Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 123

warum haben viele was gegen den isaan?

Erstellt von Doc-Bryce, 12.11.2009, 10:03 Uhr · 122 Antworten · 7.763 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795190
    Zitat Zitat von Micha",p="795097
    Das was ich in Thailand an gegenseitiger Verachtung und Abneigung mitbekomme, überrascht mich immer wieder.
    .....und dass, obwohl es Thailand-weit so einige Integrationsfiguren, einige sogar schon seit langem, gibt.
    Thailand scheint mir oft noch nicht dahin gekommen zu sein, wo sie eigentlich damals mit der Umbenennung von Siam zu Thailand hinwollten: dem Nationalstaat mit einer durchgaengigen staatsbuergerlichen Identitaet. Fing ja schon damals damit an, dass sie in der Nationalhymne wesentliche Bevoekerungssegmente ausschlossen und auch heute noch eine ganz restriktive Einbuergerungspraxis gepflegt wird.

    Thailand ist zwar stolz, dass in allen Schulen landesweit das Hoch-Thai gelehrt wird. Aber was fuer Sprachen dann zu Hause, da kuemmern sich nicht viele drum.

    Wird aber kulturelle Identitaet nur lokal bis regional gestiftet, dann gibt es staendig Reibungen zwischen diesen Clans und Staemmen. [highlight=yellow:86701f329d]Klar, den gemeinsamen Koenig gibt es noch.
    Aber wie war es nach dem Tode von Tito in Jugoslawien. Da schossen die einst sozialistischen Brueder [/highlight:86701f329d]- die Kroaten, die Slowenen, die Serben, die Bosnier etc. - wieder aufeinander. "Ethnische Saeuberungen" standen auf der Tagesordnung.

    Vielleicht steht das den Thais ja noch bevor. Und hat das, wovon Du berichtest, auch nur ein Teil der Elite in Thailand ebenfalls mitbekommen, dann koennte man die latente Hysterie gar verstehen. Moege er 120 Jahre leben - so Thaksin im letzten Times-Interview.

    Zwischenzeitlich hat man lange Zeit geglaubt durch Umverteilung auch die regionalen Unterschiede etwas abschleifen koennen. Bis dann die Masse der Kleinbuerger, in dieser die groesste Gefahr fuer das eigene oekonomische Ueberleben sah. Seit dem letzten Putsch passiert da nicht mehr so viel und die Kleinbuerger koennen wieder auf die Proleten herabschauen.


    Das ist die Ideologie deiner Gesinnungsgenossen, die Demagogie GEGEN das Koenigreich Thailand - hoffe nur du fuehlst du dich in deinem Kaemmerlein mit deiner virtuellen Tastaturrevolution so richtig wohl!


    Was willst du der Forengemeinschaft in einem "Freunde Thailands" Forum eigentlich wirklich, mit all diesen unterschwelligen Anmerkungen, sagen? - Sag, besser schreib das doch mal deutlich damit auch ALLE das verstehen was du dir, d.h. eingetlich diesem Land, deiner Wahlheimat, klammheimlich wuenschst!

    Oder fehlt dir dazu die noetige Courage die eine Person wie "Da Torpedo" aufgebracht hat?


    Yugoslawische buergerkriegsaehnliche Verhaeltnisse - ist es das was du gerne sehen wuerdest?

    Du malst deine recht fragwuerdigen Wuensche eigentlich, wenn auch zwischen den Zeilen, ganz klar an die virtuelle Tafel!

    Persoenlich wuerde mich ja mal interessieren was deine unmittelbaren Nachbarn dazu genau sagen wuerden, sind ja nicht alle in und um Udon, Thaksin-Fans oder Rotjoeppchen-Punks!

    Thailands inneren Probleme, die Fluechtlingsfragen basieren fast ausschliesslich auf finanziellen Problemen!

    Z.Zt. findet in der Dienstleistungsbranche, Fischerei, Bau - Restaurant-und Hotelindustire ein enormer Ansturm auf Arbeitsplaetze durch burmesische Zuwanderer statt.

