Seite 35 von 37 ErsteErste ... 253334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 368

Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

Erstellt von Nokgeo, 13.07.2009, 20:32 Uhr · 367 Antworten · 21.251 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Tademori",p="753927

    Chefetage: Schwiegermutter, Schwiegervater, Ich
    Vizechefs: ältester Sohn, meine Frau (letztere hat sich ...
    Da kommen bei mir ein paar Zweifel auf.

    Im Grunde wird dem Sponser das Gefühl gegeben das Zepter zu schwingen; letztendlich halten die Mächtigen die Fäden in der Hand.

    Noch kurz zur Anti Isaan Fraktion. Ich pflichte bei, dass ich nicht auf Dauer auf dem Land vegetieren möchte. Aber mit den Hühnern aufstehen, den Nachbarn zusehen wie er seine Viehherde zum Grasen führt, die Kinder sich noch selbst beschäftigen können(und keinen PC benötigen, um ihre Langeweile zu besiegen), etc. Das ist ein Schauspiel, welches ich gerne ein paar Tage genieße. (Vorausgesetzt Stadt ist in der unmittelbaren Nähe)
    Das ist Natur, welche unbezahlbar und für viele nicht bekannt ist.

    Bin selbst in D von einer 500.000 Stadt in ein 150 Seelendorf gezogen auf Grund dieser Lebensqualität.

    Sicherlich die Geschmäcker sind verschieden, der eine benötigt seinen täglich nächtlichen Ausritt, der andere lebt zufrieden mit seiner Familie zusammen. Wer ist nun glücklicher?

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Silom",p="753946
    Sicherlich die Geschmäcker sind verschieden, der eine benötigt seinen täglich nächtlichen Ausritt, der andere lebt zufrieden mit seiner Familie zusammen. Wer ist nun glücklicher?
    Wer mit sich selbst im Reinen ist, kann an jedem Ort der Welt leben und glücklich sein. Allerdings sind das die Allerwenigsten, liegt wohl im niedrigen Promillebereich.

  4. #343
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Im Grunde wird dem Sponser das Gefühl gegeben das Zepter zu schwingen; letztendlich halten die Mächtigen die Fäden in der Hand
    .

    Ich bin kein Sponsor, unterstütze aber meine Schwiegereltern, da diese die beiden älteren Söhne meiner Frau versorgen. Sehe ich als fast schon unfaire (da zu geringe) Aufwandsentschädigung, Kostenbeteiligung (Schule) etc.

    Den Spruch mit den "Mächtigen" finde ich krass überzogen. Sicherlich haben die Schwiegereltern in vielen Fällen mehr Einfluß auf die Frau als der Ehemann. Kenne einige solche Fälle. Aber ich treffe meine Entscheidungen ggf. zusammen mit meiner Frau, nicht aber mit Frau + X. Sobald ich also auch nur den Verdacht habe, daß hinter bestimmten Wünschen die Schwiegereltern stecken könnten, treffe ich die Entscheidung notfalls auch allein. Vielleicht war ich am Anfang als eifriger Nittaya Leser etwas zu paranoid, aber Fakt ist, daß sich niemand in unsere Familienangelegenheiten einmischt und eigentlich auch nie eingemischt hat. Und wir haben trotzdem ein sehr gutes Verhältnis zueinander, daß sich erst mit der Zeit - trotz "Sponsoring" - und besseren Kennenlernen so ergeben hat.

    Als wir bspw. unseren Navarra kauften, haben Schwiegereltern wegen schlechterem Verkaufspreis abgeraten. Argument war richtig und bekannt. Schwiegermama hielt den auch qualitativ für schlechter als Toyota, was ich nach Vergleichsfahrten für absoluten Quatsch hielt/halte. Sie kannte aber auch nur das Vorgängermodell. Gab deshalb mehrere Gespräche, dann wurde der Navarra mit etwas widerwilligen Abnicken meiner Schwiegermama, Papa und Frau konnte ich mit den richtigen Argumenten überzeugen, gekauft und inzwischen findet sogar mein Schwager, der jährlich ca. 100 000 km mit seinem Vigo runterreißt, den Navarra rein fahrtechnisch deutlich besser.

