Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

Erstellt von waanjai_2, 20.12.2009, 16:54 Uhr · 79 Antworten · 5.298 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="805918
    Ansonsten fast im Detail die selbe Jungfrauengeschichte. Wie in einigen anderen Religionen auch.
    Ich kanns nicht so recht glauben, dass auch andere Religionen so einen Unsinn angestellt haben.

    Wobei wir bitte nicht vergessen sollten, das sich das Dogma von Mariaes unbefleckter Empfaengnis auf die Geburt von Maria bezieht und nicht etwa auf die Geburt von Jesus! Es geht also nicht um das, was der Zimmermann Josef gemacht hat oder besser nicht gemacht hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Wanni, siehe hier. Das ist ein uraltes Menschheitsmotiv auf das das Christentum alles andere als ein Alleinstellungsmerkmal hat.:
    http://www.rp-online.de/kultur/mehr_...id_514827.html
    Aber natuerlich geht es um die Zeugung Jesu und nicht Marias.
    Was dann aber nix darueber aussagt ob Jesu einen Bruder Owi hat.

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="805934
    Aber natuerlich geht es um die Zeugung Jesu und nicht Marias.
    So natuerlich ist das ja nicht. Weil sich das Dogma von Mariaes unbefleckter Empfaengnis ja auf die Gottesmutter Maria bezieht.

    Vergessen oder nie dran geglaubt?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Unbefle...mpf%C3%A4ngnis
    http://www.heiligenlexikon.de/Biogra...oncepcion.html

  5. #74
    Avatar von

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Wanni, wir haben den 24.12. Heut nacht gehts um die Jungfrauengeburt Jesu.
    Das andere hat damit nix zu tun und war immer umstritten. Aus der Bibel laesst sich sowas jedenfalls auch nicht herleiten.
    Und im Christentum insgesamt immer eine Minderheitenmeinung gewesen.
    Mir ist das eh wurscht und ich finds lediglich schade, dass man sich jahrhundertelang um sowas gestritten hat.

  6. #75
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Heute werde ich besinnlich in der neuen kleinen Wohnung die letzte Wand streichen und heute abend in der Kneipe bei guter Musik ein paar Bier zischen. Plost!

  7. #76
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805931
    .... Es geht also nicht um das, was der [s:5590ce4a31]Zimmer[/s:5590ce4a31]mann [s:5590ce4a31]Josef[/s:5590ce4a31] gemacht hat oder besser nicht gemacht hat.
    Ich habe mir erlaubt die Ausgrenzung anderer zu streichen.
    Und teile Deine Meinung nicht

  8. #77
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Heute mittag, 1. Weihnachtstag gab es hier einen leckeren Somtam. In Varianten ja nach Faehigkeit. Die "Ode auf den Somtam"* wird in den deutschen Thailandforen immer noch viel zu wenig gewuerdigt. :-)

    *zeitgenoessisches Epos des Isaan.

  9. #78
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Zunaechst: Empfängnis: Kind kommt in den Mutterleib
    Geburt: Kind kommt heraus - 9 Monate später


    Die Marienfroemmigkeit - und -dogmatik ist ein sekundäres Resultat auf die Glaubenserkenntnis: Jesus ist der Heiland, der Messias, der Sohn Gottes.

    Grundannahme: Wenn Maria Gott gebiert, muss sie besonders qualifiziert sein.
    Insofern muss Maria bereits im Augenblick ihrer Empfängnis vom Samen ihres Vaters von der mit diesem 5exualakt verbundenen Suende (Erbsünde) ausgenommen gewesen sein. Das verleiht ihr eine einzigartige Stellung bereits vor ihrer Geburt. (Uebringens wurde die Rolle des Mannes in der Zeugung damals überbewertet in dem Sinne, er liefere den kompletten Samen, der bereits alles Leben in sich enthält. Die Frau fungierte in der damaligen Vorstellung quasi als Erde in der die Saat keimt.)