    Das dies zu Reibungen fuehren kann ist wohl ausser Frage, die laotischen Hmong, Karen und andere Minoritaeten stellen Thailand halt vor das Problem das, wie du sehr richtig bemerkt hast, schon in der Thai-Nationalhymne, Thailand den Thai gehoeren soll und Lahu, Hmong, Karen, Akha werden wohl nicht als Thai verstanden!

    Ganz einfach eigentlich, wenn du noch Platz hast, nimm doch ein paar auf - gutes Beispiel geht voran!

    Erinnerst du dich an den Vorfall als christl. Karen-Milizen ein Krankenhaus im Norden ge-hijacked hatten, weisst du noch was mit denen geschah und wer da an der Regierung war?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795190
    ...Moege er 120 Jahre leben - so Thaksin im letzten Times-Interview.
    Wer weiß schon, was er wirklich gesagt hat? Laut eigenen Angaben wurde seine Worte ja — wie immer — total missverstanden und falsch wiedergegeben.
    Und um eben genau diese "Missverständnisse" aufzuklären, hat die thailändische Regierung ja auch kurz danach bei der Times einen Antrag um die Zusendung einer Kopie des Originalinterviews eingereicht. :P

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Ein Auszug duerfte sich so anhoeren:

    " äeh' I, I, I, tink me is da lighfuul owne'of my countie, I will shaá wis no one else!

    It is my, my, my counti, you undastand? It's my, my, my , my COUNTI!"

  5. #54
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Buddha sei Dank, sind wir jetzt wieder bei Thaksin angelangt. :-)

  6. #55
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795207
    Buddha sei Dank, sind wir jetzt wieder bei Thaksin angelangt. :-)

    Handelt sich doch nur eine Uebersetzung eines Liedchens das dder Herr mit seiner Diva Lydia bei einem Morlam Wettbewerb vortrug!




    P.S.
    Ganz im Rahmen der allgemeinen Meinungsfreiheit, gegen Zensur und Bevormundung, sofortige Sperrung fuer solche Stoerenfriede beantragen

  7. #56
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795211
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795207
    Buddha sei Dank, sind wir jetzt wieder bei Thaksin angelangt. :-)
    Handelt sich doch nur eine Uebersetzung eines Liedchens das dder Herr mit seiner Diva Lydia bei einem Morlam Wettbewerb vortrug!
    So ist es...
    ...und bevor ein gewisser Moderator jetzt wieder interveniert, sollte man nochmal kurz daran erinnern, wer den Mr. Quadrat-Schädel denn nun eigentlich zuerst in diesen Thread eingebracht hatte (...denn sowas wird im Eifer des Gefechts gern übersehen.)

  8. #57
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795211
    Ganz im Rahmen der allgemeinen Meinungsfreiheit, gegen Zensur und Bevormundung, sofortige Sperrung fuer solche Stoerenfriede beantragen
    Fuer die Anfuehrer im Kampf fuer die grenzenlose Freiheit gibt es kein OT. Frueher nicht, heute nicht.

  9. #58
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="795199
    Wer weiß schon, was er wirklich gesagt hat? Laut eigenen Angaben wurde seine Worte ja — wie immer — total missverstanden und falsch wiedergegeben.

    Kann an seinem Interview nichts negatives im Bezug König ausmachen. Vielleicht kann jemand mir weiterhelfen, damit ich den Spruch LM halbwegs nachvollziehen kann.

  10. #59
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    Zitat Zitat von Silom",p="795224
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="795199
    Wer weiß schon, was er wirklich gesagt hat? Laut eigenen Angaben wurde seine Worte ja — wie immer — total missverstanden und falsch wiedergegeben.
    :nixweiss:
    [highlight=yellow:fcaadeb423]Kann an seinem Interview nichts negatives im Bezug König ausmachen. Vielleicht kann jemand mir weiterhelfen, damit ich den Spruch LM halbwegs nachvollziehen kann.[/highlight:fcaadeb423]
    dann könnt ihr ja hier weitermachen.

  11. #60
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: warum haben viele was gegen den isaan?

    er die Anfuehrer im Kampf fuer die grenzenlose Freiheit gibt es kein OT. Frueher nicht, heute nicht.
    Na dann, Du kaempfst ich lasse 5fe gerade sein. jedem das seine...

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 15:19
  2. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.11.11, 00:29
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.07.10, 08:56
  4. Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 10:19