Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 98

Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

Erstellt von Mang-gon-Jai, 06.06.2003, 00:41 Uhr · 97 Antworten · 10.789 Aufrufe

  1. #61
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Habe mir mal die Mühe gemacht, (machen lassen) das zu lesen was auf der angeblichen Schießgenehmigung (Waffenschein) von Mang-Gon Jai steht.

    "Sawadee Krap"
    Hiermit verspreche ich, in Zukunft keine negativen Äusserungen mehr über Jakraphongs Insel namens Jakra-Island machen zu wollen.
    in Liebe Mag-Gon Jai

    So jetzt wisst ihr was da steht! hehe
    Gruß Jakraphong, der dumme, der das nicht lesen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @ Jakraphong
    Sehr frei übersetzt, aber den kern triffts. Wie ich gerade erfahre, haben meine Schwiegereltern alle einen Waffenschein. Eine Kopie annonymisierte kann ich aber erst im Herbst posten.
    Jinjok

  4. #63
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Zitat Zitat von Jakraphong
    Habe mir mal die Mühe gemacht, (machen lassen) das zu lesen was auf der angeblichen Schießgenehmigung (Waffenschein) von Mang-Gon Jai steht.

    "Sawadee Krap"
    Hiermit verspreche ich, in Zukunft keine negativen Äusserungen mehr über Jakraphongs Insel namens Jakra-Island machen zu wollen.
    in Liebe Mag-Gon Jai

    So jetzt wisst ihr was da steht! hehe
    Gruß Jakraphong, der dumme, der das nicht lesen kann.
    stimmt wohl auch nicht ganz.
    Es steht wohl irgendetwas von:

    Ich bin ja kein Dummkopf o.ä.

  5. #64
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hallo Leute,

    gehe ich da richtig in der Annahme das uns der große Drache da einen Waffenscheinbären aufgebunden hat.

    [schild=46:db5c301f1c]Das macht man doch nicht.[/schild:db5c301f1c]

    Gruß Peter

  6. #65
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Zitat Zitat von Peter-Horst
    Hallo Leute,

    gehe ich da richtig in der Annahme das uns der große Drache da einen Waffenscheinbären aufgebunden hat.
    da liegst du richtig :-)

  7. #66
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    ...gehe ich da richtig in der Annahme das uns der große Drache da einen Waffenscheinbären aufgebunden hat.
    Ja und nein!

    Ja, die oben beschriebene Bescheinigung zum Führen einer Waffe habe ich tatsächlich. Wie ich zwischenzeitlich erfahren habe, ist es wirklich nicht so etwas Besonderes.

    Nein, das Scan stammt nicht aus meinem Dokument. Das hat kein Polizeichef geschrieben, das habe ich verbrochen.
    Es war eigentlich an Nelson gerichtet. Ich war davon ausgegangen, dass er es lesen kann oder es ihm jemand übersetzt.
    Ich wollte ihm damit sagen, dass ich nicht so dumm bin, ein amtliches Dokument in einem Forum zu veröffentlichen.
    Der von mir veröffentlichte Text lautet:

    Sawadii khap
    tha khun aan dai khun ruu phom mai phen khongoo
    rak lä khit thüng

    Mang-gon Jai


    Also: "Wenn du das lesen kannst, verstehst du, dass ich kein Dummkopf bin (das amtliche Dokument zu veröffentlichen)."

    @Nelson
    War nicht böse gemeint. Ich hatte einfach einmal Spaß, jemenden ein wenig auf die Schüppe zu nehmen. :O

    @Tschaang-F
    Fast hättest du den Spaß beendet und ich wäre in Erklärungsnotstand gekommen. Du sprichst einfach zu gut Thai. :bravo:
    Das ist nicht gut, wie dir die Barfrauen in den Touristengebieten bestätigen würden.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #67
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hallo Mang-gon-Jai,

    gleich mal vorab: Wenn ich auf so nette Weise auf die Schippe genommen werde, muss ich auch herzhaft lachen! :bravo:

    Du weisst ja, dass ich in solchen Dingen selbst ganz bestimmt kein Kind von Traurigkeit bin.

    Aber zu Deinem Text:

    "Sawadii khap
    tha khun aan dai khun ruu phom mai phen"

    Bis dahin kann ich das gut nachvollziehen, aber der Rest? Kannst Du den vielleicht mal Wort für Wort übersetzen?


    Achja, eine kleine Stichelfrage sei mir auch gestattet: Kommt nun noch ein anonymisierter Scan Deines ominösen Scheins???

    Mir gab nämlich Deine folgende Aussage doch zu denken:

    Ja, die oben beschriebene Bescheinigung zum Führen einer Waffe habe ich tatsächlich.
    Unter "Führen einer Waffe" versteht man nämlich das Tragen der Waffe in der Öffentlichkeit!

    Die Forengemeinde wartet!

    Gruß vom Nelson ( der mit der Bordkanone! )

  9. #68
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Ein Zwiegespräch über eine Diskussion mit oder ohne Gehirn sowie über Beiträge mit oder ohne Aussage hier in das entsprechende Board verschoben, damit es hier weiter ums Thema gehen kann. Aus Erfahrung.
    Mit Gruß vom
    Moderator Jinjok

  10. #69
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hänge das mal hier hin, muss ja nicht immer gleich nen neuen auftun. Also; meine Partnerin hat 2 Brüder die Polizisten sind, einer in Nong Saeng und der andere im Süden wo die Ka... dampft. Dieser ist standardmässig mit einer SK (nehme an eine Art Kalaschnikov) ausgerüstet worden (hat sich für 10 Jahre dort unten verpflichtet). Offenbar sind bei Patrouillengängen schon Kameraden gefallen. Jetzt wurde er dort irgend wo in die Berge versetzt und gemäss dem anderen Bruder wäre das sehr gefährlich, deshalb hat er ihm seine private Pistole mitgegeben, die der andere dann 24 Std. auf sich tragen kann (was ich da so immer mitkriege hört sich das mehr nach Krieg als nach Unruhen an!). Das Problem ist jetzt, dass 1. die Pistole alt und unzuverlässig ist und 2. der andere keine private mehr hat. Ich selber bin Sportschütze und habe auch mal von diesen "Dingern" gesammelt (alles legal hier in CH), die gammeln schon ne Weile auf der Bank vor sich hin. Da es offenbar zur Zeit nicht einfach ist in LOS was vernünftiges zu kaufen (gemäss Aussage des Bruders, also eines Polizisten; evt. ist's auch nur zu teuer denn Geld nehmen von uns will er nicht), würde ich gerne 2 Pistolen runterschicken (aber legal und offiziell!). Bevor ich mich dusselig telefoniere kann mir ja vielleicht hier jemand helfen. Wenn ich schon am Fragen bin, wie sieht's denn mit Selbstladebüchse (Ruger-Ranchrifle mini 14) mit ZF aus?

    Besten Dank für Antworten

  11. #70
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @PuFoilom
    Eine Waffe nach Thailand schicken? Ist das dein Ernst?

    Das ist genau so gefährlich wie das Verschicken von Drogen oder das Überfrankieren von Briefen! ;-D

    Außerdem kann man in Thailand hervorragende Waffen kaufen. Wenn die Jungs Polizisten sind, haben sie ja eine Genehmigung. Da fehlt also nur noch das Geld - billig sind die Dinger auch dort nicht.


    Gruß

    Mang-gon Jai

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. habe einen tollen spruch gefunden......
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 23:47
  2. Habe mir einen eingefangen
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.06, 23:45
  3. Ich habe einen Fehler im Forum...?
    Von KLAUS im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 21:02