Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 368

Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

Erstellt von Nokgeo, 13.07.2009, 20:32 Uhr · 367 Antworten · 21.273 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Holt die armen Damen endlich vom idealisierten Podest und laßt sie sein wie sie sind, desinteressiert, berechnend, skrupellos, hemmungslos, aber auch spontan, weichherzig und hilfsbereit.

    Wenn man das verstanden hat, dann macht Thai wieder Spaß.
    Ja ich weiss, chai Dee , Gnade vor Recht, ist aber falsch

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @petpet

    Laß mal, hab schon gegessen. Außerdem möchte ich den interessanten Fred:

    "Hilfe, Schwager klaut meine letzte Cola!", oder "Schwiegermutter ißt heimlich meine Gummibärchen. Scheidung oder wegziehen?"

    nicht kaputt machen...

  4. #93
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von phimax",p="749452
    weil sie nicht wissen/verstehen, wo die Damen den Hebel ansetzen ;-D
    Ich weiss ganz genau an welchem Hebel sie ansetzen!



    phi mee

  5. #94
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Moin-moin!

    Eigentlich gehts doch völlig unproblemig:

    In ca. 2 Wochen fallen wir 4 wieder über unsere Thai-Familie "Oma und Opa" her (ha-ha). Den Kindern werd ich es vielleicht diesmal beibringen, wer kaltes Wasser aus dem Kühlschrank austrinkt stelle gefälligst wieder neues rein. Und solche Sachen. ´Unsere´ komischen Fressalien wie Corn Flakes, Milch, Toast, Margarine, Marmelade (NUTELLA!) und etwas Wurst und Käse rühren die ´Eingeborenen´ eh kaum an. Und wenn mal ein bisschen um zu probieren was die "farang baa" denn statt der leckeren (ahem...) Reissuppe morgens essen. Ganz locker auch ein Bierchen für Opa, mal eins zusammen mit dem Schwager - Geben und Nehmen, eben ganz normal. Da mag helfen daß da kein verschärfter ´Alki´ zwischen ist.

    Schwägerin und Oma denken dran (anders als die Kiddies bisher) daß ich mich über ein kühles Soda freue bei ca.8 Baht pro Flasche vom Tesco ist Nachschub (ca 20er Paletten) kein Problem. Man muss es nur wissen wann wieder dran zu denken ist. Ansonsten - außer Frühstück - ´ahan Thai´ ! Und da beteiligen wir uns, futtern ja mit 4 Personen, bei den normalen Einkäufen.

    Nie ein Problem gehabt oder verursacht - Opa muss vielleicht von seiner "Medizin" ein bisschen mehr ansetzen als normal wenn ich da bin. Dafür bringen wir aber auch so ein-zwei Tütchen Whisky mit.

    Sag ja wir freuen uns, die freuen sich auf uns. Geht doch!

    Lukchang

  6. #95
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat ReneZ. # 42:
    Wenn zwei Leute sich gegenseitig krankenhausreif schlagen,
    wird es wohl nicht nur um den Inhalt eines Kühlschrankes
    gehen.

    Hier ist kompatibilität zwischen Farang und Thaifamilie
    komplett nicht vorhanden (zu der Frage: 'Warum haben...')
    und ich würde diesen Fall auch nicht als 'typisch'
    betrachten.
    _____Zitatende______

    Vermute..ist so wie du schriebst dort passiert. Hatte mit meinem Kumpel max. 30 Min gesprochen. Ex Mann der Thai ( Witwe ) war im Polzeidienst. Wie alt der Bruder von ihr ist, der meinen Kumpel angegriffen hat, frag ich nach. Es ging auch nicht nur um den Kühlschrank, hatte ich SORRY gestern vergessen zu schreiben. Centimeterweise Dreck in den Räumlichkeiten dort in Nong Kai, in dem Haus was direct am Mekong gebaut wurde.
    Kumpel meinte zu mir...wenn er dort Leute, die ihn kennen zu Besuch hat..schämt er sich.

    Da frag ich mich..wenn das Haus seiner THaifreundin gehört..ist sie doch Sauberkeit zuständig.

