Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 368

Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

Erstellt von Nokgeo, 13.07.2009, 20:32 Uhr · 367 Antworten · 21.267 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="749103
    " Warum haben Falang...
    Warum hat Thaifrau, in D- Land lebend...

    Da gehts nicht um ...Verhaltensweisen.
    Doch, darum geht´s.

    Nicht nur Farangs investieren in ´ein Faß ohne Boden´ - Thai tun dies ebenfalls. Oft mit den besten Absichten, weil sie eben von TH aus (bewußt) doofgehalten werden - genauso wie ihre Ehemänner.

    Selbst wenn die Frauen es wissen und keinen starken Charakter haben resp. eine starke Persönlichkeit sind, lassen sie es mit sich machen. Würden sie sich gegen ihre Familie entscheiden, hätten sie einen/diesen Gesichtsverlust.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    " na wenigstens hat er Ihren "Bruder" ;-D ins Krankenhaus befördert, denke mal der langt nimmer ungefragt in Kühlschrank :-) "
    ___Zitat Hschub Post 18____

    Der Bruder wohnt nicht mehr bei seiner Schwester. Hat sich verpfiffen.

    Mein Kumpel hat sich auch gesagt..besser weg von da. Find ich sehr vernünftig.

    Hab mir heute seinen Rückblick auf die ca. letzten 3 Monate angehört, als wir uns das letzte Mal trafen.

    Für mich ist das wie ein Schock.

    Am Donnerstag/ Freitag treff ich mich wieder mit ihm, bevor er nach TH. zurückfliegt. Will ihn so einiges fragen. Kein Problem, mit ihm über alles zu reden. Will der Sache mal versuchen auf den Grund zu gehen, warum er oft in TH. Probleme hat.

  4. #23
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Die "Rollenverteilung" ist von Anfang an schief gelaufen, sprich es wurde nicht einwandfrei geklärt, "dies ist meins und das ist deins".

    Problem ist, wenn die Partnerin nicht mitspielt, dann hilft nur ein Ortswechsel.

    Also war der Ortswechsel nach Phak Chong die Rettung.

    Sie, die Partnerin, wird sich wahrscheinlich nicht gegen ihre Familie stellen, es sei denn, sie ist eine starke Persönlichkeit.

    Wenn er Wert darauf legt, in NongKai zu leben, dann mit ausreichenden Abstand zur Familie.

    Da jetzt schon Blut geflossen ist, für mich die Alternative.

    Ich für meinen Teil habe beschlossen, NIE zu einer Frau zu ziehen, die Haus oder dergl. hat, es sei denn, es lauert keine Familie im Hintergrund. Die Erwartungshaltung, wenn ein Farang in das Haus einer Thai mit Familienanhang zieht ist einfach zu groß. Ich vergleiche sie dann manchmal mit Kommunisten, alles gehört der Allgemeinheit.

    Das ist leider kein Einzelfall...
    AlHash

  5. #24
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Ich frage mich ab und an was der ein oder andere für Leute in TH kennt...???
    Bei uns, wenn wir bei meiner Frau im Jungle sind :-) fragen sogar die kleinsten die gerade mal laufen können ob sie was haben können!
    Wenn wir eingekauft haben und das Zeug im Kühlschrank deponiert haben ist da keiner ran gegangen.
    Wenn man natürlich sagt "Ich fülle den Kühlschrank" ... dann kann die Familie logischer weise darüber verfügen und Brüderchen gewährt halt Zugang für Kumpel XYZ :-)

    Rooy

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    " Nicht nur Farangs investieren in ´ein Faß ohne Boden´ - Thai tun dies ebenfalls. Oft mit den besten Absichten, weil sie eben von TH aus (bewußt) doofgehalten werden - genauso wie ihre Ehemänner.

