Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

Erstellt von Pustebacke, 11.01.2005, 08:19 Uhr · 15 Antworten · 974 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Quelle: http://www.pattayablatt.com/

    Aufgrund der anstehenden Neujahrsfeierlichkeiten und der Wahlen in einigen Wochen hat die thailändische Regierung alle Verkehrsteilnehmer vor Fahrten unter Alkoholeinfluss gewarnt und mit harten Strafen gedroht.

    Jeder, der betrunken am Steuer erwischt wird, muss nicht nur eine Strafe bezahlen, sondern erhält eine Bewährungsfrist von einem Jahr und muss darüber hinaus zur Strafe 24 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten, sagte Kittipong Kitayarak, der Generaldirektor des Bewährungsausschusses, auf einer Pressekonferenz.

    Diese gemeinnützige Arbeit soll darin bestehen, die Todesopfer von durch Alkohol verursachten Verkehrsunfällen zu bergen sowie die Opfer von alkoholbedingten Unfällen im Krankenhaus zu betreuen, sagte Kittipong. Die Behörden erhoffen sich mit diesen Maßnahmen, die Alkoholsünder von künftigem Fahren in betrunkenem Zustand abzuhalten.

    Im letzten Jahr wurden 90 Prozent derer, die des betrunkenen Fahrens angeklagt wurden, auch für schuldig befunden und zu Geldstrafen verurteilt, bevor sie in das Bewährungsprogramm kamen, sagte Kittipong. Keiner von ihnen wurde je wieder betrunken am Steuer erwischt, fügte er hinzu.

    Bei alkoholbedingten Verkehrsunfällen sterben in Thailand jedes Jahr mehr als 700 Menschen und über 300.000 werden verletzt.

    Während der Neujahrsperiode werden von der Polizei 264 Kontrollpunkte in Bangkok eingerichtet, um die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung zu kontrollieren und Fahrer auf Alkoholeinfluss zu testen, sagte Polizei-Generalmajor Phanu Kerdlapphol, Kommandant der Verkehrspolizei, auf der Pressekonferenz. (TNA)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Tolle Massnahme - sollte man auch in Deutschland einfuehren.

    Werden wohl einige Millionen Arbeitsstunden zusammenkommen

  4. #3
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="205816
    Tolle Massnahme - sollte man auch in Deutschland einfuehren.
    In Deutschland ist bei Fahrten unter Alkoholeinfluss (über 0,5 Prom.) der Lappen im Regelfall WEG - und wird auch erst nach eingehender psychologischer Prüfung wieder ausgehändigt. Abgesehen davon denke ich nicht, dass die Problematik hier auch nur annähernd so akut ist...

  5. #4
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    @Tel
    Es geht um die zu leistende Sozialarbeit.

    Auch in Deutschland fahren zu viele alkoholisiert Auto/Motorrad/Fahrrad.

  6. #5
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Gilt das in thailand auch fuer ausslaender, das mit der gemeinnuetzigen arbeit?
    Nur so als interesse, ich fahre nie wenn ich alkohol getrunken hab...

  7. #6
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="205827
    @Tel
    Es geht um die zu leistende Sozialarbeit.
    Führerscheinentzug ist weitaus effektiver - zumindest hierzulande.

  8. #7
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="205816
    Tolle Massnahme - sollte man auch in Deutschland einfuehren.

    Werden wohl einige Millionen Arbeitsstunden zusammenkommen

    He, und was machen die vielen Hartz IV geschädigten ? Dann sind ja die 1 Euro - Shops gleich weg und auf der Agentur stehn sie wieder Schlange.


    Gruss, ------------ >>

  9. #8
    isehklar
    Avatar von isehklar

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Superidee !

    Ich denke, dass sowas unheimlich zieht, d.h. die Thais sehr eingeschüchtert sind und das Fahrzeug stehen lassen, wenn sie einen gehoben haben. Und wir haben dann vermutlich selbst in Bangkok endlich Platz satt.

    is
    eh
    klar

  10. #9
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    Zitat Zitat von Tel",p="205823
    In Deutschland ist bei Fahrten unter Alkoholeinfluss (über 0,5 Prom.) der Lappen im Regelfall WEG - und wird auch erst nach eingehender psychologischer Prüfung wieder ausgehändigt.
    Aber nicht, wenn man dann erste Mal mit 0,6 Promille erwischt wird. Dann hat man den Lappen nach einem Monat und der Zahlung von Euro 250 wieder.

    Aber ansonsten kann ich gar nicht verstehen, warum überhaupt gewarnt werden muss. Auch in Thailand gilt, wenn ich hier eine australische Kampagne zitieren darf: "if you drink, then drive, you are a bloody i.diot".

  11. #10
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Warnung vor Fahrten unter Alkoholeinfluss

    weiß jemand, wo die Promille-Grenze in Thailand liegt? Und ob die auch für Moped-Fahrer gilt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 00:18
  2. PAD unter dem ..........
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:55
  3. RAID unter XP
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.06.07, 22:13
  4. Unter 40?
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 14:41