    Zitat DisM. # 45:

    " Pattayas, Phukets und Hua Hins Villages ist voll von Farangs, die mit ihrer jahrzehntelangen th. Partnerin eben nicht den Weg zur Familie gefunden haben.

    Nur sehr wenige Farangs haben das Wissen, wie sie sich mit der Familie ihrer Partnerin auseinandersetzen,
    damit ihre Alterssicherung eben nicht den Bach runter geht, und der th. Satz sich bewahrheitet,
    was bringt der Wert eines Diamantens in der Hand eines Affens.
    __________Zitatende___________

    Der Diamant ist die Thaifrau, der Falang der Affe... Interessant.


    Zitat Antibes # 48:

    " Habe immer noch das Gefühl, daß sich einige Farangs durch die Geldzuwendungen den Respekt der Familie kaufen möchten. Man muß sich das bildlich vorstellen. "
    ___________Zitatende__________

    Über Geld alleine zum Respect zu kommen..erscheint mir selbst fragwürdig.

    Gehe sogar soweit..das Thaifrau in TH. ihr Gesicht gegenüber ihrem Mann/ Freund wechseln kann. Läuft bei mir unter dem Stichwort--> Heimvorteil, bzw. dem etwas " Zurückgeben " falls sich bei ihr was negatives angestaut hat..


    Zitat Armin # 66:

    " ich kann doch nicht mit Gewalt den Bruder meiner Frau zurechtstutzen. Da sollte man als Farang schon vorher abschätzen wie das Kräfteverhältnis ist, rein personell und auch ideologisch.
    Selbstverständlich kannst du dem Bruder sagen was mein und sein ist und wer das Hausrecht hat.
    Ob er es versteht hängt von deinen Überzeugungskünsten ab. Als einmal ein Bruder ohne Ansage ins Haus eines anderen Bruders "gegangen" ist und drei Flaschen Chang Bier geleert hatte gab es miese Stimmung und wüstes Palaver eine ganze Woche lang. "
    ___________Zitatende_______

    Hab das nicht soo verstanden..das Kumpel ( er heisst Peter ) den Bruder zurechtgestutzt hatte, just for fun. Du hast recht..was mein und dein ist...lässt sich schon rüberbringen..so man will.

    Bin da am Ball..das genau zu hinterfragen.

    Zitat Marc # 72:

    " mein fazit:lese keine foren nicht, den oft stimmt´s von vorne und hinten nicht ;-D "
    ___________Zitatende__________


    Nun...ein Freund von mir ist gerade am Auswandern. hat sich actuell ein Haus in ban bang sarre gemietet. Er ist kein Foren Leser, hofft auf seine Intuition. Abwarten..wie das bei ihm sich entwickelt über die Jahre.

    @ Godefroi dein # 82.

    hast du gut rübergebracht.


    Zitat Antibes # 86:

    " Für mich ist es ein wesentlicher Unterschied, ob man in den deutschen Wald oder in den thailändischen Urwald hinein ruft. "
    ______Zitatende______


    Absolut. So sieht das aus. Dein Satz klingt banal, ist er aber nicht. Wie oft hab ich schon bei Familie erklärt..:

    Phom khon german. Phom kid falang..Phom mai mi ame same khon thai. There is a different feeling. Ob das so angekommen ist..keine Ahnung.

    Hab ich denen erklärt. Keine Ahnung ob SIE von alleine darauf gekommen wären, das ICH anders ticke..

    Morgen ..übermorgen treff ich mich mit Peter zum Frühstück. Werde genauer wegen dem Problem nachfragen ---> siehe # 1.

    Was mir bewusst ist..solange Falang kein Thai versteht..Kumpel Peter ist da weit von entfernt, trotz ca. 20 Jahre TH.wird es, kann es Probleme geben.

    Thaifrau/ Freundin, als Stütze des Falangs...smile.