  5. #344
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    "Wer mit sich selbst im Reinen ist, kann an jedem Ort der Welt leben und glücklich sein."

    Muss ja nicht 100% sein, mit einen hohen Prozentsatz reicht schon aus, um auf den Weg dorthin zu sein.

    Wenn man meint, man wird nur ausgebeutet - Konsequenzen ziehen oder es erleiden.
    Nichts ist umsonst, überall stecken Erwartungen dahinter. Ob man den Erwartungen entsprechen möchte, das ist man sein eigener Herr oder Frau.
    Wenn man das Gefühl hat, seine Frau ist ihrer Ursprungsfamily zu sehr hörig, dann hat sie nicht erkannt, dass diese in eine Neue lebt. Auch da hilft nur eins, man akzeptiert ihren Family Kompromiss oder kapituliert.
    Da man was ändern will, fängt man bei sich an. Ein Erwachsener zu erziehen geht nur, wenn der Andere es möchte, sonst gibt es Ärger/Verdruß. Das benötigt Zeit und geht nur über dessen Einsichten.
    Jammern hilft nicht, sondern ein Handeln.
    Fazit:Jeder sucht sich seine eigene Hölle aus.

    Achja, net vergesse, Liebe muss jeden Tag neu erobert werden.

  6. #345
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von maphrao",p="753948
    ...
    Wer mit sich selbst im Reinen ist, kann an jedem Ort der Welt leben und glücklich sein...


    Knapper kann die Wahrheit zum Thema "Wohnort" nicht ausfallen.

  7. #346
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="754147
    [b]
    Thema hier:

    Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?
    _________________________________________

    also ich hab keine, warum?

    tja, ich hab Vertändnis für die Kultur und deren Menschen,
    und ich weiß meine Grenzen zu ziehen und bin bereit Konsequenzen zu tragen.

    Ich betrachte die Dinge von allen möglichen Seiten und wäge ab und treffe Entscheidungen.....halte es auch für möglich, daß ich mich mal irre, so bin ich eigentlich immer gut gefahren

  8. #347
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @ Petpet,

    gerade mal nachgedacht..

    Der Threadtitel war nicht gut gewählt.

    " Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme? "

    Besser wäre:

    Probleme --> ( kleine und grosse ) in der Thaifamilie.

  9. #348
    Avatar von Yakyai

    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    34

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @Tademori
    "Insofern kann ich Deinen Hausbau auch unter diesem Aspekt nicht so recht nachvollziehen."
    Aus heutiger Sicht würde ich es wohl auch nicht mehr machen.
    Gründe dafür waren damals:
    1.) Wir brauchten eine Unterkunft für meine Schwiegermutter.
    2.) Wir hatten schon über 3 Jahre in und um Chiang Mai gesucht. Die Preise waren damals (1997) aber relativ überzogen.
    3.) Wir konnten das Haus auf Grund der Asienkrise in Eigenregie sehr günstig bauen.
    4.) Auch ein Haus kann man wieder verkaufen.(Es gibt sogar immer noch Interessenten.)

  10. #349
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Kumpel ist kein arroganter Typ. Er legt Wert auf Korrectheit.
    Er ist nicht in Deutschland und kann seine Korrektheit nicht auf andere Kulturen übertragen.

  11. #350
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Kann er nicht..
    Ahaa.
    Achsoo.

    Was correct bedeutet, weiss er. Sicher aus seiner implantierten Sicht, von xx Lebensjahren..( das weiss ich aus div. Unterhaltungen)

    Nicht genug..?

    Evtl. braucht er ja ganz spezielle künstliche Bilder.. im Kopf ? Wegen der Übertragung !

    ..die, die evtl. alles " GLATTBÜGELN "..?

    Alternativ ein RESET, der Kopf HDD...per tick..tick..boom.

    Stimmt..ist ja ne andere Mentalität DORT. Funzt soo nicht.

    Viel Glück..

Ähnliche Themen

  1. warum haben viele was gegen den isaan?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 08:28
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  4. ok, dann hier - warum haben Buddhastatuen
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 10:03