Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 142

Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan ?

Erstellt von lucky2103, 01.10.2008, 14:57 Uhr · 141 Antworten · 8.178 Aufrufe

  1. #21
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    der grösste teil der in den niederlanden zugewanderten sind zwangszugewanderte "Molukken" die mit falschen versprechungen der niederländischen regierung ins land gelockt wurden.

    weiter gehts hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Molukken

    das ist eine andere sache und hat nichts mit dem threadthema zutun.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    die Beziehung mit meiner Ex eher wie mit einem Haustier, da Vokabular bestand aus nicht mehr als 100 Vokabeln.
    Wer war da das Haustier? Du?
    Ich nehme an, nach dem was Du schreibst, das hat in TH stattgefunden. Von daher war die Haussprache sicher Thai.
    Und der mit dem begrenzten Vokabular war kaum sie...

  4. #23
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Hallo Micha L

    Relativen Wohlstand erlangen und im Land bleiben ist bestimmt die Ideallösung
    "Ich nicht arm , ich nicht hier" ..... waren mit die ersten Worte meiner Frau (auch aus dem Isaan) nach dem sie etwas deutsch konnte .........

    Da hatte sie mir wenigstens nichts vorgemacht ............ aber passt irgendwie trotzdem ............ :-)

  5. #24
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von Leipziger",p="637532
    "Ich nicht arm , ich nicht hier" ..... waren mit die ersten Worte meiner Frau (auch aus dem Isaan) nach dem sie etwas deutsch konnte .........
    ... und nun? (noch) alles hier

  6. #25
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von antibes",p="637534
    Zitat Zitat von Leipziger",p="637532
    "Ich nicht arm , ich nicht hier" ..... waren mit die ersten Worte meiner Frau (auch aus dem Isaan) nach dem sie etwas deutsch konnte .........
    ... und nun? (noch) alles hier :lachen:
    der
    Leipziger
    fehlte noch im karton

  7. #26
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von mipooh",p="637529
    die Beziehung mit meiner Ex eher wie mit einem Haustier, da Vokabular bestand aus nicht mehr als 100 Vokabeln.
    Wer war da das Haustier? Du?
    Ich nehme an, nach dem was Du schreibst, das hat in TH stattgefunden. Von daher war die Haussprache sicher Thai.
    Und der mit dem begrenzten Vokabular war kaum sie...
    Nee, mein Freund, der mit dem begrenztem Vokabular war nicht ich. Ich hab in 2005 immerhin als Übersetzer beim "Pattaya Blatt" gearbeitet.

    Aber es hat in LOS stattgefunden, da haste recht.

  8. #27
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von lucky2103",p="637493
    ...da Vokabular bestand aus nicht mehr als 100 Vokabeln.
    Wie ist die Konversation heute? Und in welcher Sprache?

  9. #28
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Meine Frau kommt aus Thailand

  10. #29
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von lucky2103",p="637493
    Es wird mir hier wohl als Nachtreten angerechnet, aber rückblickend betrachtet war die Beziehung mit meiner Ex eher [highlight=yellow:ee2c62d1b3]wie mit einem Haustier[/highlight:ee2c62d1b3], da Vokabular bestand aus nicht mehr als [highlight=yellow:ee2c62d1b3]100 Vokabeln[/highlight:ee2c62d1b3].
    Mit ihren 6 Jahren Grundschule konnte ich allerdings nix anderes erwarten, war also selber schuld.
    Richtig negativ war allerdings die Tatsache, daß sie kein "Working Girl" war, sondern in der selben Fabrik arbeitete wie ich auch, nur halt in ner anderen Abteilung.
    Ich denke schon, dass sie mehr als 100 Vokabeln konnte, nur nicht in Deiner Muttersprache. Schwach, schwach! :schuettel:

    Jochen

  11. #30
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Warum haben die meisten Farangs Ehefrauen aus dem Issan

    Zitat Zitat von petpet",p="637542
    Zitat Zitat von lucky2103",p="637493
    Es wird mir hier wohl als Nachtreten angerechnet, aber rückblickend betrachtet war die Beziehung mit meiner Ex eher [highlight=yellow:f7a1fb42a7]wie mit einem Haustier[/highlight:f7a1fb42a7], da Vokabular bestand aus nicht mehr als [highlight=yellow:f7a1fb42a7]100 Vokabeln[/highlight:f7a1fb42a7].
    Mit ihren 6 Jahren Grundschule konnte ich allerdings nix anderes erwarten, war also selber schuld.
    Richtig negativ war allerdings die Tatsache, daß sie kein "Working Girl" war, sondern in der selben Fabrik arbeitete wie ich auch, nur halt in ner anderen Abteilung.
    Ich denke schon, dass sie mehr als 100 Vokabeln konnte, nur nicht in Deiner Muttersprache. Schwach, schwach! :schuettel:

    Jochen
    @ Lucky, ist mir auch übel aufgestoßen.
    Muss demnach Jochen Recht geben.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  2. Warum Farangs immer mehr bezahlen
    Von Gramol im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 10:27
  3. Warum die Farangs ... ?
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.04, 18:08