Seite 11 von 37 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 368

Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

Erstellt von Nokgeo, 13.07.2009, 20:32 Uhr · 367 Antworten · 21.244 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Godefroi",p="749804
    Zitat Zitat von antibes",p="749444
    Für mich ist es ein wesentlicher Unterschied, ob man in den deutschen Wald oder in den thailändischen Urwald hinein ruft.
    Wo wir Dankbarkeit erwarten, wird die Angelegenheit in LOS schon eher als Selbstverständlichkeit gesehen...
    Vielleicht liegt ein Farangehemann einer Thaifamilie genau so fern wie die eigene Tochter...
    Trotz mancher Unterschiede bleibt eine Wahrheit bestehen - wie man sich bettet, so liegt man.

    Es gibt in Thailand genauso wie in Europa viele gut erzogene, rücksichtsvolle Menschen, und auch ein paar weniger gut erzogene und rücksichtsvolle. Da unterscheiden sich beide Kulturen nicht.
    Es wird keiner bestreiten, dass in Thailand auch "guterzogene" Personen gibt,

    ABER

    die Art und Weise der Thais oder sagen wir Südostasiaten liegt in ihrer Natur und Erziehung (Kultur).

    Seien wir ehrlich, leben nicht auch die am besten erzogenen und intelligentesten Thais ein paar Jahrzehnte zurück?

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Godefroi",p="749804
    .....

    Trotz mancher Unterschiede bleibt eine Wahrheit bestehen - wie man sich bettet, so liegt man.

    ....
    ...stimmt ist wie mit dem Huehnerei, dem Enten-oder Gaenseei nd dem Kuckucksei...

    Nur alle drei sehen so ziemlich gleich aus....

  4. #103
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Silom",p="749817
    Seien wir ehrlich, leben nicht auch die am besten erzogenen und intelligentesten Thais ein paar Jahrzehnte zurück?
    Das würde ich nicht so sagen.
    Vielleicht auf dem Dorf...

    Ich frage mich aber auch ob 'best erzogen' zu verstehen
    ist als: 'am Ähnlichsten zu uns im Westen', was nicht
    dasselbe ist, und ich denke, Intelligenz kann man ruhig
    ausser Betrachtung lassen.

    Gruss, René

  5. #104
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Silom, natürlich gibt es gewisse kulturell bedingte Unterschiede, aber im grossen und ganzen sind die Unterschiede nicht so dramatisch. Mit ein bisschen Goodwill kann man sich da sehr gut verstehen und auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

    Das mit den Jahrzehnten zurück kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil. Aber ist vielleicht auch lokal unterschiedlich.

  6. #105
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Rene + Godi,

    es soll nicht hochnäsig klingen. (Südost)asiaten leben in einer anderen Dimension. Frägt sich nur, nach welcher Kultur lebensfroher gelebt werden kann.

    Aber dass das "hiterher hängen" nur im Dorf existiert? Obwohl für manchen ist Bangkok auch nur ein großes Dorf.

  7. #106
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Falls dies OT ist, dann verzeiht mir:

    Ich bin letzte Woche mit dem Moped einem Vigo hintenreingefahren. Die Stoßstange und die Ladeklappe waren verbollert.
    Klar, ich war schuld.

    Der Thai- Fahrer sagte dann, er rechne den Schaden über seine Vollkasko ab, ich bräuchte nix zu zahlen.

    Klaro hab ich mich mit einem dicken Wai bedankt

  8. #107
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Hallo Leute!
    Irgendwie kommt man hier fast immer vom Thema ab.Es geht eigentlich um den thread und dann um irgendwelche Probleme mit dem Motorbike,Bar Girls,Essen,Politik und sonst etwas!
    Was mich hier etwas stört sind die vielen postings in denen einer den anderen beleidigt,dennunziert oder zurechtweisst.
    Ich gebe ja zu,dass das manchmal interresant oder erheiternd ist aber oftmals ist es nur einfach anstrengend einem thread zu folgen wenn einer dem anderen verbal in die Fresse haut.Muss das denn sein?
    Man kann doch seine Meinung kund tun und bekommt eine mehr oder weniger intelektuelle Antwort.Muss man denn auf alles mit noch mehr Müll antworten?
    Ich freue mich hier im Forum zu lesen und zu schreiben aber wenn ich sehe wie manche Member aufeinander einkloppen habe ich bald keine Lust mehr!
    Ich dachte dieses Forum ist dazu gedacht, Anderen zu helfen und sich über Probleme,Urlaub,Familie und Thailand auszutauschen.
    Sorry,gehört eigentlich nicht hierher aber das musste ich jetzt mal los werden.
    Friede,Freude,Eierkuchen muss nicht sein aber ein nettes miteinander macht es sicher einfacher.


    Grüsse vom


    Nongkhai-Tom!

  9. #108
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    So!
    Nun zum Thema!
    Mit meinen sechs Jahren Thailanderfahrung gehöre ich mit Sicherheit nicht zu den Erfahrenen in diesem Forum.Deshalb kann ich nicht wirklich sagen was in der Thai-Familie passiert.
    Ich weiss aber was passiert wenn ich in LOS bin.
    Auch im der Familie meiner Frau gibt es Stinkstiefel die über die Stränge schlagen.Aber meine Schwiegermutter und ihre Geschwister haben alles unter Kontrolle!!!!!
    Es wird sich niemand an meinem Eigentum vergreifen wenn ich nicht das o.K. dazu gebe.
    Meinen Kühlschrank räumt keiner leer wenn ich es nicht sage.
    Ich liebe und respektiere meine Familie in Thailand und sie spüren das auch!
    Bei Anschaffungen oder ähnlichem sitzen wir zusammen und beraten uns was das Beste ist.
    Meine Meinung zählt auch dann, wenn ich nicht Recht habe.
    Deshalb baue ich auch jetzt mein Haus,obwohl ich nicht in Thailand bin.
    Ich vertraue meiner Familie und bin sicher, im November,wenn ich alles sehen kann, nicht enttäuscht zu werden .
    Grüsse vom


    Nongkhai-Tom!

  10. #109
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="749719
    Ich hab meine Frau übers www. kenengelernt. Die Site gibts sogar heute noch: http://www.bangkokchat.org/forums/index.php

    Is doch nix Schlimmes dran :-)
    Die schreiben alle Englisch :???:

  11. #110
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="749173
    Ja,DisainaM,und wenn der Farang dann vom Thai zum Hund degradiert wurde bleibt meistens nur noch der Suf.
    Von solchen Farangs soll es in LOS doch viele geben!
    Na klar der Suff bleibt!!!
    Warum?
    Zum Hund degradieren lässt Du Dich vielleicht, warum auch immer?
    Man merkt sehr schnell ob man ausgenutzt wird, das wusste ich schon mit 16 in ner Disco! Damals wie heute kann Mann es abwegen ob der Preis am Ende zu Hoch ist!
    Wenn Dir die rasierte ...... ein Haus ... wert ist dann zahle, wenn Du weiter denkst dann weist Du das es viele schöne Töchter gibt
    Der Pullermann siegt halt im Moment )))
    Rooy

Seite 11 von 37 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum haben viele was gegen den isaan?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 08:28
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  4. ok, dann hier - warum haben Buddhastatuen
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 10:03