen Fall, hast Du genau gemaess Deiner eigenen Werte und Gefuehle gehandelt, was niemals verkehrt sein kann. Unter dem Schlussstrich hast Du Dich doch nur fuer Dich selbst zu verantworten und fuer Dein Handeln. Wichtig ist, dass Du Dir morgens im Spiegel noch selbst ins Gesicht sehen kannst.

    Wenn alle um Dich herum Deiner Meinung nach falsch handeln, folge Ihnen nicht, sondern ignoriere und agiere in der Weise, die fuer Dich persoenlich richtig ist. Worte werden letztendlich nicht ueberzeugen und andere von Ihrem falschen Tun abbringen, doch uneigennuetziges Handeln wird Fehlfahrbarkeit offenlegen und beschaemen.

    Unbewusst hast Du als Neuankoemmling im Sinne des Buddhismus gehandelt, der untrennbar mit Thailand verbunden ist. Du der Farang hat mehr Thai gehandelt, als viele der umstehenden Menschen mit thailaendischer ID in der Tasche. Du hast wahres Tambuhn betrieben, Dich fuer jemanden eingesetzt, ohne jeglichen Eigennutzen und egoistischer Ambitionen und Dir damit grossen Respekt verdient.

    Zeit nach vorne zu schauen und versuche Dein Erlebnis einfach hinter Dir zu lassen, denn Du hast gehandelt wie Du einfach handeln musstest. Vergangenes liegt zurueck und ist unabaenderbar und die Zukunft ist unvorhersehbar. Warum sich mit etwas beschaeftigen, was jenseits unseres Einflusses liegt, wo es doch den heutigen Tag zu bewaeltigen gilt.

    Am Ende wird doch nicht von Bedeutung sein ob und wie lange Du gelebt hast, sondern nur wie Du gelebt hast.

    Sawatdie lae chok die na khrab,
    Richard

  10. #39
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Warum ist das so........????

    gefühlsregungen in unserem verständnis ist den thais fremd oder vieleicht auch umgekehrt wo wir laut werden sind sie leise.
    begrüssungen oder abschied wird bei den thais gefeiert, wie wenn ich gerade 20 minuten beim einkaufen war. obwohl einkaufen wenn die ladefläche voll ist dann regt sich doch was in dem ein oder anderem gesicht!!

    gruss chris

  11. #40
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum ist das so........????

    Welcome to Bangkok Rawaii.

    Gute Leistung und weiter so. Es gibt vieles was zu tun ist, aber es muss auch GETAN werden.

    Chok dii weiterhin!
    Serge

Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  2. WARUM ?
    Von hananga im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.06, 07:58
  3. Warum...?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 21:21