    Selbst wenn die Frauen es wissen und keinen starken Charakter haben resp. eine starke Persönlichkeit sind, lassen sie es mit sich machen. Würden sie sich gegen ihre Familie entscheiden, hätten sie einen/diesen Gesichtsverlust.
    _____Zitat Phimax # 21 ______

    Du hast recht. Auch Thai kann in ein Fass ohne Boden investieren.Z.B. von D. - Land aus. Ebendso richtig, werden doofgehalten.( Thai )

    Hab das inetwa mitbekommen, wie das telefonisch seit xx Monaten abläuft mit meiner Schwägerin( sie wohnt in NRW ).

    Mir war nur zum Kotz..weil die " Karten " nicht auf den Tisch gelegt wurden. Schwägerin allerdings selber Schuld, da sie der Meinung war...Ohren zu, was ihre Familie in TH. betrifft, evtl. weil sie dachte..die eine Tochter macht die Andere schlecht, oder irgendjemand in der Telefonkette..dichtet was dazu.

    Meine Eltern..damals, dachten auch, ich wäre ein netter Jugendlicher/ Heranwachsender. Falsch gedacht.

    Schwägerin hat wie erwähnt 2 Töchter, die nebeneinander wohnen..wobei die Eine, die Andere erpresst.( Geld )Persönlich mag ich keine von ihren Töchtern. Ob die Mutter nun 100 % korrect instruiert ist...da hab ich meine Zweifel. Wobei..was ist 100 % im Telefonverkehr.

  7. #26
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Rooy",p="749121
    Ich frage mich ab und an was der ein oder andere für Leute in TH kennt...???
    Bei uns, wenn wir bei meiner Frau im Jungle sind :-) fragen sogar die kleinsten die gerade mal laufen können ob sie was haben können!
    Wenn wir eingekauft haben und das Zeug im Kühlschrank deponiert haben ist da keiner ran gegangen.
    Wenn man natürlich sagt "Ich fülle den Kühlschrank" ... dann kann die Familie logischer weise darüber verfügen und Brüderchen gewährt halt Zugang für Kumpel XYZ :-)

    Rooy
    :bravo: :bravo:

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Wenn man ins Rotlicht-Milieu einheiratet, sollte man sich nicht wundern, wenn man dort auch landet. Was ist das neue Problem?

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @ Alhash, ist ja keine fictive Story was ich geschrieben hatte. Zweifelt auch niemand hier an, das weiss ich.

    Kenne den Mann vom Namen, schon ca. 20-30 Jahre. Hat was mit Motorrad zutun, er hatte z.B. früher ne Moppedwerkstatt, incl. Verkauf. Kontact über einen Freund hab ich seit ca. 1 nem Jahr. Mir war aufgefallen..das er nur Pech hat.. in TH.

    Wenn ich in TH. bin...bei Familie, da gibts Null Problem, mit den Sachen, die ich für mich eingekauft hab.

    Kleine psycho Reibereien..auf sicher.

    Evl. will ich in ca. 2 Jahren übersiedeln nach TH. Wenn da Probleme anstehen sollten..bei der Familie von " Meiner "
    hoffe ich natürlich einen WINK zu bekommen.Erwartungshaltung Richtung Falangkohle gibts da auf sicher nicht..:-) Mein Part wird der Haushandwerker sein..sprich ---> Hausmeister " Krause ".

    Mit den " Kindern " :-) dort seh ich kein grosses Problem.
    Ein Bruder von " Meiner " der " böse " eingestellt war, sich mit Familie einiges verscherzt hatte, nie gegen mich eingestellt war, ist seit ner Weile Richtung Sattahip mit Familie verzogen. Schade, ich mochte ihn gerne. Er mich auch.

  10. #29
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @ Waanjai, in dem Thread gehts vordergründig nicht ums
    Rotlichtmiljöh. Vordergründig.

  11. #30
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Ist diesem Mann noch zu helfen?
    Der sollte sich ein Thai-Starter-Kit besorgen. :-(

Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum haben viele was gegen den isaan?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 08:28
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  4. ok, dann hier - warum haben Buddhastatuen
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 10:03