Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 177

Warum ist das so........????

Erstellt von Rawaii, 20.10.2004, 21:15 Uhr · 176 Antworten · 6.666 Aufrufe

  1. #21
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Warum ist das so........????

    DisainaM, Taxis sind gegen Unfälle versichert. Erstaunlich, aber war, hat mal ein Taxifahrer erzählt als wir einen Unfall ein paar Autos weiter vorne gesehen haben (Touristin macht in der zweiten Reihe die Tür auf, Mopedfahrer fährt dagegen).

    Übrigens bei Unfällen mit Mopeds ist immer der andere schuld habe ich mir sagen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Warum ist das so........????

    @Rawai
    Haste klasse gemacht!
    Gruss Loso

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Warum ist das so........????

    Rawaii, Hut ab

  5. #24
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Warum ist das so........????

    Mich interessiert echt ob ihr auch solche erfahrungen gemacht habt, wenn man nem thai oder mehreren was schlimmes erzaehlt, das dann nicht betroffen reagiert wird, sondern herzlich gelacht wird...... ?????? :???: :???:

  6. #25
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von DomTravel",p="180042
    Scheisse !

    Mir würde sowas auch fürchterlich nahe gehen.
    Du hast vollkommen richtig gehandelt Rawaii !
    Hoffentlich wird er wieder vollkommen gesund.
    Weisst du, in welches Hospital er gekommen ist ?
    Vielleicht kannst du dich ja mal nach ihm erkundigen.
    klaus deine führsorgepflicht gefällt mir.

  7. #26
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Warum ist das so........????

    Das Eingangsposting erinnert mich an meinen Motorradunfall auf Phuket. Da waren auch jede Menge staunende Leute um mich herum, als ich dann irgendwann endlich mal aufwachte.

    Viele guckten, aber mehrere Thais haben mir geholfen, bzw. hatten mir bereits geholfen. Die 4 Polizisten, die auch schon da waren, als ich die Augen aufgemacht habe, kamen sehr relaxed und cool rueber. Einer hat meine Papiere gecheckt (hatte zum Glueck alles dabei), dann wurde ich gefragt ob ich einen Krankenwagen wuensche?! Die anderen 3 regelten den Verkehr...

    TiT. Punkt.

    Chock dii, hello_farang

  8. #27
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von Rawaii",p="180116
    .... wenn man nem thai oder mehreren was schlimmes erzaehlt, das dann nicht betroffen reagiert wird, sondern herzlich gelacht wird...... ?????? :???: :???:
    hallo rawaii,

    zunächst mal auch von mir meine anerkennung, zeig deinen thailändischen mitbürgern
    da unten in los, dass auch wir anderst sind..........

    das lachen, ich konnte das schon bei meiner frau beobachten, sie kann über sachen schmunzel,
    da sagen wir, das ist ja schadenfreude, für sie bzw. für thailänder ist das ganze nicht mit
    einem negativen sinn belegt. som na na.......... :-)

    gruss

  9. #28
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Warum ist das so........????

    Lieber rawaii,
    Du hast gehandelt wie eine guter Deutscher.
    Das muss in Thailand nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Wenn du konsequent so weiter machst, wirst du noch viele Schwierigkeiten in Thailand bekommen. Du hattest wirklich Glück, dass der Taxifahrer nicht weggelaufen ist und du am Schluss auf der Polizeiwache gelandet bist. Auch hattest du Glück, dass der Secutityman dir nicht einen über die Rübe gegeben hat. Den hast du nämlich durch dein Anschreien beleidigt, und zwar sehr.
    Sorry, aber in so einer Situation ist schnelles Wegfahren angeagt für einen Farang. Es sei denn, man ist in den Unfall verwickelt.
    Zum Lachen: Wenn ich in Thailand auf der Strasse stolpere, schaue ich sofort um mich, um die schadenfrohen Lacher zu genießen. Oder sind sie gar nicht schadenfroh? Nicht einmal Thais können das immer so ganz richtig beurteilen. Vielleicht wollen sie mir nur den kleinen Gesichtsverlust wegen meiner Ungeschicklichkeit abmildern? Zurückhaltung ist geboten bei Gesten, die man nicht einordnen kann. Im Zweifelsfall mitlachen. Entrüstung ist mal wieder die falsche Wahl.

  10. #29
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Warum ist das so........????

    @expatpeter,

    Du hast gehandelt wie eine guter Deutscher.
    Das muss in Thailand nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
    das kann und möchte ich so nicht stehen lassen ..... hättest Du geschrieben, das es typisch menschlich gewesen wäre .... ja dann hätte dies für mich anders ausgesehen.

    Wie Chak richtig erwähnte ..... ich würde heute vielleicht nicht mehr am Leben sein, wenn mir nicht Thai geholfen hätten .... ausschließlich Thai ..... auch bei einem anderen Unfall in Patty waren es ausschließlich Thai die halfen .... Farangs standen da und gafften nur ......

    natürlich kenne ich auch die Geschichten die erzählt werden .... kann das aber nicht bestätigen, da ich es selbst noch nie erlebt habe ..... auch wenn ich bei Unfällen geholfen habe ......

    @Rawaii,

    es ist eine beschämende Reaktion dieser Menschen ..... nicht zu helfen ..... aber ist das thailandtypisch? ..... ich glaube nicht .... die gleichen Reaktion, oder besser gesagt Nichtreaktionen kenne ich auch aus D und Europa .... Gaffer eben ..... oder Menschen die noch schnell am Unfallgeschehen vorbeifahren, um ja nichts damit zu tun zu haben.

    @ DisainM,

    natürlich wird der Ein oder Andere sein Nichthandeln, mit dem Schicksal des Betroffenen begründen ..... doch es gibt auch Thai die helfen und sich daran nicht halten ...... dies zeigt mir, das es nicht die allein gültige Begründung sein kann ..... wahrscheinlich sind in solchen Fällen die Gründe genauso vielschichtig wie bei dem Verhalten der Menschen in anderen Ländern.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  11. #30
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Warum ist das so........????

    Zitat Zitat von Johann43",p="180151
    @expatpeter,
    Du hast gehandelt wie eine guter Deutscher.
    Das muss in Thailand nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
    das kann und möchte ich so nicht stehen lassen ..... hättest Du geschrieben, das es typisch menschlich gewesen wäre .... ja dann hätte dies für mich anders ausgesehen.
    Lieber Johan,
    Ich halte es für möglich, dass ein guter Deutscher auch ein guter Mensch ist. Ein guter Mensch ist in Tailand abe runter Umständen kein guter Mensch mehr, wenn er sich als guter Deutscher verhält. Das wollte ich damit sagen.

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  2. WARUM ?
    Von hananga im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.06, 07:58
  3. Warum...?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 21:21