    Dieses Ausgenommen-Sein von der Suende wurde stark akzentuiert.
    Fest: Maria Empfängnis 8. Dezember

    Die Geburt der Hl. Maria selbst ist dagegen nicht spektakulär wird daher kaum gefeirt. Fest: Maria Geburt 8. September

    Zweite Überlegung: Als Sohn Gottes kann Jesus nicht von einem Menschen gezeugt worden sein.
    Daher:
    Fest der Verkündigung des Herrn 25. Maerz (Heiliger Geist bewirkt die Empfängnis Jesu). Diese Fest wird auch nicht sonderlich gefeiert.

    Da aber Jsus nicht von einem Menschen gezeugt wurde bleibt Maria (Jesus ist der Erstgeborene) "zwangslauefig" Jungfrau, da der Heilige Geist nicht mittels einer menschlichen Zeugung gewirkt hat.

    Das Geburtsfest Jesu (25.12) Weihnachten ist in erster Linie ein Rettungs-Fest, "Heute ist euch der Heiland geboren", erst als Nebenmotiv ist der Aspekt der Jungfrauengeburt vorhanden.

    Das Weihnachtsfest, wie wir es kennen, ist also das Resultat einer bereits sehr fortgeschrittenen Theologie und weit mehr als ein Geburtstagsfest. So findet man beim Evangelisten Lukas auch das wichtige Motiv der Erfuellung der alttestamentlichen Prophetie. Der Geburtsort Bethlehem ist in erster Linie eine theologische Aussage, weil ja von da der Messias kommen sollte. Die Etablierung des Festes zur Wintersonnenwende gut 2 Jahrhunderte später ist ebenfalls theologisch (als Rede ueber Gott)zu verstehen. In der Zeit der groessten Finsternis (deshalb auch naechtliche Geburt) erscheint den Menschen das Licht. Aber nicht den Stolzen und Mächtigen (Herodes)sondern den Demütigen (Motiv der Hirten) oder den wirklich Weisen (Astrologen des Ostens)

    In diesem Sinne ein frohes Weihnachtsfest!

  10. #79
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Ueber die Grndlagen des Weihnachtsfestes gibt es unzaehlige sich recht stark von einander unterscheidende Ausgangspunkte... allein daher ist mir dieses spezifisch christliche Fest sehr suspekt!

    Die Zeitnaehe zur Wintersonnenwende und einige andere Aspekte hingegen, lassen ganz andere Vermutungen zu!


    Unter anderen hat Albertus Magnus diese Stelle ebenfalls zur Berechnung der Geburtsstunde Jesu herangezogen, indem Jesus die Jungfrau zum Aszendenten hatte, da zur Wintersonnenwende die Sonne mit dem Steinbock aufgeht, dementsprechend tritt Virgo genau zu Mitternacht über den Horizont. Als weitere Anspielung weist Spica bzw. Stachys, die Ähre der Korä, auf die Geburt im Haus des Brotes hin.

    Mehr dazu im Wiki:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Weihnachten

  11. #80
    Avatar von

    Re: Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?

    Manfred, es waere ein Misverstaendnis das Weihnachtsfest mit einem Geburtstagsfest zu verwechseln bei dem Wert auf das tatsaechliche Geburtsdatum gelegt wird. Fuer das Weihnachtsfest ist die tatsaechliche Geburtstag von Jesus voellig unerheblich.
    Nach neuesten Quellen wie chinesischen und indischen Sternbeobachtungen ist das Datum der tatsaechlichen Geburt aller Wahrscheinlichkeit nach Anfang Maerz vier vor Christus, am wahrscheinlichsten die Nacht vom 9. auf den 10 Maerz.
    Es gibt aber keienrlei theologischen Grund deswegen das Datum des Weihachtsfestes zu verlegen.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Work Permit für Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.05.13, 22:43
  2. Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 06:20
  3. Deutschsprachige Expats in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 14:36
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.04, 15:11
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 22:47