    Zitat Tademori # 92:

    " Laß mal, hab schon gegessen. Außerdem möchte ich den interessanten Fred:

    "Hilfe, Schwager klaut meine letzte Cola!", oder "Schwiegermutter ißt heimlich meine Gummibärchen. Scheidung oder wegziehen?" nicht kaputt machen...
    __________Zitatende_______

    Findest du das witzig ? Was bist denn du für einer? Plasticpeople, mit Platicspritzpistole vorm PC Schreibtisch strullernd?

    Hattest offensichtlich schon auf Seite 1 Probleme mit dem Verständniss.

    Bist du einer, wenn die Arme offen sind..das Blut dir abgeht, abgeht...per centi Liter, heisst evtl. rausspritzt, der noch auf den Verursacher losgeht. Du Colabüchse sammt Gummibärchen.

  7. #96
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    @Lukchang.. Eingangsthema hab ich ungünstig gewählt. Mein Fehler.

    Besser wäre gewesen..
    ..Zusammenleben mit ner thl. Internetbekanntschaft..in TH. bei ihr zuhause..kennengelernt über das INTERNET.

  8. #97
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von alhash",p="749119
    Die Erwartungshaltung, wenn ein Farang in das Haus einer Thai mit Familienanhang zieht ist einfach zu groß. Ich vergleiche sie dann manchmal mit Kommunisten, alles gehört der Allgemeinheit.

    Das ist leider kein Einzelfall...
    AlHash
    Hmm .. das merke ich mir mal ... rein vorsorglich

  9. #98
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Plasticpeople, mit Platicspritzpistole vorm PC Schreibtisch strullernd?
    Jetzt hast Du mich aber hart getroffen . Schätze mal, bei so harten Schimpfwörtern hätte ich schon als 5jähriger nen Lachanfall bekommen .

    Zum Eröffnungsfred: Dein Kumpel hat da also ca. 3 Monate gewohnt, ist 50 und fand das - bis auf seine "Correctheit" - soweit ganz ok, bis beide im Krankenhaus lagen. Du wiederum äußerst mehrfach Bewunderung, wie er doch trotz schwerster Verletzungen seinem Schwager in spe noch ne "Matschbirne" verpassen konnte.

    Alles immer noch ernsthafte Beiträge von ca. 50-jährigen Erwachsenen :bravo: .

    Ich wäre da nach spätestens 4 Wochen weggewesen, außer meine Freundin hätte für ein Hausverbot gesorgt. Aber so wie das gelaufen ist, ist es natürlich besser, da hat man wenigstens mal Klarheit in der Familie .

    Und dann noch 16 Seiten mit massenhaft Beiträgen, wie man es denn im Einzelfall mit seinen thailändischen Verwandten verfahren sollte, Tipps zur Vermeidung von "Kühlschrankräuberei" etc. .

    Weiter so, paßt schon...

  10. #99
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="749528
    @Lukchang.. Eingangsthema hab ich ungünstig gewählt. Mein Fehler.

    Besser wäre gewesen..
    ..Zusammenleben mit ner thl. Internetbekanntschaft..in TH. bei ihr zuhause..kennengelernt über das INTERNET.
    Ich hab meine Frau übers www. kenengelernt. Die Site gibts sogar heute noch: http://www.bangkokchat.org/forums/index.php

    Is doch nix Schlimmes dran :-)

  11. #100
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Warum haben Falang, mit der Thaifamilie Probleme?

    Zitat Zitat von antibes",p="749444
    Für mich ist es ein wesentlicher Unterschied, ob man in den deutschen Wald oder in den thailändischen Urwald hinein ruft.
    Wo wir Dankbarkeit erwarten, wird die Angelegenheit in LOS schon eher als Selbstverständlichkeit gesehen...
    Vielleicht liegt ein Farangehemann einer Thaifamilie genau so fern wie die eigene Tochter...
    Trotz mancher Unterschiede bleibt eine Wahrheit bestehen - wie man sich bettet, so liegt man.

    Es gibt in Thailand genauso wie in Europa viele gut erzogene, rücksichtsvolle Menschen, und auch ein paar weniger gut erzogene und rücksichtsvolle. Da unterscheiden sich beide Kulturen nicht.

Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum haben viele was gegen den isaan?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 08:28
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  4. ok, dann hier - warum haben Buddhastatuen
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 10:03