Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

Erstellt von Chak3, 23.06.2006, 02:18 Uhr · 47 Antworten · 3.465 Aufrufe

  1. #1
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Der Thread hinsichtlich der Anrede hat eine neue Frage für mich aufgeworfen, die ich hier getrennt behandelt sehen möchte.

    In welcher Höhe hält eure Frau die Hände wenn sie euch gegenüber wait (einen Wai vollzieht)? Meine macht das unverschämterweise nur dann, wenn sie um Verzeihung bittet.

    Und wie oft fällt sie euch zu Füßen (so in etwa wie man das im Tempel beobachten kann wenn Mönchen zugewait wird) um ihre Dankbarkeit zu bekunden?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Zitat Zitat von Chak3",p="359777
    Der Thread hinsichtlich der Anrede hat eine neue Frage für mich aufgeworfen, die ich hier getrennt behandelt sehen möchte.

    In welcher Höhe hält eure Frau die Hände wenn sie euch gegenüber wait (einen Wai vollzieht)? Meine macht das unverschämterweise nur dann, wenn sie um Verzeihung bittet.
    Und dann hält sie die Hände wahrscheinlich nur in Brusthöhe? Tsk. Warum bloss?

    Zitat Zitat von Chak3",p="359777
    Und wie oft fällt sie euch zu Füßen (so in etwa wie man das im Tempel beobachten kann wenn Mönchen zugewait wird) um ihre Dankbarkeit zu bekunden?
    Nun, meine Ehefrau macht das 6 x täglich vor und nach den Mahlzeiten. Desweiteren beantwortet sie jede meiner Äußerungen mit den Worten: "Ja, o mein Herr und Gebieter, der Du meinen Tag erhellst und meine Nächte versüsst." Und dann....... schnarch .... wache ich plötzlich auf und merke, dass ich mal wieder vor dem TV eingenickt bin und zur Zeit eigentlich gar keine Frau habe. :P Geht´s Dir auch manchmal so?

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Zitat Zitat von Chak3",p="359777
    ...Und wie oft fällt sie euch zu Füßen (so in etwa wie man das im Tempel beobachten kann wenn Mönchen zugewait wird) um ihre Dankbarkeit zu bekunden?
    moin chak,

    sach es dir offen, überhaupt nicht! :P

    ja sie iss schon sehr verwestlicht meine angetraute, macht hier in d seltenst einen wai,
    ausser auf der ausländerbehörde.

    gruss

  5. #4
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Mir gehts wie Tira
    meine ist zwar noch nicht sehr verwestlicht,
    aber einen Wai hat sie vor mir noch nie gemacht.
    Den macht sie nur vor älteren Verwandten und vor dem kleinen Hausaltar, den sie in unserer Wohnung eingerichtet hat.

  6. #5
    ray
    Avatar von ray

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Servus,

    aber es gibt Deutsche Ehemänner, die sich bei Thai-Treffen gegenseitig mit einem Wai begrüßen

    Gruß Ray

  7. #6
    kimsom
    Avatar von kimsom

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Zitat Zitat von Chak3",p="359777
    Der Thread hinsichtlich der Anrede hat eine neue Frage für mich aufgeworfen, die ich hier getrennt behandelt sehen möchte.

    In welcher Höhe hält eure Frau die Hände wenn sie euch gegenüber wait (einen Wai vollzieht)? Meine macht das unverschämterweise nur dann, wenn sie um Verzeihung bittet.

    Und wie oft fällt sie euch zu Füßen (so in etwa wie man das im Tempel beobachten kann wenn Mönchen zugewait wird) um ihre Dankbarkeit zu bekunden?

    die Fragestellung ist einfach Klasse

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Zitat Zitat von Chak3",p="359777
    [...]In welcher Höhe hält eure Frau die Hände wenn sie euch gegenüber wait (einen Wai vollzieht)? Meine macht das unverschämterweise nur dann, wenn sie um Verzeihung bittet.
    Sie macht überhaupt keinen Wai, kann sie gar nicht, weil, sie liegt ständig zu meinen Füßen

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Meine Frau und ich waien uns grundsaetzlich nie, wuesste auch keinen Grund hierfuer. Da wir gleichberechtigt auf einer Ebene stehen, wuerde sich wohl auch sehr haeufig die Frage stellen, wer wen zuerst wait.

    Ist eine Entschuldigung, aus welchem Grund auch immer, mal angesagt, dann wird dies mit einem schlichten wailosen koh toht (ohne Anhaengung von ka oder khrab) erledigt. Sind schon ein manierloser Haushalt. :-)

    Der Nachwuchs wait in der Regel und zwar dann, wenn man ihm etwas uebergibt wie z. B. Geld oder was auch immer fuer eine Aufmerksamkeit.

    Bedankt man sich, dann kommt khob khun oder gegenueber dem Nachwuchs khob djai zu Anwendung und zwar ebenfalls ohne ka oder khrab, manchmal aber auc thank you oder Danke.

    Ein wai gegenueber einem anderen Auslaender kommt dann zum Tragen, wenn man z. B. in Begleitung eines Thais ist und dieser den Auslaender wait und man sich anschliesst und/oder auch wenn sich der Auslaender in einer Gruppe von Thais befindet. Wuerde ich ihn nicht weien, wuerde das in mir ein Gefuehl der Unhoeflich- und Respektlosikeit hervorufen.

    Manchmal trifft man aber vielleicht auch einen ebenfalls bereits langjaehrig in Thailand ansaessigen Auslaender und man wait sich gegebenenfalls mit einem unangemessenen hohen wai. Aber dieses ist dann ausschliesslich scherzhaft neckisch gemeint, sozusagen eine geschauspielerte ueberspitze tiefe Respektkundgebung unter sehr guten Bekannten oder Freunden, was auch nur als solche ledigliche Mimik verstanden wird.

    Diese Szene dann gegebenenfalls auch mit der eigenen Ehefrau. Ein wai in Stirnhoehe oder darueber und zwar lediglich um zu foppen, was sie auch weiss und gegebenenfalls dann diese "Geste des Respekts" mit einer locker ausgefuehrten Vor- oder Rueckhand beantwortet. ;-D

    Viele Gruesse,
    Richard

  10. #9
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Zitat Zitat von Kali",p="359812
    Sie macht überhaupt keinen Wai, kann sie gar nicht, weil, sie liegt ständig zu meinen Füßen
    Hallo Kali, ist Suai auch so kitzelig wie meine Nuh Lek, dass sofort immer vom Sofa aus unter den Tisch rutscht?

    So gesehen liegt meine Frau mir auch fast täglich zu Füssen! ;-D


    phi mee

  11. #10
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wai der Ehefrau dem Gatten gegenüber

    Meine Frau macht so etwas auch nicht bei mir

    nur ich bei ihr :P sonst gibts kein kühles Bier und nix zu essen

    ich will eine weltoffene sanukige freundliche und offene Frau

    darum würde ich dass auch nur als Gag akzeptieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KV für Ehefrau
    Von bass_d im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 17:10
  2. Alg II für Ehefrau ?
    Von Leipziger im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.01.05, 22:22
  3. Euro steigt gegenüber Dollar,aber was macht der Bath ?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 23:35
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 19:35